PDF-Download

Schulung Risikomanagement in IT-Projekten (S582)

4.8 von 5 Sternen
6 aktuelle Kundenbewertungen 38 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Dieses Seminar befasst sich mit dem weit gefassten Thema Risikomanagement aus dem Blickwinkel von IT-Projekten. Sie erfahren, warum Risikomanagement immer wichtiger wird, und Sie erhalten Einblick in eine praxisnahe und handhabbare Methode zur Umsetzung in IT-Projekten. Checklisten und Beispiele runden das Thema ab.

Offene Termine

01.10.-02.10.2018
2 Tage | 2.010,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
31.01.-01.02.2019
2 Tage | 2.010,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie lernen anhand von Praxisbeispielen, welche Risiken es in IT-Projekten gibt und wie Sie diese minimieren können. Nach dem Seminar wissen Sie, welche Methoden des Risikomanagements für Sie umsetzbar sind.

Wer sollte teilnehmen

Dieses Seminar soll all jenen eine praktische Hilfestellung geben, die im Rahmen von IT-Projekten Risikomanagement anwenden und einführen müssen bzw. wollen und grundlegende Kenntnisse über die Abwicklung von Projekten haben.

Inhalt

  • Grundlagen
    • Warum Risikomanagement?
    • Begriffsdefinition
    • Risikotypen
  • Identifikation der Projektrisiken
    • Zeitpunkt
    • Hilfsmittel
  • Risikoanalyse und -bewertung
    • Methodik
    • Maßstäbe
  • Risikominimierung
    • Risikovermeidung
    • Risikoverminderung
    • Risikobegrenzung
    • Risikoverlagerung
    • Risikoakzeptanz
  • Überwachung des Risikoabbaus
    • Risikobericht
  • Risikomanagement in Prozessmodellen
    • V-Modell
    • Rational Unified Process
    • Microsoft Solutions Framework

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Bernd L. aus Lohmar
Über das Seminar
5/5

Wie immer bei solchen Themen ist der Inhalt und das Rüberbringen abhängig vom Referenten. Bei dem von mir besuchten Kurs war es über Alles gesehen sehr gut.

Über die GFU
5/5

Räumlichkeiten und Service während des Kurses ausgezeichnet. Auch die Betreuung vor und nach Anmeldung vorbildhaft.
Dank der Referentin habe ich das erste Mal in einem Feedback beste Bewertungen vergeben.
Kann, nach zwei Kursbesuchen, zumindest zu diesen Themen nur eine Empfehlung aussprechen.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Super Trainerin. Konzept passte

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Bermittlete Inhalte gingen weit über das Kursziel hinaus

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Sehr kompetent, fachlich ausgezeichnet. Gute Aufbereitung des Themas

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Sehr gute Methode, hat Schwächen aufgedeckt, Lösungsvorschläge, Praxisbezug

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
4/5

Sehr gute Vortragstechnik, abwechslungsreich und viele eigene Erfahrungen dargestellt.

Offene Termine

01.10.-02.10.2018
2 Tage | 2.010,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
31.01.-01.02.2019
2 Tage | 2.010,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will zeitgleich den Kurs Risikomanagement in IT-Projekten frequentieren

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Gegenstand Risikomanagement in IT-Projekten angemessen sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann dabei gemeinsam mit den Trainern erweitert oder gekürzt werden.

Haben die “Schüler“ ohnehin Vorkenntnisse in Risikomanagement in IT-Projekten, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Firmen-Weiterbildung lohnt sich ab drei Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Risikomanagement in IT-Projekten finden gelegentlich im Umkreis von Wuppertal, Hamburg, Dÿsseldorf, Dresden, Bonn, Hannover, Dortmund, Duisburg, Mÿnchen, Berlin, Leipzig, Frankfurt, Bochum, Mÿnster, Nÿrnberg, Essen, Bremen, Stuttgart, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu Risikomanagement in IT-Projekten?

Eine erste Ergänzung bildet Risikomanagement in IT-Projekten mit

  • Maßstäbe
  • Risikoverminderung
  • Hilfsmittel
  • Risikoverlagerung

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Technische und organisatorische Pflichten nach §13 Abs.4 TMG/§3aBDSG
  • Grundsatz des Verbotes mit Erlaubnisvorbehalt
  • Bearbeitung von Nutzungsdaten,z.B durch Google, Facebook,
  • Datenschutz im Telekommunikationsrecht Geltungsbereich und EG-Datenschutzrichtlinie

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „IT Service Management - Überblick“ mit den Kapiteln Kunden- und Serviceorientierung statt Technikorientierung und Aufbau einer Service-Kultur im Unternehmen passend.

Für Professionals eignet sich eine Sicherheit im Internet und Intranet Schulung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • Auditing und Pflege von Internetservern und Firewa llsÜberwachung relevanter Informationsquellen im Internet
  • Die Public Key Infrastruktur im Internet (PKI)
  • Packet Inspection, wie funktioniert ein Paketfilter?
  • Verschlüsselung Public-Key Kryptografie als Konzept
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU