PDF

Schulung Informatica Data Services und Analyst

2 Tage / S2018

Neues Seminar

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

In diesem Kurs lernen Sie die Entwicklung von Data Services mit dem Informatica Developer und den Einsatz von Informatica Analyst, mit dem Data Profiling Aufgaben und die Prüfung von Business Rules ermöglicht werden. Neben  Präsentation werden die Schulungsinhalte anhand einer virtuellen  Schulungsumgebung vorgeführt. Typische Arbeitsprozesse werden im Rahmen  von praktischen Übungen erprobt und vertieft.

Sie behandeln: Architektur Data Services, Design von physischen, logischen und virtuellen Datenobjekten, Entwicklung von Integrationslogik anhand von Mappings, Debugging und Performance Tuning, Erstellung von Profiles, Rules und Scorecards zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses und zur Analyse bzw. Überwachung von Datenqualität.

Informatica  Data Services ist eine neue Integrationsplattform mit leistungsstarken  Komponenten zur Realisierung von virtuellen Integrationsprojekten. Die  besondere Stärke liegt hier in der föderierten Integrationstechnologie  und deren Einbindung innerhalb einer service-orientierten Architektur,  mit der hohe Anforderungen an Datenaktualität und -qualität effizient  umgesetzt werden können.

Schulungsziel

Nach der Schulung sind Sie in der Lage virtuelle Datenschnittstellen als Data Services zu implementieren und bereitzustellen und mit Informatica Analyst Dateninhalte und Datenqualität mit Hilfe von Profiling, Rules und Scorecards zu analysieren und die Pflege von Referenzdaten zu ermöglichen.

Details

  • Einordnung und Übersicht
    • Produktkatalog Informatica
    • Gesamt-Architektur Informatica 9
    • Typische Einsatzszenarien für Data Services
  • Informatica Developer - Grundlagen
    • Erstellen von physical data objects
    • Erstellen von logical data models
    • Erstellen und ausführen von mappings
    • Erstellen und ausführen von rules
    • Erstellen/anfragen/ausführen von SQL Data Services (JDBC/ODBC)
    • Erstellen von applications
    • Data Preview (inkl. grafischer Anfrageplan)
    • Kollaboration und Einbindung von Kommentaren
    • Data Quality Mappings
    • Duplikateerkennung
    • Normalisierung/Standardisierung
    • Datenfusion/ -merge: Column Level Security, Mapping Performance-Optimierung
    • Import/Export von Mappings
    • Export Mappings nach PowerCenter
    • Parameter Files
    • Object Data Caching
    • Customized physical data objects
    • Deployment
  • Informatica Administrator
    • Erstellung und Konfiguration Domain-Services für Data Services und Analyst
    • Monitoring von entwickelten Data Services und Applications
    • Analyse von Performance Problemen
  • Informatica Analyst
    • Erstellen und ausführen von Rules
    • Erstellen und Nutzung von Scorecards
    • Erstellen/ausführen/drill von Profiles
    • Finden und Korrektur von fehlerhaften Datensätzen
    • Verwendung und Pflege von Referenztabellen
    • Kollaboration und Einbindung von Kommentaren

Entwickler von virtuellen Datenintegrationsschnittstellen mit Grundlagenwissen im Umgang mit Datenbanken und insbesondere die Anfragesprache SQL, XML und Web Service Grundkenntnisse


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 2 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU