PDF-Download

Schulung Python als Skriptsprache (S351)
5 von 5 Sternen
12 Kundenbewertungen

Python ist eine moderne Allzwecksprache mit einer stringenten objektorientierten Struktur. Sie dient als Einführung in die Kunst der Programmierung für Anfänger, als einfaches Werkzeug für kleine Alltagsaufgaben, als Alternative zu Perl in der CGI- und Scriptprogrammierung, aber auch zur Lösung komplexer Aufgaben der Internetprogrammierung. In diesem Seminar lernen Sie Python zunächst als eine einfache Skriptsprache kennen, die Sie aber nahtlos zu einem Werkzeug der objektorientierten Programmierung erweitern können.

Offene Termine

27.07.-28.07.2017
2 Tage | 880,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.11.-24.11.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.03.-27.03.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
30.07.-31.07.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
26.11.-27.11.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar kennen Sie die elementaren Mechanismen der Programmiersprache Python wie Strings, Listen, Schleifen, Funktionen und den Zugriff auf Dateien. Sie können mit Modulen, Paketen und Klassen umgehen, Klasseninstanzen von vorhandenen Klassen erstellen und ihre Objektmethoden aufrufen. Sie können Python als objektorientierte Alternative zu Shell und Perl einsetzen.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit etwas Erfahrung in Shell-Skripting oder nicht-objektorientierten Programmiersprachen, die auf Python entwickeln wollen.

Inhalt

  • Ein erstes Programm
  • Eine kurze "Tour de Python"
  • Zeichenketten (Strings)
  • Listen und Tupeln ("Arrays")
  • Dictionaries ("Hashtables")
  • Bedingungen, Schleifen
  • Funktionen
  • Module und Packages
  • I/O: Dateien
  • Einführung in die  Ausnahmebehandlung mit Exceptions
  • Benutzung der Standard-Moduldokumentation
  • Die Python-Standardbibliothek: Ein Überblick
  • Plattformübergreifendes Python-Skripting

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Lars H.

Der Kurs war TOP!

Vom Hotel aus wurde man, wenn gewünscht, mit einem Schuttle-Bus der GfU abgeholt und zum Lehrgebäude gebracht.
Der Kurs war mit 3 Leuten fast schon unterbesetzt, aber so konnte der Dozent besser auf jeden einzelnen eingehen.
Der Dozent selber war überaus motiviert und auf Nachhaltigkeit bedacht. Zudem konnte er einige Jahre praktische Berufserfahrung vorweisen.
Die Verpflegung in der TÜV-Kantine nebenan wurde ebenfalls von der GfU übernommen.

Besser geht's nicht!

5/5
Bewertung von Dietmar D.

Gute Organisation u. Infrastruktur, kompetenter Dozent, gute Räumlichkeiten.

5/5
Bewertung von Christiane K.

Alles war perfekt organisiert. Der Schulungsleiter für den Python-Einführungskurs war sehr kompetent. Das Abholen mit den Shuttle-Bussen ist ein sehr praktischer Service. M.E. könnte man noch einen Shuttle-Bus etwas später nach Seminarende anbieten, damit man als Teilnehmer etwas mehr Zeit hat, um noch Fragen zu stellen usw.

5/5
Bewertung von Sonja S.

Tutor war sehr flexible was die Themengestaltung an ging, ist auch gut auf die Anwesenden und deren Fragen eingegangen, auch wenns mal länger gedauert hat.

5/5
Bewertung von Chris E.

Sehr gut organisiert! Dickes Lob!

5/5
Bewertung von Christian F.

Gute Organisation, kompetenter, flexibler Dozent und gute Verpflegung.

5/5
Bewertung von Lars H.

Python wird von mir beruflich in der Sqish-Testautomation verwendet.
Zum Kurs gab es noch ein dickes Buch zu Python 3, wo man alles, was in der kurzen Schulungszeit zu kurz kam noch nacharbeiten kann.

5/5
Bewertung von Dietmar D.

Mir ging es um einen Einstieg in die Phython Scriptsprache und diese Erwartung wurde im Rahmen dieses 2-Tage Kurses voll erfüllt.

5/5
Bewertung von Sonja S.

Da man mit Python sowohl in Windows als auch in Linux Programme ausführen und erstellen kann, ist es universel einsetzbar

5/5
Bewertung von Chris E.

Lerninhalte sehr gut vermittelt

Offene Termine

27.07.-28.07.2017
2 Tage | 880,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.11.-24.11.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.03.-27.03.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
30.07.-31.07.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
26.11.-27.11.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will simultan die Schulung Python als Skriptsprache besuchen

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Training zum Thema Python als Skriptsprache ratsam sein. Der Lehrstoff des Seminars kann hierbei in Abstimmung mit den Fachdozenten modifiert oder gestrafft werden.

Haben die “Schüler“ schon Vorwissen in Python als Skriptsprache, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Seminare zum Thema Python als Skriptsprache finden gelegentlich in Duisburg, Düsseldorf, Bielefeld, Dresden, Hamburg, Essen, Berlin, Hannover, Dortmund, Leipzig, Wuppertal, Münster, Bochum, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Nürnberg, Bremen, München und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern Python als Skriptsprache?

Eine gute Basis findet sich in Python als Skriptsprache mit

  • Ein erstes Programm
  • Benutzung der Standard-Moduldokumentation
  • Die Python-Standardbibliothek: Ein Überblick
  • Plattformübergreifendes Python-Skripting

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „Data Science mit Python - Einführung in Python“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Algorithmen im Data Science Paket scikit-learn
  • Indexierung, Slicing, Iterieren
  • Visualisierung Paket matplotlib
  • Entwicklungsumgebungen (Jupyter, Spyder)

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Python - Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff class methods und Persistenzregeln beim Update von Veränderungen an ZODB-Objekten passend.

Für Professionals passt eine Python Basiswissen Schulung. In diesem Workshop werden u.a.

  • shelf als Beispiel von pickle-Anwendung
  • die Module os, sys, shutils
  • SQL-Datenbankanbindung mit Python (kurze Beispiele)
  • Funktionen mit beliebig langen Parameterlisten
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU