Schulung Docker for Enterprise Operations

2 Tage / S1848

24 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 2 Tage
  • 4 Termine
  • 2.035,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Beschreibung

Offizielles Docker Training mit Teilnahmezertifikat
Dieser Kurs ist der nächste Level in dem Docker Kern-Curriculum für Enterprise, fokussiert auf die Rolle eines Docker Operators bei der Administration von Docker Enterprise Edition Advanced. Der Abschluss dieses Kurses vollendet das Curriculum für Docker Operations, er ist auf Docker Engine 1.12, UCP 2.0 und DTR 2.1 versioniert.

Tipp: 20 % Rabatt auf den Seminarpreis für die ersten 4 Teilnehmer!

Schulungsziel

Nach diesem Kurs werden Sie Folgendes können:

  • Architektur Entscheidungen und ihren Einfluss auf die Operations
  • Installieren von Docker Datacenter mit UCP und DTR mit High Availability und Replicas
  • Deployment von Services in UCP
  • Deployment einer Multi-Node Application
  • Setup und Verwaltung von Role Based Access Control
  • DTR Verwaltung mit Public und Private Repositories
  • Content Trust und Image Signing mit Notary



Details

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (3.-4. Tag) des Kurses Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle

  • Installing UCP
  • UCP Architecture
  • Introduction to Docker Datacenter
  • Docker Engine Swarm mode
  • Deploying services in UCP
  • UCP Networking and load balancing
  • Deploying applications across multiple nodes
  • Backwards compatibility with classic Swarm
  • UCP User Management
  • UCP role based access control
  • LDAP integration
  • Basic troubleshooting
  • Installing Docker Trusted Registry
  • DTR Overview
  • Creating public and private DTR repositories
  • DTR access control
  • Content Trust and Imaging Signing with Notary
  • Designing a DDC Deployment
  • Closing notes, discussion



Wer teilnehmen sollte

Voraussetzung ist die Schulung Docker Fundamentals


Ihre Schulung

Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 12 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 2, 09:30 - 17:30 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Kundenbewertungen

Über das Seminar
4/5

top

Über die GFU
4/5

Super Kurs, allerdings war das Mittagessen nicht so sper.

Romain G. aus Burladingen

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

04.07.-05.07.2019
2.035,00
Köln   
Plätze vorhanden
05.09.-06.09.2019
2.035,00
Köln   
Plätze vorhanden
10.10.-11.10.2019
2.035,00
Köln   
Plätze vorhanden
14.11.-15.11.2019
2.035,00
Köln   
Plätze vorhanden
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.


Shuttle Service
Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

Arbeitsplatz



Ein Team eines Unternehmens will zusammen die Schulung Docker for Enterprise Operations buchen

Dann kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Gegenstand Docker for Enterprise Operations sachdienlich sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann dabei in Abstimmung mit den Trainern modifiert oder gestrafft werden.

Haben die Seminarteilnehmer bereits Vorwissen in Docker for Enterprise Operations, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Inhouse-Weiterbildung rentiert sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Docker for Enterprise Operations finden bisweilen in der Nähe von Berlin, Duisburg, Dresden, Nürnberg, München, Wuppertal, Leipzig, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Hannover, Hamburg, Essen, Stuttgart, Bonn, Frankfurt, Bielefeld, Bremen, Münster und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare erweitern Docker for Enterprise Operations?

Eine gute Basis findet sich in Docker for Enterprise Operations mit

  • Docker Engine Swarm mode
  • DTR Overview
  • Deploying applications across multiple nodes
  • Designing a DDC Deployment

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „OpenShift Administration - kompakt“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Konzeptionelle Betrachtungen zur Container-Orchestrierung Überblick: Designansätze, Konzepte 
  • Pods und weitere Meta-Hüllen für Container
  • OpenShift Storage Verfügbare Storage Anbindungen, Vor- und Nachteile 
  • Pre-Flight Tasks

Für Firmenschulungen ist das Thema „Container-Orchestrierung mit Kubernetes und OpenShift“ mit den Unterpunkten API-Server, Controller Manager, Scheduler, Kubelets und Konzeptionelle Vorbetrachtungen zur Redundanz prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Docker und Kubernetes Praxis-Workshop: Der komplette Einstieg Weiterbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Resource Limits
  • Einführung von docker-compose
  • Einführung in den Aufbau und wesentliche Begriffe in Kubernetes 
  • Was ist eine Docker Registry und ein Repository? 
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU