PDF-Download

Schulung COBOL Einführung für Umsteiger (S44)
4.5 von 5 Sternen
2 Kundenbewertungen

Die Grundlagen der Programmierung von COBOL werden in Theorie und Praxis behandelt. Die Übungen sind an den Anforderungen der Praxis ausgerichtet. Bei Einzel- und Inhouse-Schulungen können Sie erwarten, dass wir Ihr spezifisches Umfeld berücksichtigen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

4 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

In diesem COBOL Seminar erlernen Sie den Umgang mit Basiselementen wie Variablen, Tabellen, Verzweigungen und Schleifen. Sie können Daten manipulieren, Unterprogramme aufrufen und Dateizugriffe steuern.

Wer sollte teilnehmen

Programmieranfänger oder Programmierer mit wenig Programmierpraxis

Inhalt

  • Einführung und Grundlagen der Programmierung
    • Aufbau eines COBOL-Programms,
    • Wörter, Konstanten und Literale,
    • COBOL-Syntax
    • Die DIVISIONs eines COBOL-Programms
  • Aufbau von COBOL-Programmen
    • COBOL-Syntax. Die DIVISIONs eines COBOL-Programms
    • Typische Programmier-Konventionen aus der Praxis
  • Datendefinition
    • Aufbau der DATA DIVISION
    • Format der Datenerklärung
    • Datentypen
    • Tabellen
    • Strukturen
    • Wertzuweisung bei der Definition
  • Prozeduraler Teil eines Programms
    • Aufbau der PROCEDURE DIVISION, Syntax der Befehle
  • Datenmanipulation
    • Befehle und Syntax: MOVE, INITIALIZE, INSPECT, STRING, UNSTRING
  • Arithmetische Anweisungen
    • Befehle und Syntax: ADD, SUBTRACT, MULTIPLY, DIVIDE, COMPUTE
    • Ausnahmebehandlung
  • Kontrollstrukturen
    • PERFORM Aufruf von Unterprozeduren
    • PERFORM UNTIL Definition von Schleifen
    • IF, EVALUATE Verzweigungsanweisung
    • Vergleichsoperatoren, Mehrfachbedingungen und geschachtelte IF-Anweisungen
  • Tabellenverarbeitung
    • Indexzuweisung, Bearbeitung von Tabellen
    • Durchsuchen von Tabellen: SEARCH-Befehl
  • Programm-Modularisierung
    • Externe Unterprogramme
    • Statischer und dynamischer Aufruf
    • CALL-Anweisung
    • Parameter-Übergabe by reference, by content
  • Intrinsic Funktionen
    • CURRENT-DATE, LOWER-CASE, UPPER-CASE, SUM(), MAX(), MIN()
  • Verarbeitung von Dateien
    • Angaben in der ENVIRONMENT DIVISION und in der DATA DIVISION
    • Befehle und Syntax OPEN, START, READ, WRITE, UPDATE, DELETE, CLOSE
  • Embedded SQL, Zugriffe auf Datenbank
    • Funktionsprinzip des Precompilers, Hostvariablen
    • Beispiele für EXEC SQL, DECLARE CURSOR, FETCH, ...
    • Fehlerbehandlung mit SQLCODE und SQLS

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 4 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

4/5
Bewertung von Rene T.

gut

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr gut vorbereitet, keine Frage ohne Antwort.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick