PDF

Schulung Cinema 4D - Einführung und Grundlagen

3 Tage / S1972

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 2 Termine
  • 1.020,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Cinema 4D ist das ideale Werkzeug für Beginner und Experten um alle anfallenden Aufgaben im 3D-Bereich professionell zu lösen. Ob für Film, TV, Werbung, Wissenschaft, Architektur, Produktdesign oder jeden anderen Bereich. Cinema 4D ist sehr modular und leicht in der Handhabung. Lernen Sie, was für einen erfolgreichen Einsatz von Cinema 4D relevant ist.

Schulungsziel

In dieser Veranstaltung bekommen Sie einen fundierten Einstieg in die Cinema 4D - Oberfläche und nutzen die Cinema 4D Werkzeuge und Workflows um damit professionell Aufgaben im 3D Bereich erfolgreich zu realisieren.

Details

  • Oberfläche und Programmelemente
    • Perspektiven
    • Programmeinstellungen / Einstellungen der Ansichten
    • Koordinatensysteme in der 3D Welt
    • Einfache Grundobjekte
    • Objektmanager
    • Attributemanager
    • Contentmanager
    • Ebenen und Ansichten
    • Tags
    • Materialeditor
    • Grundlagen Advanced Renderer
    • Bildmanager
    • Anlegen der wichtigsten Tastaturkürzel und Shortcuts
  • Produktionsworkflow 
    • Import/Export
    • Modelling
    • Materialien
    • Szenenaufbau
    • Beleuchtung
    • Rendering
  • Programmwerkzeuge 
    • Wann ist der Einsatz von welchem Werkzeug sinnvoll
    • Vor- und Nachteile bestimmter Arbeitsschritte
    • Kombination von Objekten und Deformern
    • Polygone, Kanten und Punkte
    • Die Modellier-Modi
    • Selektionen
  • Professionelles Modelling
    • Grundlagen des professionellen Modelling
    • Aus einem Objekt entsteht ein Modell
    • Die Polygonewerkzeuge
    • Wichtungen
    • Richtiges schneiden von Pfad, Ebene, Linie
    • Nurbs-Modelling
    • Splines
    • Instanzen
    • Das Symmetrie-Objekt
    • Das Boole-Objekt
    • Das Null-Objekt
    • Mesh-Deformer
  • Texturierung, Texturerstellung, Texturrecherche, Shader 
    • Materialkanäle, Relief, Normal u.a.
    • Channel Shader
    • Volumen-Shader
    • Projektionen
  • Beleuchtung von Szenen
    • Grundlagen Beleuchtung
    • Standardbeleuchtung
    • Das Lichtwerkzeug
    • Global Illumination
    • Licht und Schatten
  • Einführung in die Animation  
    • Keyframeanimation
    • Das richtige Timing
    • Videoformate
  • Kamera und Rendering 
    • Das Kameraobjekt
    • Physikalische Kameraeinstellungen
    • Tiefenunschärfe
    • Multi-Passes richtig nutzen
  • Rendervoreinstellungen und Optionen  
    • Post-Effekte
    • Der Bildmanager

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit INCAS Training, einem Unity / MODO / Maxon Autorisierten Trainingspartner statt. http://docs.gfu-services.net/1404

Grafiker, Designer, Architekten und Ingenieure, die professionelles Produktdesign, foto-realistische Charakter-Animationen sowie wissenschaftliche Simulationen mit Cinema 4D erzeugen möchten.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

27.05.-29.05.2019
1.020,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.10.-30.10.2019
1.020,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will simultan die Schulung Cinema 4D - Einführung und Grundlagen reservieren

Hier kann ein kundenspezifisches Training zur Augabenstellung Cinema 4D - Einführung und Grundlagen richtig sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann hierbei zusammen mit den Fachdozenten aufgestockt oder komprimiert werden.

Haben die Seminarbesucher schon Routine in Cinema 4D - Einführung und Grundlagen, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Fortbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema Cinema 4D - Einführung und Grundlagen finden bisweilen im Umkreis von Duisburg, Hamburg, Bremen, Essen, Nÿrnberg, Dÿsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Mÿnchen, Stuttgart, Bochum, Leipzig, Bielefeld, Wuppertal, Hannover, Bonn, Berlin, Mÿnster, Dresden und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse passen zu Cinema 4D - Einführung und Grundlagen?

Eine passende Erweiterung bildet Cinema 4D - Einführung und Grundlagen mit

  • Die Modellier-Modi
  • Instanzen
  • Professionelles Modelling Grundlagen des professionellen Modelling
  • Multi-Passes richtig nutzen

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Überblick Predictive Analytics und Artificial Intelligence“ mit der Behandlung von

  • Big Data Toolsuite
  • Einführung Predictive Analytics Einführung und Definition
  • Revolutionäre oder evolutionäre Anwendungsfälle?
  • Visualisierungswerkzeuge (Visual Analytics)

Für Firmenschulungen ist das Thema „Clean Code Development“ mit dem Unterrichtsgegenstand Wandelbarkeit und KISS passend.

Für Professionals eignet sich eine Scala-Basiswissen Schulung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Weitere Konzepte Programmieren mit generischen Typen, Implizite Typkonversionen in Scala, implizite Parameter, XML in Scala, Tests mit Scala, Parallele Programmierung mit Futures, Async/Await
  • Das Typ-System von Scala Überblick über die einfachen Typen, Typ-Inferenz, Type ascription, Any/AnyVal/AnyRef, Typumwandlungen
  • Pakete und Imports Überblick Scala API, Imports in Scala, Strukturierung von Scala Packages, Package Objects
  • Grundlagen Erste Programme mit Scala, Compilieren, IDEs, Scala Konsole, Überblick Syntax, val und var, Datentypen und Operatoren, Migration von Java zu Scala
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU