bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

Schulung IBM Cognos BI - Komplett

5 Tage / S1541

24 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

In diesem Kurs lernen Sie die Erstellung von Berichten und Dashboards in IBM Cognos Analytics. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ad-hoc-Abfragen, komplexe Standardberichte, OLAP-Analysen oder interaktive Berichte mit IBM Cognos entwerfen und den Nutzern zur Verfügung stellen können.
Inhalte des Kurses:
- Funktionsweise und Arbeitsoberfläche von Cognos Analytics
- Erstellung von Berichten auf Basis relationaler Daten
- Erstellung von Berichten auf Basis multidimensionaler Modelle
- Bereitstellung der Berichte für die Nutzer
Neben den theoretischen Grundlagen werden die Schulungsinhalte mit Hilfe einer virtuellen Schulungsumgebung demonstriert. Typische Arbeitsprozesse werden im Rahmen von praktischen Übungen erprobt und vertieft. Die Teilnehmer führen praxisorientierte Demobeispiele und Workshops aus, in denen die wichtigsten Konzepte veranschaulicht werden und gleichzeitig der Einsatz verschiedener Techniken gefestigt wird.
Zudem lernen Sie die Modellierung der Metadaten für die IBM Cognos BI mit dem Framework Manager. Die Metadatenmodelle bilden die Schnittstelle zwischen den verschiedenen Datenquellen und den Berichten und Analysen in Cognos Analytics. 
Mit dem Framework Manager strukturieren Sie die Daten in Ihrem Data Warehouse oder in den auszuwertenden Datenquellen so, dass Sie von den Berichtserstellern und Cognos-Nutzern einfach genutzt werden können. 
In diesem Kurs lernen Sie: 
- Funktionsweise und Arbeitsoberfläche des Framework Managers 
- Modellierung relationaler Modelle 
- Erstellung multidimensionaler Modelle 
- Verschiedene Möglichkeiten zur Abbildung der Security-Anforderungen 
- Erzeugung von Packages, die als Basis für Cognos-Berichte und -Analysen genutzt werden können 
Die Schulungsinhalte werden neben der Präsentation anhand einer virtuellen Schulungsumgebung vorgeführt und typische Arbeitsprozesse im Rahmen von praktischen Übungen erprobt und vertieft. 

Schulungsziel

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage mit IBM Cognos Datenmodule (Business Model) für Auswertungen, komplexe Berichte und interaktive, visuell gestaltete Dashboards zu erstellen.
Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen unserer Trainer mit Cognos. Ihnen wird anhand praxisrelevanter Beispiele Schritt für Schritt der Einstieg in die IBM Cognos Analytics Welt ermöglicht. Dabei steht besonders der Praktische Teil im Vordergrund und sie haben stets die Möglichkeit Fragen zu stellen. Nach Abschluss der Schulung werden Sie in Ihrem Unternehmen schnell die ersten Reports eigenständig umsetzen können.
Zudem erhalten Sie Kenntnisse über:
- die Bedienung des Cognos Framework Managers
- die Erstellung von relationalen sowie multidimensionalen Modelle
- wie für Berichtsersteller Modelländerungen in Form von Packages zu publizieren sind

Details

1.-3. Tag: Auch separat buchbar als IBM Cognos Analytics (IBM Cognos 11)

  • Einführung
    • IBM Cognos Analytics - Überblick
    • Entwicklungsprozess mit IBM Cognos
    • Modelltypen
  • Die Oberfläche in IBM Cognos zur Berichtserstellung
    • Arbeitsumgebung
    • Quelldaten
    • Toolbox
  • Erstellung der ersten Berichte in IBM Cognos
    • Datenelemente hinzufügen
    • Grundlegende Funktionen wie Gruppierung, Filter, Aggregationen, Sortierung
    • Berichte ausführen
  • Diagramme erstellen in IBM Cognos
    • Darstellung von Daten in Diagrammen
    • Diagrammtypen
    • Konfigurierbare Eigenschaften in Diagrammen
    • Rave Diagramme
  • Interaktive Berichte und Analysen in IBM Cognos
    • Parameter
    • Eingabeaufforderungen
    • Navigation zwischen Berichten und Analysen 
  • Abfragen
    • Abfragen und Berichtsobjekte
    • Abfragen-Explorer
    • Komplexe Abfragen 
  • Modelltypen
    • Relationale Modelle
    • Multidimensionale Modelle
    • Datenmodule
  • Multidimensionale Analyse
    • Dimensionale Datenquellen verwenden
    • Drillup und Drilldown
    • Sätze und Tupel nutzen
    • Navigation in multidimensionalen Datenräumen
  • Layout
    • Layouteigenschaften setzen
    • Bedingte Layouts definieren
    • Layoutklassen und Referenzen einsetzen
    • Berichtsvorlagen
  • Datenmodule 
  • Dashboards 
  • Berichtsverwaltung und Deployment 
  • Berichtsverteilung (Bursting) 

4.-5. Tag: Auch separat buchbar als IBM Cognos BI Framework Manager - Modellierung

  • Die Funktionsweise des Framework Managers
    • Arbeitsoberfläche
    • Einbindung von Datenquellen
    • Administration
    • Wiederverwendung von Metadaten
  • Modellierungsgrundsätze
    • Schichtenarchitekturen für Cognos Framework Manager-Modelle
  • Modellierung relationaler Modelle
    • Modellierung der Metadaten
    • Erstellen von Auswertungsobjekten
    • Nutzung von Alias-Objekten
    • Erstellen von Berechnungen und Bedingungen (Filter) 
    • Erstellung und Pflege von Beziehungen
    • Modellierung relationaler Dimensionen
    • Implementierung von Zeitdimensionen
  • Einbindung von OLAP-Cubes als Datenquelle
  • Dimensionale Modellierung relationaler Daten
  • Fallstricke bei der Modellierung
    • Beachtenswerte Punkte bei der Erstellung von FWM-Modellen
    • Überprüfung des Modells
  • Erstellung dynamischer Datenelemente mithilfe von Parametern und Makros
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Abbildung der Security-Anforderungen
  • Erzeugung und Management von Packages

Berichtsentwickler, Cognos-Anwender (PowerUser) und Cognos-Modellierer mit 
Grundlagenwissen Datenbanken Cognos-Modellierer, -Entwickler und -Administratoren mit 
Grundlagenwissen Datenbanken, Datenmodellierung und SQL und Grundlagenwissen zu multidimensionaler Modellierung.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 5 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Das Seminar ist rundum gut gelungen. Von der Organisation, bis zu den Schulungsinhalten.

Über die GFU
5/5

Der Service ist unvergleichbar. Das Personal ist sehr hilfsbereit und zuvorkommend.

Tino T.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU