PDF-Download

Schulung Oracle Backup und Recovery (S387)
4.8 von 5 Sternen
4 Kundenbewertungen 35 Teilnehmer haben dieses Seminar besucht

Sie erlernen Strategien und Methoden zum Oracle Backup/Recovery. Weitere Schulungen zu Oracle finden Sie unter "Schulung Oracle".

Offene Termine

17.09.-19.09.2018
3 Tage | 1.820,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.02.-06.02.2019
3 Tage | 1.820,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Im Anschluss an das Seminar verfügen Sie über sichere Methodik in Backup und Recovery von Oracle-Datenbanken.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Administratoren.

Inhalt

  • Vorüberlegungen zu Backup und Recovery
  • Oracle Recovery-Strukturen und Prozesse
  • Backup- und Recovery Konfiguration
  • Physikalische Backups ohne Recovery Manager
  • Vollständiges Recovery ohne Recovery Manager
  • Unvollständiges Recovery bei Archivierung
  • Export- und Import-Utilities
  • Erweitertes Recovery
  • Utilities zur Fehlerbehebung
  • Recovery Manager Überblick
  • Recovery-Katalog erstellen und pflegen
  • Backup mit Recovery-Manager
  • Wiederherstellung und Recovery mit Recovery-Manager

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Jörg L.
Über das Seminar
5/5

Die Schulung ist sehr gut strukturiert. Ich bin dabei unsere derzeitigen Exporte mit dem Tool "Datapump" auf das Backup mit dem RMAN umzustellen.

Über die GFU
5/5

Die Schulung (Oracle Backup und Recovery) war spitze. Ich hatte sogar das Glück und hatte eine "Einzelschulung". Das findet man nicht oft, dass eine Schulung durchgeführt wird obwohl sich nur ein Teilnehmer angemeldet hat.

Der Schulungsleiter (***) ist sehr kompetet und vermittelt den Stoff sehr gut. Im September geht es weiter ...

Bewertung von Michael P. aus Düsseldorf
Über das Seminar
4/5

Kommentar

Über die GFU
4/5

****

Bewertung von Christian B. aus Düren
Über das Seminar
5/5

*****

Über die GFU
5/5

Tolles Umfeld, gutes Seminar

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Hat Aufschluss auf das Hintergrundwissen gebracht.

Offene Termine

17.09.-19.09.2018
3 Tage | 1.820,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.02.-06.02.2019
3 Tage | 1.820,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen das Seminar Oracle Backup und Recovery besuchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Augabenstellung Oracle Backup und Recovery ratsam sein. Die Agenda der Schulung kann hierbei zusammen mit den Trainern ausgebaut oder komprimiert werden.

Haben die Seminarteilnehmer schon Praxis in Oracle Backup und Recovery, sollte die Einleitung entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung lohnt sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Oracle Backup und Recovery finden manchmal in der Umgebung von Frankfurt, Bochum, Hannover, Leipzig, Bielefeld, Bremen, Wuppertal, Duisburg, Essen, Dÿsseldorf, Mÿnchen, Mÿnster, Bonn, Hamburg, Stuttgart, Nÿrnberg, Dresden, Berlin, Dortmund und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen ergänzen Oracle Backup und Recovery?

Eine passende Erweiterung findet sich in Oracle Backup und Recovery mit

  • Recovery Manager Überblick
  • Recovery-Katalog erstellen und pflegen
  • Backup mit Recovery-Manager
  • Utilities zur Fehlerbehebung

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Oracle Administration (DBA)“ mit der Behandlung von

  • Wichtige Performance-Views
  • Arbeit mit dem Enterprise Manager
  • Wichtige Views
  • Die physikalische Struktur: Datendateien, Extents, Datenbankblöcke

Für Firmenschulungen ist das Thema „Oracle - Programmieren mit PL/SQL“ mit dem Unterrichtsgegenstand Verarbeitung der Ergebniswerte und Überladen von Funktionen und Prozeduren passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Migration Oracle zu MS-SQL-Server Weiterbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Replizieren von Datenbanken
  • Datenbanken und Instanzen Begriffe
  • Daten und Datentypen
  • Backup- und Wiederherstellungs-Tools und Lösungen
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU