PDF-Download

Schulung Automatisiertes Testen von Webanwendungen mit Canoo WebTest (S1023)

Neben Selenium ist Canoo Webtest ein mächtiges Testwerkzeug, um Webanwendungen automatisiert zu testen. Es bietet Funktionalität, die Selenium nicht hat und sollte deshalb stärkere Beachtung finden, als es momentan der Fall ist. Beispielsweise kann Canoo Webtest dynamisch erzeugte PDF-Dokumente inhaltliche testen. Auch die Überprüfung auf tote Links ist unglaublich einfach.
Mit dem Canoo Webtest-Recorder ist es möglich, im Firefox Testfälle aufzuzeichnen, diese zu exportieren und automatisch abzuspielen. Das Ablaufen der Tests ist in vielen Browsern möglich und setzt auf ANT/Java als Technologie auf. Es können auch Webanwendungen der Programmiersprachen PHP, ASP.net, etc. getestet werden.
Canoo Webtest lässt sich auch in Maven integrieren. Das Reporting der durchgeführten Tests ist vorbildlich. Hinweis: Der Kurs Automatisiertes Testen von Webanwendungen mit Selenium und Canoo WebTestbehandelt beide Testwerkzeuge gemeinsam.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Sie können Webtests für Ihre Webseiten erstellen, ablaufen lassen und automatisieren.

Wer sollte teilnehmen

Mitarbeiter von Testabteilungen oder Entwickler von Webanwendungen. Die Programmiersprache der Webprogrammierung spielt keine Rolle. XML-Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Notwendige Kenntnisse der Basistechnologien werden im Kurs bei Bedarf vermittelt.

Inhalt

  • Kurze Wiederholung der Testen Grundlagen
  • Der Webtest-Recorder
    • Installation
    • Konzepte und Architektur
    • Aufzeichnen von Testfällen
    • Überführen der Tests in XML-Skripte
  • Erstellen von Webtests mit ANT
    • Installation von ANT
    • Basiswissen ANT
    • Testsuiten zur Organisation großer Tests
    • Testen in verschiedenen Browsern
    • Integration der Tests in Maven
  • Funktionsumfang von Canno Webtest
    • Konfiguration der Webtests, Proxy etc.
    • Modularisierung von Tests am Beispiel des Login
    • Verwendung von Variablen
    • Wiederholung von Testschritten als Schleife
    • Datengetriebene Tests, Excel als Dateninput
    • Testen toter Links
    • Umgang mit Cookies
    • PDF-Dokumente prüfen
    • Excel-Dokumente testen
  • Kurzer Blick auf weitere Testwerkzeuge
    • dbUnit - zur Testdatenbereitstellung
    • Selenium-IDE - Pendant zu Canoo Webtest

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU