PDF-Download

Schulung Testen mit JUnit in Java-Projekten (S724)

JUnit ist ein etabliertes Werkzeug für automatische Tests. Viele Entwickler sind aber über die Anfänge nicht hinausgekommen und mit der kontinuierlichen Erstellung von Tests hapert es gewaltig. Lernen Sie in diesem kompakten Seminar neben den "Best Practices" auch den sinnvollen Einsatz von Mocking Tools.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar können Sie JUnit besser nutzen. Es ist unser Ziel, dass Sie nie wieder eine Zeile Code schreiben, ohne Sie gleichzeitig auch zu testen. Falls doch, sollten Sie wenigstens ein schlechtes Gewissen haben.

Wer sollte teilnehmen

Java-Entwickler und Projektleiter solcher Projekte, in denen JUnit noch nicht erfolgreich gelebt wird.

Inhalt

  • Kurze Einführung in JUnit4
  • Die Idee des Test-First (Test Driven Development)
  • Konzeptionelle Grundlagen für gute und einfache Testklassen
  • Unittests im Kontext von Code-Coverage
  • Testsuiten über ANT oder Maven zusammenstellen
  • Testen mit Mock-Objekten, EasyMock, Mockito und Powermock
  • Kurzer Blick auf weitere Testbibliotheken: dbunit, jwebunit, jpdfunit, xmlunit

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU