PDF-Download

Schulung Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory (S887)
5 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen

Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle wichtigen Aspekte von Microsofts Active Directory. Die Einrichtung und Verwaltung einer Domänenstruktur bilden hier die Kernbereiche. Alle Themen werden mittels ausführlicher Übungen praktisch umgesetzt, so dass Sie einen konkreten Eindruck der AD-Administration erhalten werden. Best Practises und Troubleshooting runden das Seminar ab.

Offene Termine

11.09.-15.09.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.12.-15.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.02.-09.02.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.05.-18.05.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
13.08.-17.08.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
19.11.-23.11.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
3 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, Active Directory in Ihrem Unternehmen einzuführen, zu verwalten und Ihre Firmenstruktur effizient abzubilden.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Administratoren, die AD einführen bzw. verwalten wollen und über gute Windowskenntnisse verfügen, wie sie im Seminar Windows Server 2008 R2 incl. Sp1 Administration vermittelt werden. Vertiefen können Sie Ihre AD-Kenntnisse anschließend durch die Teilnahme an den Workshops PowerShell für Active Directory-Administratoren, Windows Special: Gruppenrichtlinien oder Active Directory: Best Practices und Troubleshooting.

Inhalt

  • Einführung ins Active Directory
    • Logische Strukturelemente
    • Physikalische Komponenten
  • Installation der AD-Verwaltungsdienste (AD DS)
    • Integration von DNS
    • DC-Implementierung (z.B. Read-Only-DC)
    • FSMO-Rollen
    • Globaler Katalog
  • Verwalten einer AD-Domänenstruktur
    • Verwaltungscenter
    • Administration über Windows PowerShell
    • AD-Management Pack
    • AD-Best Practice Analyzer
    • AD-Webdienste
    • AD-Papierkorb
    • Domänen- und Forest-Funktionsebenen
    • Vertrauensstellungen
    • Konten- und Ressourcenmanagement
    • Mehrere Kennwortrichtlinien (PSO)
  • Gruppenrichtlinien
    • Einführung in die GP-Verwaltung
    • Implementieren von Sicherheitsoptionen
    • Benutzer- und Client-Konfiguration
    • admx-Dateien
    • Erstellen und Migrieren von administrativen Vorlagen
    • Erweiterung durch Preferences
    • GP-Starterobjekte
    • DFS-Sysvol-Replikation
  • AD-Replikation und -Standorte
    • Replikationstopologien
    • Konfiguration von AD-Standorten
  • Wartung der AD-Dienste und -Datenbank
    • Datenbank, Partitionen und log-Dateien
    • Backup-Strategien
    • Restore-Szenarien
    • Überwachung
  • Entfernen von DCs aus dem Active Directory
    • Dcpromo (/forceremoval)
    • Metadata cleanup

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Hans B.

Super Schulung, Super Trainer.

Sehr angenehme Atmosphäre!

5/5
Bewertung von Jürgen B.

Die GFU ist sehr gut organisiert.
Von der Buchung bis zur Schulung ist alles stimming.
Der Zubringerdienst vom Hotel zum Schulungsort gefällt mir sehr.

5/5
Anonyme Bewertung

Alles sehr gut verständlich und bildlich erklärt

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr nett und symphatisch, lockere Atmosphäre

5/5
Anonyme Bewertung

Eine der besten Schulungen die ich bisher besucht habe

Offene Termine

11.09.-15.09.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.12.-15.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.02.-09.02.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.05.-18.05.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
13.08.-17.08.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
19.11.-23.11.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
3 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will simultan das Seminar Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory reservieren

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zum Gegenstand Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory passend sein. Das Thema des Seminars kann hierbei zusammen mit den Dozenten modifiert oder gestrafft werden.

Haben die Mitarbeiter allerdings Vorwissen in Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Inhouse-Fortbildung macht sich bezahlt ab drei Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory finden bisweilen in der Umgebung von Bremen, Hamburg, Hannover, Dortmund, Münster, Bielefeld, Frankfurt, Essen, Bonn, Berlin, Dresden, Stuttgart, Duisburg, Leipzig, Düsseldorf, München, Bochum, Nürnberg, Wuppertal und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory?

Eine gute Basis bildet Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory mit

  • Metadata cleanup
  • Erstellen und Migrieren von administrativen Vorlagen
  • Globaler Katalog
  • GP-Starterobjekte

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „Microsoft Surface mit Windows 10 für Anwender (Book oder Tablet)“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • USB-Sticks und externe Festplatten
  • OneDrive OneDrive: Ihr persönlicher Speicherort in der Microsoft Cloud
  • Windows Ink Das ultimative Werkzeug für den Stift
  • Kacheln vs. Menüs

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Microsoft Business Intelligence: Architekturen “ mit den Unterpunkten Umgang mit großen Datenmengen  und BI-Features von MS Integration Servies  passend.

Für Professionals passt auch eine Visual Basic 6.0 Komponentenprogrammierung Weiterbildung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Erstellung eines Automationsservers
  • Erstellung eines Steuerelementes
  • Entwicklung von Property Pages
  • COM - Das Component Object Model
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU