Schulung VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung 

4 Tage / S1431
415 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 4 Tage
  • 6 Termine
  • 2.260,00 zzgl. MwSt.
  • Köln
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

In diesem Seminar werden die Komponenten von VMware vSphere 6.5 vorgestellt, mit denen man Server-Virtualisierung und -Konsolidierung betreiben kann. Es werden weiterhin die Unterschiede zu anderen Versionen aufgezeigt. Im Großteil des Seminars geht es um die optimierte Konfiguration und Sicherung der virtuellen Maschinen und Hosts.

Schulungsziel

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 6.5, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Administratoren mit guten Kenntnissen in mindestens einem Server-Betriebssystem und Netzwerkgrundkenntnissen sowie Interesse an Testumgebungen, Servern für Schulungszwecke, Terminalservern und Servercluster.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
4 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Einführung
    • Die Technik von virtuellen Maschinen
    • Virtuelle Prozessoren, Emulation der Festplatte
    • Verschiedene Versionen der Anbieter Microsoft und VMware
  • Vergleich: VMware vs. Microsoft
    • Mögliche Gastsysteme, Hardwareausstattung
    • Daten-Sicherheitsaspekte, lokales Netzwerk
    • Performance einer VM, Übersichtlichkeit, Abschlussbetrachtung
    • Lizenzierung der Komponenten
  • Installation des ESXi-Servers
    • Maximal und minimal mögliche Hardware
    • Voraussetzungen für die Remote Management Console
    • Spezifikationen der virtuellen Maschine
    • Administriermöglichkeiten
    • Installation und Update des Host-Systems
    • Automatisierte Installation mit Skript oder Autodeployment
  • Die Netzwerktechnik
    • Adapter Teaming, Fault Tolerance und Load Balancing
    • Geswitchtes Netzwerk, dedizierte LAN-Kopplung, VLAN
    • NAT und Port Forwarding, Host-Only, Virtual Switch
    • Virtual Switch Tagging, Netzwerkberechtigungen
  • Administration
    • Web-Administrationsoberfläche
    • vSphere Client Einstellungen
    • Startup Profiles, Hardware Profile, Network Connections
    • Users and Groups, Security Settings, SNMP
    • Third Party System Management und Backup Tools
    • Storage Management, Storage DRS
    • Advanced Settings, Systemlogs und Konfigurationsdateien
    • Storagebrowser, Copy, Paste, Move, etc.
  • Virtuelle Festplatten
    • VMFS, Raw Device Mapping (physikalische Festplatten)
    • Persistent-Modus, Non-Persistent-Modus, Append-Modus
    • Undoable-Modus, REDO Logs
  • Erstellung einer virtuellen Maschine
    • Beste Hardwareauswahl für verschiedene Betriebssysteme
    • SCSI-Devices, NICs, Interfaces, CPU und RAM
    • VMware Dateien und -endungen
    • Erstellung und Installation der virtuellen Maschine
    • wichtige Optionen der VMware Tools
  • Import einer physikalischen bzw. virtuellen Maschine
    • Importmöglichkeiten, verschiedene Versionen, VMware Converter und Importer
    • Konfiguration nach dem Import der virtuellen Maschine
    • Anpassung und Performanceverbesserung
  • Verwaltung der VMs
    • Status der virtuellen Maschine
    • Optionen der virtuellen Maschine anpassen
    • Ressourcenkontrolle, Fernsteuerung, BIOS-Einstellungen
    • vMotion und Storage vMotion
  • VMware vCenter Server
    • Funktionen und Einstellungen zum vCenter Server
    • Ressourcenpools und Prioritäten richtig einsetzen
    • Hierarchie mit Ordnern, Pools, Cluster und Datacenter
    • Einsatz von DRS, High Availability, Fault Tolerance, DPM
    • Möglichkeiten des Infrastructure Web Access
    • Mehrere Virtual Center Server im verknüpften Modus betreiben
    • Möglichkeiten von vApps
  • Sicherung und Wiederherstellung, Updates
    • Backup, Restore und Disaster Recovery
    • Das Gast- und das Host-System
    • ESXi Server sichern, Katastrophenfall
    • Cluster - virtuelle Maschine
    • Aktualisieren und Patchen mit dem Update Manager
  • Templates (VM-Vorlagen)
    • Templates und deren Nutzen, Formate
    • Monolithisches Format der Festplattendateien
    • Grundlagen der Festplattenduplikation
    • Masterimages mit dem Systemvorbereitungsprogramm erstellen
    • Beispielhafte Konfiguration mit dem Setup-Assistenten
  • Kommandozeile und wichtige Dateien
    • Befehlszeilenkommandos der ESXi Busybox
    • Einsatzmöglichkeiten des RemoteCLI
    • Befehlszeilenkommandos des VMkernel, wichtige Skripte
    • VMware ESXi Konfigurationsdateien anpassen

Bei Bedarf kann die Übernahme einer physikalischen Maschine in eine virtuelle vorgeführt werden, z.B. eines Windows-Servers oder Linux-Systems

So haben GFU-Kunden gestimmt

5/5

Über das Seminar:
Die Qualität des Seminars empfand ich als sehr gut.

Alle meine Erwartungen wurden vollständig erfüllt.

Die Einrichtung der PCs und die vorhandene Unterlagen sind sehr gut. Die eingesetzten ESX-Server waren für die Testumgebung völlig ausreichend. Die Auswahl der Storages waren sehr praxisnah. Herr *** konnte alle Fragen sofort beantworten und hatte auch zu jeder Frage ein Praxisbeispiel parat. Sein Unterricht ist gut strukturiert. Die Balance zwischen Theorie und Praxis wurde gut gehalten.


5/5

Über die GFU:
Ich habe den Shuttle-Bus organisiert, dieser Service hat super funktioniert. Optimiert werden könnte die Beschreibung auf der Internetseite wo der Shuttle-Bus zu finden ist, ich war zu früh da und habe dadurch den Shuttle-bus nicht finden können. Ich würde die GFU weiterempfehlen, da ich herzlichst empfangen wurde und das Seminar sich vollstens gelohnt hat.

Dennis S.
5/5

Über das Seminar:
Das Seminar war sehr lehreicht und super strukturiert und praxisnah aufgebaut. Herr Güpel hat ein tiefes fachwissen und konnte alle fragen dirckt beantworten,
die Schulung war sehr gut und verstäntlich strukturiert


5/5

Über die GFU:
sehr gute erfahrung und ich würder die GFU weiterempfehlen

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
Erwartungen wurden erfüllt. Man fühlt sich bereit, selber das Erlernte anzuwenden. Die technischen Hilfsmittel sind klasse gewesen. Das Buch ist sehr gut. Fachlich 1A, manchmal fehle mir Bezug zum "roten Faden": Warum mache ich gerade das jetzt? Das wurde manchmal später klar.


5/5

Über die GFU:
Wie schon im Dezember bei der Win Server 16 Schulung von vorne bis hinten eine Rund-Um-Betreuung wie sich "faule" IT'ler das wünschen!

Sven Z. von Boll & Kirch Filterbau GmbH aus Kerpen
5/5

Über das Seminar:
Das Seminar hat mir defitiniv weitergeholfen in meiner produktiven Umgebung das System zu prüfen, zu optimieren und ggf. sogar neu zu installieren.
Das Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt.

Gut, dass das Buch mitgegeben wurde - dort kann man gut nachschlagen und sein Wissen weiter transportieren. Die Technik war, im Gegensatz zu anderen Schulungen, gut eingesetzt und funktionierte einwandfrei. Schön, dass hier eine direkte Hands-On-Umgebung vorlag.


5/5

Über die GFU:
Die GFU kann ich aufjedenfall weiter empfehlen. Shuttle-Service zum Hotel, besondere Hotel-Konditionen und die freundlichen Mitarbeiter hinterlassen ein schönes Gefühl. Man fühlt sich sofort willkommen und kann konzentriert lernen. Danke für die super Auswahl an Snacks, Eis und Getränken, DANKE ! :)

Daniel C.
5/5

Über das Seminar:
ausgezeichnet!. Sehr kompotent.


5/5

Über die GFU:
Wirklich, in jeder hinsicht: "TOP"! Die Organisation, Durchführung und Verpflegung waren Top!

Ethem Bayraktar von Bayer AG aus Leverkusen
5/5

Über das Seminar:
3 Hostes und ca 100 VM


5/5

Über die GFU:

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
Sehr gutes Produkt


5/5

Über die GFU:

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
Meine Erwartungen wurden vollständig erfüllt. Technische Ausstattung war sehr gut. Als Unterlagen das Buch des Trainers zum Thema dürfte auch nach dem Seminar noch sehr hilfreich. Trainer konnte alle Fragen zum Thema beantworten, viele Beispiele aus der Praxis und Hinweise auf Fallen in der Software.


5/5

Über die GFU:
Sehr gute Ausstattung der Seminarräume, für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Der herausragende Punkt bei der Weiterempfehlung wird wohl der Dozent sein.

Johannes B.
5/5

Über das Seminar:
Es wurde ein guter Überblick geschaffen. Er hat das komplette Produkt erschöpfend erklärt


5/5

Über die GFU:
Gute Räume und gutes Essen und gutes Equipment

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
Für "nicht" VMware Kenner viel Input. Kenne Herr Göpel schon aus anderen Seminaren. War wie immer gut.


5/5

Über die GFU:
Bin nicht zum ersten Mal bei der GFU, daher immer wieder gerne

Name auf Wunsch anonymisiert von Leitungspartner GmbH aus Düren

Buchungsmöglichkeiten

TerminOrtPreis
07.10.-10.10.2019
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
02.12.-05.12.2019
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
10.02.-13.02.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
25.05.-28.05.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
10.08.-13.08.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
09.11.-12.11.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen das Seminar VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung  reservieren

Hier kann ein Firmen-Training zum Thema VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung  richtig sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann dabei zusammen mit den Fachdozenten modifiert oder gestrafft werden.

Haben die Seminarteilnehmer schon Routine in VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung , sollte der Anfang entfallen. Eine kundenspezifische Fortbildung rentiert sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung  finden bisweilen im Umkreis von Bremen, Hamburg, Essen, Leipzig, Münster, Dresden, Dortmund, Berlin, Wuppertal, Stuttgart, Duisburg, Bielefeld, Bochum, Bonn, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung ?

Eine erste Ergänzung findet sich in VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung  mit

  • Performance einer VM, Übersichtlichkeit, Abschlussbetrachtung
  • Administriermöglichkeiten
  • Storage Management, Storage DRS
  • Automatisierte Installation mit Skript oder Autodeployment

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „VMware vSphere 6.0: Optimierung und Skalierung“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Konfiguration von TCP für sichere Verbindungen
  • Die Netzwerktechnik  Adapter Teaming, Fault Tolerance und Load Balancing
  • vCenter Server als physikalischen oder virtuellen Server
  • Leistungsdiagramme richtig deuten

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung“ mit dem Unterrichtsgegenstand Optimierungen der VM vor und nach der Installation und Administriermöglichkeiten über den HTML5-Client passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich eine VMware Horizon 7.x: Installation, Konfiguration und Verwaltung  Fortbildung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • View Agent und Composer
  • Konfigurieren und Anwenden von Clientrichtlinien
  • Bereitstellen verknüpfter Klon-Desktops mit dem View Manager
  • Bereitstellen eines einzelnen Desktops

behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU