PDF

Schulung NetApp Data ONTAP 7.3

5 Tage / S1303

12 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Die NetApp Data ONTAP-Software sorgt für flexibles Management und Hochverfügbarkeit von Data Storage Lösungen im Unternehmen und bietet eine Vielzahl von Funktionen und Möglichkeiten.

Schulungsziel

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Data ONTAP und den Aufbau der FAS Hardware und dessen Verwaltung kennen. Am Ende des Kurses können die Kursteilnehmer ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Details

  • Übersicht - Aufbau der FAS Storage Hardware
    • Unified Storage
    • Network Appliance Produkte
    • ONTAP Architektur
    • Dokumentation und Infos zu FAS Systemen
    • Übung: Data ONTAP Simulator
  • Installation und Konfiguration eines FAS Storage Systems
    • Zugriff auf die Konsole
    • Bootvorgang des Storage Systems
    • Einrichtung
    • Upgrades
    • Zeitsynchronisation des Storage Systems
  • Grundlagen der Verwaltung
    • Werkzeuge, Programme, Schnittstellen zur Verwaltung (GUI)
    • Werkzeuge, Programme, Schnittstellen zur Verwaltung (CLI)
    • Wichtige Befehle
    • Konfiguration des Storage Systems
    • Disk Sanatize
    • AutoSupport
    • Übung: Verwaltung
  • Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems
    • Zugrifssmöglichkeiten
    • Rollen
    • Gruppen
    • Benutzer
    • Beschränkung des Zugriffs für Telnet/FilerView
    • Administrativer Host
    • Übung: Zugriffssicherheit
  • Konfiguration der Netzanbindung - Teaming mit VIFS, VLANs, ...
    • Konfiguration der Netzwerkkarten
    • Namensauflösung
    • Routing
    • Virtuelle Schnittstellen
    • Virtuelle LANs
    • Übung: Netzanbindung
  • Verwaltung der Storage Hardware - Shelfs, ESH Module, Festplatten, ...
    • Festplatten
    • Festlegung der Plattengröße
    • RAID Gruppen
    • Aggregate
    • Übung: Storage Hardware
  • WAFL, Volumes und Qtrees
    • Storage Konzepte
    • Volume
    • Qtrees
    • Multiprotokoll
    • Quotas
    • A-SIS Block Deduplizierung
    • Übung: WAFL, Volumes und Qtrees
  • Funktion und Einsatz von Snapshots
    • Verwaltung der Snapshots
    • Zeitgesteuerte Snapshots erstellen
    • Platzverbrauch der Snapshots
    • Übung: Snapshots
  • Anbindung von UNIX/LINUX Systemen mit dem Network File System (NFS)
    • Übersicht NFS
    • Konfiguration NFS
    • Konfiguration der Freigabe
    • Mounting am NFS-Client
    • Übung: NFS
    • Übung: Konfiguration des Storage Systems für NFS
    • Übung: NFS-Konfiguration
    • NFS-Security
  • Funktion und Einsatz des Common Internet File System (CIFS)
    • Übersicht CIFS
    • Konfiguration von CIFS
    • Verwaltung von CIFS
    • Verwaltung der Freigaben
    • Anwendung der Gruppenrichtlinien
    • Zugriff der Clients
    • Virenscanner
    • Übung: CIFS
    • Übung: Konfiguration des Storage Systems für CIFS
    • Übung: Shares und Sessions
  • Storage Area Network (SAN) mit Fibre Channel und iSCSI
    • Übersicht SAN
    • Konfiguration des SAN
    • Übung: SAN
    • Übung: Konfiguration einer LUN mit iSCSI
  • Performance Optimierung und Troubleshooting
    • Disk Status
    • Performance beim Schreiben
    • Loggin des Storage Systems

NetApp and ONTAP are trademarks of NetApp, Inc., registered in the United States  and/or other countries. GFU Cyrus AG is not affiliated with, approved or endorsed by NetApp Inc.

Administratoren, Systembetreuer und Supportmitarbeiter mit allgemeinen Kenntnissen der Betriebssystem LINUX und Windows Server und TCP/IP Kenntnisse, die die grundlegenden Support- und Administrationsfunktionen der NetApp Storagegeräte mit dem Data ONTAP Betriebssystem kennenlernen möchten.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 5 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU