PDF-Download

Schulung IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung  (S1537)
5 von 5 Sternen
1 Kundenbewertungen

In diesem Kurs lernen Sie die Erstellung von Berichten und Analysen in IBM Cognos 10 BI mit dem Report Studio. Mit dem Report Studio können Sie Ad-hoc-Abfragen sowie komplexe Standardberichte, OLAP-Analysen oder interaktive Berichte entwerfen und zur Nutzung zur Verfügung stellen. 
In diesem Kurs lernen Sie 
- Funktionsweise und Arbeitsoberfläche des Report Studios 
- Erstellung von Berichten auf relationalen Datenbanken 
- Erstellung von Berichten auf Basis multidimensionaler Modelle 
- Bereitstellung der Berichte für die Nutzer 
 
Die Schulungsinhalte werden neben der Präsentation anhand einer virtuellen Schulungsumgebung vorgeführt und typische Arbeitsprozesse im Rahmen von praktischen Übungen erprobt und vertieft. 

Offene Termine

17.04.-18.04.2018
2 Tage | 1.590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.07.-18.07.2018
2 Tage | 1.590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-05.12.2018
2 Tage | 1.590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dieser Schulung können Sie komplexe Berichte mit dem Report Studio anfertigen und anderen Nutzern zur Verfügung stellen.

Wer sollte teilnehmen

Berichtsentwickler, Cognos-Anwender (PowerUser) und Cognos-Modellierer mit Grundlagenwissen Datenbanken.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (2. -3. Tag) des Kurses IBM Cognos BI - Komplett
  • Einführung 
    • Cognos 10 - Überblick 
    • Entwicklungsprozess mit IBM Cognos 
    • Anforderungsanalyse 
    • Modelltypen 
  • Die Oberfläche des IBM Cognos Report Studios 
    • Report Studio-Arbeitsumgebung 
    • Reportingmodi 
    • Berichtstypen 
  • Erstellung der ersten Berichte 
    • Datenelemente hinzufügen 
    • Grundlegende Funktionen wie Gruppierung, Filter, Aggregationen, Sortierung 
    • Arbeiten mit Abfragen 
    • Arbeiten mit Objekten 
  • Komplexere Berichte 
    • Erstellen von Kreuztabellenberichten 
    • Grafische Darstellung von Daten 
    • Verknüpfung verschiedener Berichtselemente 
    • Berichte auf Basis multidimensionaler Datenstrukturen 
    • Darstellen von Daten in Kartenberichten 
  • Verwendung von Eingabeaufforderungen 
  • Layout  
    • Bedingte Formatierungen 
    • Mehrsprachige Berichte erstellen 
    • Seitenumbrüche in Berichte einfügen 
    • Druckoptionen für PDF-Berichte angeben 
    • Berechnungen in Berichten verwenden 
    • Berechnungen für Quelldaten 
    • Laufzeitinformationen 
    • Funktionen 
  • Interaktive Berichte 
    • Eingabeaufforderungen innerhalb von Berichten 
    • ToolTips 
    • PopUp Windows mit Eingabeaufforderung 
    • Drillthrough 
  • Publizieren von Berichten  
    • Berichte planen und verwalten 
    • Verteilung an viele Empfänger (Bursting) 

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Guido G.

Test

Offene Termine

17.04.-18.04.2018
2 Tage | 1.590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.07.-18.07.2018
2 Tage | 1.590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-05.12.2018
2 Tage | 1.590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will geschlossen den Lehrgang IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung  buchen

Hier kann ein Inhouse-Training zur Augabenstellung IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung  ratsam sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann hierbei zusammen mit den Dozenten ergänzt oder reduziert werden.

Haben die Schulungsteilnehmer schon Erfahrung in IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung , sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Fortbildung rechnet sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung  finden bisweilen im Umkreis von Münster, Berlin, Bielefeld, Hannover, Wuppertal, Hamburg, Bochum, Bonn, München, Frankfurt, Bremen, Düsseldorf, Dresden, Dortmund, Essen, Duisburg, Stuttgart, Nürnberg, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken ergänzen IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung ?

Eine passende Erweiterung bildet IBM Cognos BI V10 Report Studio - Berichtsentwicklung  mit

  • Laufzeitinformationen 
  • Komplexere Berichte  Erstellen von Kreuztabellenberichten 
  • Funktionen 
  • Layout  Bedingte Formatierungen 

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Microsoft-SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 Analysis Services (OLAP)“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Business Intelligence
  • Metadaten
  • Parent Child Eigenschaften
  • Extraktion

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Crystal Reports, Professionelle Berichterstellung“ mit den Unterpunkten Erstellung eines Unterberichts auf Abfrage und Sortieren, Gruppieren und Summieren Sortieren und Gruppieren von Daten passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich eine Excel 2016/2013/2010/2007: Pivot-Tabellen Weiterbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Einfache PivotTabellen erstellen Felder für Zeilen- und Spaltenbeschriftungen
  • PivotBerichte
  • Ergebnisse ein- und ausblenden Teilergebnisse
  • Felder ergänzen oder entfernen
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU