PDF-Download

Schulung Apache Tomcat Administration (S589)
4.9 von 5 Sternen
20 Kundenbewertungen

Hinter Tomcat verbirgt sich ein Anwendungsserver für dynamische Webseiten, die mittels der Java-Servlet- und JavaServer Pages-Technologie entwickelt worden sind. Das Open Source Produkt Tomcat ist mittlerweile explizit für den produktiven Einsatz geeignet und bildet auch die Grundlage zahlreicher kommerzieller Java EE-Anwendungsserver. In diesem Einführungsseminar werden Ihnen alle bedeutenden Kenntnisse für die Administration von Tomcat vermittelt.

Offene Termine

19.06.-21.06.2017
3 Tage | 1.270,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.09.-20.09.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.12.-20.12.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.02.-07.02.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Architektur, die Installation und die Konfiguration der verschiedenen technischen Elemente des Webservers kennen. Sie wissen, wie der Server aufgesetzt wird und können sein Logging und seine Security konfigurieren. Sie können Anwendungen bereitstellen und behalten die wichtigsten Betriebsparameter im Blick. Darüber hinaus kennen Sie seine Clustering-Features und wissen diese einzusetzen.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Systemadministratoren, die Tomcat im produktiven Umfeld betreuen sowie  Web-Programmierer, die Websites mit Java entwickeln und Tomcat als Produktiv- oder Testumgebung einsetzen.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kompaktkurses"Tomcat Administration Intensiv"

  • Java Enterprise Edition 7 im Überblick
  • Historie, Besonderheiten, Dokumentation, Installation
  • Server-Logging und Deployment-Logging
  • Typische Administrationsaufgaben
  • Server-Architektur
  • Admin-Interfaces des Servers im Vergleich
  • Server-Spezialitäten
  • Server-Security
  • Server-Monitoring
  • Ressourcen und Verzeichnisdienst
  • Deployments und Libraries
  • Application-Security
  • Clustering Basics        
  • Clustering-Features und Clustering-Architekturen
  • Tuning-Ansätze

Teilnehmerkommentare

Zusammenhänge super dargestellt

Teilnehmer von "Fiducia & GAD IT AG "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Alf S.

- Aufwändig für GFU-Trainings erstellte Dokumentation, da es offiziell keine (deutschsprachige oder) mehr als allgemeine gibt. Optisch und strukturell minimal zu verbessern.
- Schwungvolles Auftreten des erfahrenen Trainers, statt einer PowerPoint-Lesung.
- Inhalte wurden schnell den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst.
-Lernziele jeden Morgen angekündigt und Abends bewertet (/erreicht!).
-Anwendung incl. Programmier-Struktur des Aufbaus und Betriebssystemeigenschaften in der Administration kompetent erklärt.
-Auch konkurrenzprodukterfahrener Trainer.
-Auf passende Schulungen wurde hingewiesen ohne zur Werbeveranstaltung auszuarten.
Tipp: In der Anmeldung eine eigene Systembeschreibung incl. Betriebssystem einfügen. Es wird drauf eingegangen.

5/5
Bewertung von Peter S.

Alles bestens

5/5
Bewertung von Guido G.

Der Dozent ist ganz gezielt auf die gewünschten Themen eingegangen. Nicht gewünschte Themen wurden übersprungen, damit war mehr Zeit für die "wichtigen" Themen.

5/5
Bewertung von Udo S.

Sehr gute Organisation. Kompetenter Dozent.

Tische sollten frontal zur Leinwand ausgerichtet sein, nicht im 90 Grad Winkel.

4/5
Bewertung von Isabella B.

Meine Erwartungen an den Lehrgang wurden erfüllt.
Leider habe ich es am letzten Tage nicht geschafft, mir die meine Übungsumgebung zu kopieren.

5/5
Bewertung von Christian H.

*****

5/5
Bewertung von Andrea F.

Kursinhalt traf genau meinen Bedarf und wurde sehr kompetent und umfassend vermittelt. Schulungsumfeld ist top!

5/5
Bewertung von Karl-Ludwig P.

Super Service des Dienstleisters und ein erstklassiger Dozent.

5/5
Bewertung von Mirko B.

Super Dozent, tolle Schulungsumgebung und guter Service Drumherum.

5/5
Bewertung von Dirk H.

Sehr Professionell, sehr gute Schulungsräume und Inhalte.

Offene Termine

19.06.-21.06.2017
3 Tage | 1.270,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.09.-20.09.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.12.-20.12.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.02.-07.02.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will simultan den Kurs Apache Tomcat Administration besuchen

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Apache Tomcat Administration opportun sein. Die Agenda des Seminars kann dabei zusammen mit den Trainern weiterentwickelt oder komprimiert werden.

Haben die “Schüler“ schon Erfahrung in Apache Tomcat Administration, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine kundenspezifische Weiterbildung macht sich bezahlt ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Apache Tomcat Administration finden bisweilen in der Umgebung von München, Frankfurt, Bonn, Essen, Bremen, Duisburg, Hamburg, Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Wuppertal, Dortmund, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Bielefeld, Dresden, Münster, Bochum und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Apache Tomcat Administration bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Server-Monitoring | Typische Administrationsaufgaben
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Tuning-Ansätze | Server-Spezialitäten
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Clustering-Features und Clustering-Architekturen | Java Enterprise Edition 7 im Überblick
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Server-Security | Clustering Basics        
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Historie, Besonderheiten, Dokumentation, Installation|Server-Logging und Deployment-Logging
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Admin-Interfaces des Servers im Vergleich | Application-Security
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Server-Architektur | Ressourcen und Verzeichnisdienst
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Deployments und Libraries|

Wenn alle Teilnehmer damit einverstanden sind, kann die Apache Tomcat Administration Schulung hinsichtlich "" am Rande gestreift werden und im Gegenzug wird "" ausfühlicher beprochen oder umgekehrt.

Welche Themen erweitern Apache Tomcat Administration?

Eine gute Basis bildet Apache Webserver - Grundlagen mit

  • Server-Status und weitere Infos abfragen
  • .htaccess - Files: Möglichkeiten, Vor- und Nachteile
  • PHP/Perl
  • Einführung und Grundlagen Wie arbeitet ein Webserver?

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Apache Tomcat Administration Intensiv“ mit der Behandlung von

  • Historie, Besonderheiten, Dokumentation, Installation
  • Fortgeschrittene Security        
  • Application-Security
  • Admin-Interfaces des Servers im Vergleich

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Apache Maven Grundlagen“ mit den Unterpunkten SNAPSHOT und Release Versionen und Deklaration der Abhängigkeiten und Scope passend.

Für Erfahrene Anwender eignet sich eine Apache Wicket Einführung Weiterbildung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Einführung  Überblick über das Framework und die Community
  • Weiterführende Themen Unit- und Integration-Testing
  • Die Wicket-ArchitekturRequest-Handling / Thread Safety
  • Formulare: Request, Validierung, Feedback.
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen