Schulung IBM Cognos BI V10 Analysis Studio - Multidimensionale Analysen 

1 Tag / S1539

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

In diesem Kurs lernen Sie die Erstellung von multidimensionalen Analysen in IBM Cognos 10 BI mit dem Analysis Studio. 
Mit dem Analysis Studio lernen die Teilnehmer, wie sie Unternehmensdaten analysieren, Trends ermitteln und somit bessere Entscheidungen treffen können. Mithilfe von Analysetechniken, wie dem Bilden von Rangfolgen, Filterungen und Erstellen von asymmetrischen Kreuztabellen und Grafiken, wird auch die Untersuchung von großen Datenmengen ermöglicht. 
In diesem Kurs lernen Sie 
- Umgang mit der Cognos-Architektur 
- Funktionsweise und Arbeitsoberfläche des Analysis Studios 
- Erstellung von multidimensionalen Analysen 
- Bereitstellung der Analysen für die Nutzer 
 
Die Schulungsinhalte werden neben der Präsentation anhand einer virtuellen Schulungsumgebung vorgeführt und typische Arbeitsprozesse im Rahmen von praktischen Übungen erprobt und vertieft. Die Teilnehmer führen praxisorientierte Demobeispiele und Workshops aus, in denen die wichtigsten Konzepte veranschaulicht und gleichzeitig die Abläufe eingeübt werden. 

Schulungsziel

Nach dieser Schulung erstellen Sie  komplexe Analysen mit dem Analysis Studio und stellen diese anderen Nutzern zur Verfügung. Sie kennen die wichtigsten Komponenten zur komplexen Datenanalyse und wissen, welche Unterschiede zwischen relationalen und multidimensionalen Daten und Funktionen bestehen.

Details

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1. Tag) des Kurses IBM Cognos BI - Komplett
  • Überblick IBM Cognos 10 
    • IBM Cognos 10 BI-Komponenten 
    • Allgemeine Architektur IBM Cognos 10 
  • Grundlagen zu Analysis Studio
    • Grundbegriffe IBM Cognos 10 Analysis Studio
    • Einfügen von Objekten 
    • Sätze definieren und erstellen 
    • Arbeitsbereich, Übersichtsbereich und den Bereich Eigenschaften identifizieren 
  • Möglichkeiten für die Datenuntersuchung 
    • Drilldowns und Drillups auf andere Detailebenen durchführen 
    • Zeilen, Spalten und Kennzahlen in der Analyse ändern 
    • Erklären, wie die Anzeige von Daten geändert werden kann 
    • Daten in Diagrammform grafisch darstellen 
  • Verschachteln von Daten in Kreuztabellen  
    • Zeilen und Spalten durch Verschachteln von Daten Detailebenen hinzufügen 
  • Drillverhalten in verschachtelten Zeilen und Spalten erkennen 
    • Verschachtelte Ebenen vertauschen 
  • Erstellen von erweiterten Kreuztabellen 
    • Vollständige Datenebenen anzeigen 
    • Ohne Abrufen von Daten eine Kreuztabelle erstellen 
    • Mehrere Kennzahlen vergleichen 
    • Gestapelte Sätze auf die Kreuztabelle anwenden 
    • Asymmetrische Kreuztabellen erstellen 
    • Benutzerdefinierte Sortierungen durchführen 
    • Eingrenzen von Berichten mit Filtern in Analysis Studio
    • Filter unter Verwendung von Ausdrücken anwenden 
    • Filter unter Verwendung des Kontextbereichs anwenden 
    • Listen für obere und untere Werte erstellen 
    • Unterschiedliche Methoden zum Entfernen von Zeilen und Spalten anwenden 
  • Erweiterte Analysen  
    • Auswertungsberechnungen anwenden 
    • Elementbezogene Berechnungen erstellen 
    • Rang von Mitgliedern anzeigen 
    • Berichtsanzeige anpassen 
  • Verwalten von Inhalten in IBM Cognos Connection 
    • Berichte planen und verwalten 
    • Herkunftsinformationen anzeigen 
    • Kommentar zur gespeicherten Ausgabe hinzufügen 
    • Inhalte anpassen und strukturieren 
    • Meldungen und Überwachungsregeln festlegen 
    • Portalseite und Dashboard anlegen 
    • Berechtigungen anhand der Gruppen und Rollen von IBM Cognos 10 festlegen 

Endanwender, Cognos-Anwender (PowerUser) und Cognos-Modellierer mit Grundlagenwissen Datenbanken.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 1 Tag - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU