bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

PDF

Schulung XSLT 1.0

2 Tage / S1990

4 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 2 Tage
  • 3 Termine
  • 1.240,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Der Kurs vermittelt anhand intensiver Übungen die Grundlagen der XSL-Transformation von XML-Dokumenten in verschiedene Zielformate: HTML, XML (diverse Formate, u.a. SVG), Text, unter besonderer Berücksichtigung der Datenqualität.

Schulungsziel

Auf soliden Grundlagen von XML und XML Schema lernen Sie die Anwendung von XPath 1.0 und XSL 1.0, um flexibel Transformationen in die Zielformate HTML, XML (diverse Zielformate) und Text durchführen zu können. Sie haben einen Überblick über die relevanten Standards, über die damit verbundenen Techniken sowie über Konvertierungsstrecken und automatisierte Workflows.

Details

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-2. Tag) des Kurses XML, XSLT, XPath, XSL-FO Einführung

  • XML Grundlagen
    • Elemente
    • Attribute
    • Wohlgeformte XML-Dokumente
    • Prolog
    • Encoding
    • Entitäten
    • Namespaces
    • Kommentare, CDATA
    • Processing Instructions
    • Überblick DOM / SAX
  • XML - Validierung mit XML Schema
    • Vergleich DTD / XML Schema
    • Übung: XML Schema erstellen, XML validieren
    • Standard - Datentypen im XML Schema
    • Erstellung benutzerdefinierter lokaler und globaler Simpletypes und ComplexTypes
    • Erstellung benutzerdefinierter globaler Elemente und Attribute
    • Erstellung benutzerdefinierter Namespaces im XML Schema
    • Deklaration eindeutiger Schlüssel und Abhängigkeiten mit key und keyref
  • XPath 1.0
    • Absolute und relative Adressierung von Elementen
    • Funktionen
    • Prädikate
    • Pfade und Achsen
  • Grundlagen XSLT 1.0
    • XSL-Transformation von XML-Dokumenten in verschiedene Zielformate
    • Der Namespace http://www.w3.org/1999/XSL/Transform
    • Überblick: XSL-Prozessoren
    • Überblick: Editoren
    • Grundsätzlicher Aufbau eines XSL-Stylesheets
    • Der Einsatz von XPath 1.0 in XSLT 1.0
    • Strukturierung mit benutzerdefinierten Templates
    • Deklaration benutzerdefinierter Parameter und Variablen
    • Deklaration von Parametern für die XSL-Transformation
    • Programmierlogik: Schleifen, Bedingungen
    • Bedingungen: xsl:if test, xsl:choose, xsl:when, xsl:otherwise
    • Benutzerdefiniertes Sortieren, Nummerieren, Formatieren
    • Erzeugen und Aufruf eigener Templates, rekursive Aufrufe
    • Verarbeitung mehrerer XML-Quelldokumente
    • Import externer XSL-Templates
    • XSL-Transformation nach HTML5
    • Datentransformation nach CSV
    • XML-XSL-XML-Datentransformation
    • Erzeugen von Zielstrukturen aus XML Schema
    • Arbeiten mit Namespaces in Quell- und Zieldateien
    • Behandlung der Namespace-Flut in XML-Quelldateien

Verantwortliche und Praktiker aus dem Umfeld XML-Technologien, A2A/B2B-Datenaustausch, Logistik, Sozialversicherung, Finanzwesen, Steuern, Bibliotheken, GIS, Programmierung, Web-Content. Das Seminar wendet sich an Teams, die mit XSLT 1.0 komplexe XML-Dokumentstrukturen in komplexe Zielstrukturen bzw. Formate (XML, HTML, Text) überführen.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

04.02.-05.02.2019
1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.06.-25.06.2019
1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
21.10.-22.10.2019
1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Gruppe eines Unternehmens will geschlossen den Lehrgang XSLT 1.0 reservieren

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Training zur Thematik XSLT 1.0 angemessen sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Dozenten variiert oder verdichtet werden.

Haben die Seminarteilnehmer ohnehin Sachkenntnis in XSLT 1.0, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung rechnet sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema XSLT 1.0 finden gelegentlich im Umkreis von Mÿnchen, Dortmund, Frankfurt, Bielefeld, Bremen, Dÿsseldorf, Leipzig, Wuppertal, Dresden, Hannover, Berlin, Nÿrnberg, Hamburg, Mÿnster, Essen, Bochum, Duisburg, Stuttgart, Bonn und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen ergänzen XSLT 1.0?

Eine erste Ergänzung bildet XSLT 1.0 mit

  • Pfade und Achsen
  • Bedingungen: xsl:if test, xsl:choose, xsl:when, xsl:otherwise
  • Arbeiten mit Namespaces in Quell- und Zieldateien
  • Überblick: XSL-Prozessoren

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Die neuen EVB-IT: Wann brauche ich welchen Vertrag?“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Schwerpunkt der Beschaffung
  • Hauptleistungspflichten
  • EVB-IT Instandhaltung
  • Konsequenzen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Data Science Business Akademie: Grundlagenwoche mit Zertifizierung“ mit dem Unterrichtsgegenstand Klassifikation und Regressionsmethoden und Abgrenzung zu anderen Unternehmensbereichen geeignet.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine Vue.js Einführung: Grundlagen für Web-Entwickler Fortbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Event-Binding mit v-on
  • Erzeugen eines Custom Filter
  • Verwendung von serverbasiertem Deep Linking
  • Verwaltung von Zuständen und Server Kommunikation mit Vuex Erstellen eines Vuex-Store
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU