Logo_Apache Tomcat Administration

Schulung Apache Tomcat Administration

(S589)

Überblick

Beschreibung

Hinter Tomcat verbirgt sich ein Anwendungsserver für dynamische Webseiten, die mittels der Java-Servlet- und JavaServer Pages-Technologie entwickelt worden sind. Das Open Source Produkt Tomcat ist mittlerweile explizit für den produktiven Einsatz geeignet und bildet auch die Grundlage zahlreicher kommerzieller Java EE-Anwendungsserver. In diesem Einführungsseminar werden Ihnen alle bedeutenden Kenntnisse für die Administration von Tomcat vermittelt.

Offene Termine Ort Tage Restplätze Preis
02.11.-04.11.2016 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
12.12.-14.12.2016 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
13.03.-15.03.2017 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
19.06.-21.06.2017 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin vorschlagen
Buchen ohne Risiko!
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • = Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • 3 Für 2 Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil
    (Nicht mit anderen Preisnachlässen kombinierbar)

Details

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Architektur, die Installation und die Konfiguration der verschiedenen technischen Elemente des Webservers kennen. Sie wissen, wie der Server aufgesetzt wird und können sein Logging und seine Security konfigurieren. Sie können Anwendungen bereitstellen und behalten die wichtigsten Betriebsparameter im Blick. Darüber hinaus kennen Sie seine Clustering-Features und wissen diese einzusetzen.

An wen richtet sich das Seminar?

Teilnehmen können Systemadministratoren, die Tomcat im produktiven Umfeld betreuen sowie  Web-Programmierer, die Websites mit Java entwickeln und Tomcat als Produktiv- oder Testumgebung einsetzen.

Die Inhalte - Was erwartet Sie?

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kompaktkurses"Tomcat Administration Intensiv"

  • Java Enterprise Edition 7 im Überblick
  • Historie, Besonderheiten, Dokumentation, Installation
  • Server-Logging und Deployment-Logging
  • Typische Administrationsaufgaben
  • Server-Architektur
  • Admin-Interfaces des Servers im Vergleich
  • Server-Spezialitäten
  • Server-Security
  • Server-Monitoring
  • Ressourcen und Verzeichnisdienst
  • Deployments und Libraries
  • Application-Security
  • Clustering Basics        
  • Clustering-Features und Clustering-Architekturen
  • Tuning-Ansätze

Organisation

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten

3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung

GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Buchungsalternativen

Firmenschulung

Für Ihre Mitarbeiter mit individuellen Inhalten zum Wunschtermin im GFU-Schulungszentrum.

Unverbindlich Anfragen


Inhouse-Schulung

Für Ihre Mitarbeiter mit individuellen Inhalten zum Wunschtermin in Ihrem Hause.

Unverbindlich Anfragen


Individualschulung

Schulung für eine Einzelperson mit individuellen Inhalten zum Wunschtermin, wahlweise in Ihrem Hause oder im GFU-Schulungszentrum.

Unverbindlich Anfragen

Enthaltene Leistungen

  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Frühstücks-Snacks und Mittagessen
  • Getränke, Obst und Snacks

Kommentare der Teilnehmer

  • Teilnehmer von "Fiducia & GAD IT AG ": Zusammenhänge super dargestellt!
Offene Termine Ort Tage Restplätze Preis
02.11.-04.11.2016 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
12.12.-14.12.2016 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
13.03.-15.03.2017 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
19.06.-21.06.2017 Köln 3 >3 € 1.270,00 Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin vorschlagen
Buchen ohne Risiko!
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • = Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • 3 Für 2 Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil
    (Nicht mit anderen Preisnachlässen kombinierbar)




Eine Gruppe eines Unternehmens will zeitgleich den Kurs Apache Tomcat Administration reservieren

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Thema Apache Tomcat Administration angebracht sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Trainern ausgebaut oder gestrafft werden.

Haben die Seminarbesucher bereits Erfahrung in Apache Tomcat Administration, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Firmen-Weiterbildung rentiert sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Apache Tomcat Administration finden bisweilen in der Nähe von Hannover, Münster, Düsseldorf, Leipzig, Stuttgart, Essen, Hamburg, Dresden, Bonn, Frankfurt, München, Wuppertal, Berlin, Bielefeld, Nürnberg, Bremen, Dortmund, Bochum, Duisburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Apache Tomcat Administration bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Server-Monitoring | Typische Administrationsaufgaben
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Tuning-Ansätze | Server-Spezialitäten
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Clustering-Features und Clustering-Architekturen | Java Enterprise Edition 7 im Überblick
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Server-Security | Clustering Basics        
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Historie, Besonderheiten, Dokumentation, Installation|Server-Logging und Deployment-Logging
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Admin-Interfaces des Servers im Vergleich | Application-Security
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Server-Architektur | Ressourcen und Verzeichnisdienst
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Deployments und Libraries|

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich zustimmen, kann die Apache Tomcat Administration Schulung hinsichtlich "" abgerundet werden und dafür wird "" intensiver thematisiert oder vice-versa.

Welche Fortbildungen erweitern Apache Tomcat Administration?

Eine passende Erweiterung bildet Apache Webserver - Grundlagen mit

  • Server-Status und weitere Infos abfragen
  • .htaccess - Files: Möglichkeiten, Vor- und Nachteile
  • PHP/Perl
  • Einführung und Grundlagen Wie arbeitet ein Webserver?

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „Apache Tomcat Administration Intensiv“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Historie, Besonderheiten, Dokumentation, Installation
  • Fortgeschrittene Security        
  • Application-Security
  • Admin-Interfaces des Servers im Vergleich

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Apache Maven Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff SNAPSHOT und Release Versionen und Deklaration der Abhängigkeiten und Scope geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Apache Wicket Einführung Schulung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Einführung  Überblick über das Framework und die Community
  • Weiterführende Themen Unit- und Integration-Testing
  • Die Wicket-ArchitekturRequest-Handling / Thread Safety
  • Formulare: Request, Validierung, Feedback.
behandelt.