germanyuk

Schulung VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung
Auch online als Virtual Classroom

4 Tage / S2032
92 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung


Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

In  diesem Seminar werden die Komponenten von VMware vSphere 6.7  vorgestellt, mit denen man Server-Virtualisierung und -Konsolidierung  betreiben kann. Es werden weiterhin die Unterschiede zu anderen  Versionen aufgezeigt. Im Großteil des Seminars geht es um die optimierte  Konfiguration und Sicherung der virtuellen Maschinen, Hosts und  Cluster.

Schulungsziel

Nach  diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 6.7, seine  Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten.  Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und  Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Administratoren  mit guten Kenntnissen in mindestens einem Server-Betriebssystem und  Netzwerkgrundkenntnissen sowie Interesse an Testumgebungen, Servern für  Schulungszwecke, Terminalservern und Servercluster.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
4 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Einführung 
    • Die Technik von virtuellen Maschinen
    • Virtuelle Prozessoren, Emulation der Festplatte
    • Maximal mögliche Hardware von VMs
    • Übersicht der vSphere Komponenten und Funktionen
  • Installation des ESXi-Servers 6.7
    • Maximal und minimal mögliche Hardware
    • Notwendige und empfohlene BIOS/EFI Einstellungen
    • Einstellungen an dem Direct Console User Interface (DCUI)
    • Administriermöglichkeiten über den HTML5-Client
  • Erstellung der virtuellen Maschinen
    • Hardware-Einstellungen für unterschiedliche Betriebssystem
    • Optimierungen der VM vor und nach der Installation
    • SCSI-Devices, NICs, Interfaces, CPU und RAM
    • VMware Dateien und -endungen
    • VMware Tools korrekt installieren und einrichten
  • Die Netzwerktechnik
    • VMkernel-Ports für verschiedene Aufgaben
    • Optionen der Portgruppen für VMs
    • Adapter Teaming, Fault Tolerance und Load Balancing
    • NAT und Port Forwarding, Host-Only, VLAN
  • Die Datenspeichertechnik
    • Konfiguration des Netzwerkes für NFS und iSCSI
    • Optimierungen am Storage und am Host
    • Unterschiede der VMFS-Versionen 3, 5 und 6
    • Einsatzgebiete für NFS v. 3, NFS v.4.1, iSCSI und Fibre Channel
  • Installation des VMware vCenter Servers
    • Funktionen und Einstellungen zum vCenter Server / VCSA
    • Cluster-Einsatz mit DRS, High Availability, Fault Tolenrance, DPM
    • Ressourcenpools und Prioritäten richtig einsetzten
    • Hierarchie mit Ordnern, Pools, vApps, Cluster und Datacenter
    • Unterschiede HTML5- und Web-Client
    • Mehrere Virtual Center Server im verknüpften Modus betreiben
  • Administration
    • HTML5- und Web Client Einstellungen
    • Möglichkeiten des Remote-Zugriffs auf VMs
    • Berechtigungen, Rollen, Vererbung und deren Aufhebung
    • Third Party Backup und Management-Tools
    • vMotion, Storage vMotion und Storage DRS
    • Storagebrowser: Down- und Upload, Copy, Paste, Move, etc.
  • Virtuelle Festplatten 
    • NFS vs. VMFS, Raw Device Mapping (physikalische Festplatten)
    • Persistent-Modus, Non-Persistent-Modus, Append-Modus
    • Undoable-Modus, REDO Logs
  • Import einer physikalischen bzw. virtuellen Maschine 
    • Importmöglichkeiten, verschiedene Versionen, VMware Converter / Importer
    • Konfiguration nach dem Import der virtuellen Maschine
    • Anpassung und Performanceverbesserung
  • Verwaltung der VMs 
    • Status der virtuellen Maschine
    • Optionen der virtuellen Maschine anpassen
    • Ressourcenkontrolle, Fernsteuerung, BIOS-/EFI-Einstellungen
    • Leistungskontrolle der vier Kernkomponenten
  • Sicherung und Wiederherstellung, Updates 
    • Backup, Restore und Disaster Recovery
    • Das Gast- und das Host-System
    • ESXi Server sichern, Katastrophenfall
    • Cluster - virtuelle Maschine
    • Aktualisieren und Patchen mit dem Update Manager
  • Templates (VM-Vorlagen) 
    • Templates und deren Nutzen, Formate
    • Monolithisches Format der Festplattendateien
    • Grundlagen der Festplattenduplikation
    • Masterimages mit dem Systemvorbereitungsprogramm erstellen
    • Beispielhafte Konfiguration mit dem Setup-Assistenten
  • Wichtige Funktionen von vSphere
    • Gefahren und Vorteile von Snapshots, abhängige und unabhängige
    • Alarme konfigurieren und eigene erstellen
    • VM-Außerkraftsetzungen individuell einsetzen

Bei Bedarf kann die Übernahme einer physikalischen Maschine in eine virtuelle vorgeführt werden, z.B. eines Windows-Servers oder Linux-Systems

So haben GFU-Kunden gestimmt

5/5

Über das Seminar:
Alle Fragen wurden beantwortet. Problemlösungen für das eigene Unternehemen erhalten. (Möglichkeiten). Anpassung auf das Unternehmen.
Flexibel. Sehr interessant. Wichtige Informationen erhalten.


5/5

Über die GFU:
Shuttelbus - Verpflegung und Reservierungen waren sehr gut.

Timon Grajer von MAAS Profilzentrum GmbH aus Ilshofen
5/5

Über das Seminar:
Gute Übersicht über alles was vSphere und ESXi bieten. Sehr gut: Anfängerkurs mit breiter Fächerung von Themen.
Gut: Szenarien waren Aspekt bezogen (globales Szenario wäre schön gewesen).


5/5

Über die GFU:
Parken, Verpflegung

Daniel K.
5/5

Über das Seminar:
. Sehr gut verständlich. Geht auf einzelne Fragen ein und hat einen angenehm trockenen Humor.

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
- Sehr Hohe Qualität
- Erwartungen wurden erfüllt
- Unterlagen und Technik waren sehr gut. - Sehr hohes Fachwissen des Trainers
- Fortbildung sehr Strukturiert
- Auf die Fragen wurde mit Beispielen eingegangen


5/5

Über die GFU:
- Sehr freundliches Personal - Sehr gute Verpflegung

Kevin O.
5/5

Über das Seminar:
Man hat sehr viel gelernt, was man dann anwenden kann, oder weitergeben kann.
Sehr hohe Qualität.
Technik super
Unterlagen super. Ein super Trainer, menschlich wie fachlich.
Kannte sich exzellent aus und konnte auf Fragen oder Probleme eingehen.
Seminar sehr strukturiert durch geführt.


5/5

Über die GFU:
Es hat an nix gefehlt. Mitarbeiter alle sehr nett, und hilfsbereit, und freundlich. Würde und werde GFU weiter empfehlen.

Christian Eich von Kuhne GmbH aus Sankt Augustin
5/5

Über das Seminar:
Das Seminar hat meine Erwartungen nicht nur erfüllt sondern übertroffen. Die Unterlagen im der Form eines Praxisbuches waren sehr gut. Die Leistung des Trainers war hervorragend. Der Trainer hat das Wissen mit sehr viel Erfahrung rüber gebracht. Er konnte alle Fragen direkt beantworten oder die Antworten auf dem Testsystem demonstrieren.


5/5

Über die GFU:
Von den freundlichen Mitarbeitern an der Empfangstheke über den Dozenten hat alles gestimmt. Die 86" Monitoren sind klar und scharf.

Rafael K. von UNITED PARCEL SERVICE Deutschland Inc. & Co. OHG aus Köln Bonn
5/5

Über das Seminar:
Die Qualitt war sehr gut. Der Trainer ist sehr erfahren


5/5

Über die GFU:
Ich war sehr zufrieden.

Name auf Wunsch anonymisiert von UNITED PARCEL SERVICE Deutschland Inc. & Co. OHG aus Köln Bonn
5/5

Über das Seminar:
Block und Stift sind ja mittlerweile Standard. Super ist hier das man das passende Fachbuch bekommt. Beim Seminar wurde auf alle gestellten Fragen eingegangen, auch wenn diese über den Tellerrand hinaus gingen. Der Trainer war sehr freundlich und erklärte nicht Verstandenes auch mehrfach. Vorgetragene Probleme aus der Praxis wurden besprochen und Lösungswege aufgezeigt. Alles in Allem ist das Seminar sehr gut verlaufen. Ich freue mich schon auf ein Wiederkommen zum 2. Seminar.


5/5

Über die GFU:
Shuttleservice, Mittagessen, Snacks, Getränke. Dazu ein freundliches Team und anständige Seminarräume. Was will man mehr.

Thomas Laaser von Wenko-Wenselaar GmbH & Co. KG „Prodlog“ aus Hueckelhoven
5/5

Über das Seminar:
Sehr interessanter und hilfreicher Stoff für unser Arbeitsfeld. Fachlich sehr gut mit vielen Möglichkeiten, Fragen zu stellen. Der Struktur des Kurses ist gut zu folgen.


5/5

Über die GFU:
Viel zu essen und zu trinken, nette Leute, angenehme Atmosphäre.

Name auf Wunsch anonymisiert von UNITED PARCEL SERVICE Deutschland Inc. & Co. OHG aus Köln Bonn
5/5

Über das Seminar:
Äußerst hilfreich. Sehr kompetent und praxiserfahren , sehr gut strukturiert und didaktisch super. Bin begeistert!


5/5

Über die GFU:
rundum zufrieden, war schon mal hier und immer noch keinen Grund zur Kritik. Werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. 86" ist super !!!

Reinhard B.

Buchungsmöglichkeiten

Seminare jetzt auch Remote

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Remote-Seminare (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Schulung VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung
TerminOrtPreis
15.06.-18.06.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
06.07.-09.07.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
20.07.-23.07.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
28.09.-01.10.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
23.11.-26.11.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
25.01.-28.01.2021
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

FAQ für Offene Schulungen

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Häkchen setzen bei "Dieses Seminar als Remote Schulung anfragen"
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

  • 15. Jun. - 18. Jun. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 06. Jul. - 09. Jul. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 20. Jul. - 23. Jul. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 28. Sep. - 01. Okt. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 23. Nov. - 26. Nov. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars
  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmer anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team einer Firma will geschlossen den Kurs VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung buchen

Hier kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Gegenstand VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung passend sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Fachdozenten modifiert oder gekürzt werden.

Haben die schon Vorkenntnisse in VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Firmen-Weiterbildung macht sich bezahlt ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung finden ab und zu in Bochum, Berlin, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Hannover, Duisburg, Bonn, Leipzig, Hamburg, Wuppertal, Frankfurt, Stuttgart, Münster, Bielefeld, Nürnberg, München, Dresden und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen ergänzen VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung?

Eine erste Ergänzung findet sich in VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung mit

  • Optionen der virtuellen Maschine anpassen
  • Erstellung der virtuellen Maschinen Hardware-Einstellungen für unterschiedliche Betriebssystem
  • Das Gast- und das Host-System
  • Die Netzwerktechnik VMkernel-Ports für verschiedene Aufgaben

Anzuraten ist auch eine Schulung von „Datenbank- und Exchange Server unter VMware vSphere 6.7“ mit der Behandlung von

  • Virtuelle Hardware und VMware Tools nach der Installation anpassen
  • Daten und Datenbanken sichern und wiederherstellen, Log-Dateien löschen
  • Welche SCSI- und Netzwerkadapter für welche Systeme
  • Virtuelle Hardware und VM-Tools nach der Installation anpassen

Für Firmenschulungen ist das Thema „VMware vSphere 6.7: Optimierung und Skalierung “ mit den Unterpunkten Installation der ESXi Server und des vCenter Servers Möglichkeiten der automatisierten Installation der ESXi Server und Analysierung der Installations-Logdateien prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender eignet sich eine VMware vSphere 6.x: Für Operatoren/Bediener Fortbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Installation der VMware Tools
  • Storage Management, Storage DRS
  • VMware vCenter Server  Funktionen und Einstellungen zum vCenter Server
  • Cluster - virtuelle Maschine

behandelt.

88.201
TEILNEHMER
1.455
SEMINARTHEMEN
23.265
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU

John Doe aus Stuttgart 

vor 3 Stunden