PDF-Download

Schulung Design-Patterns intensiv - die GOF-Patterns verstehen (S752)

Erfahrene Programmierer haben kein Problem, das Singleton-Pattern zu implementieren. Auch Factory und Observer sind vielen vertraut. Wie aber steht es um die Fähigkeiten, das Bridge-Pattern "freihändig" zu implementieren? Mit diesem Seminar möchten wir Ihnen den Aufwand ersparen, den GOF-Klassiker "Design-Patterns" im Selbststudium durchzuarbeiten.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Ziel dieses Seminars ist, dass Sie alle GOF-Patterns verstehen.

Wer sollte teilnehmen

Für das Verständnis sind solide Erfahrungen in einer objektorientierten Programmiersprache notwendig.

Inhalt

  • Grundsätzliche Gedanken zu Design-Patterns
  • Verhaltensmuster (alphabetisch sortiert)
    • Chain of responsibility
    • Command
    • Interpreter
    • Iterator
    • Mediator
    • Memento
    • Observer
    • State
    • Strategy
    • Template
    • Visitor
  • Erzeugungsmuster
    • Abstract Factory
    • Builder
    • Factory Method
    • Prototype
    • Singleton
  • Strukturmuster
    • Adapter
    • Bridge
    • Composite
    • Decorator
    • Facade
    • Flyweight
    • Proxy

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU