PDF-Download

Schulung Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013 (S1704)

Microsoft Office 2013 Professional Plus ist die derzeit modernste Office Suite auf dem Markt - und die aus administrativer Sicht auch anspruchsvollste. Mit seiner unmittelbaren Anbindung an SharePoint und Cloud-basierende Dienste stellte es den Administrator vor ganz neue Herausforderungen in Bezug auf Skalierung, Anpassung, und Sicherheit. 

Offene Termine

05.10.-06.10.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Dieses technische Seminar legt den Schwerpunkten auf Administration, Konfiguration und Support und vermittelt Ihnen wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten die Sie für die Bereitstellung und anschließende Pflege von Office 2013 benötigen werden.

Wer sollte teilnehmen

Die Zielgruppe dieses Seminars sind Administratorinnen / Administratoren sowie Mitarbeiter des 2nd Level Supports die von Office 2010 auf Office 2013 migrieren.

Inhalt

  • Office 2013 vs. Office 365™ / Office ProPlus
  • Die Architektur von Office 2013 unter Windows 7 und Windows 8.x
  • Neue Funktionen in Office 2013 aus administrativer Sicht
  • Features und Funktionen die seit Office 2010 aus Office 2013 entfernt wurden
  • Kompatibilitätsüberprüfung
    • Telemetry Dashboard (Überblick)
    • Kompatibilitätsmodus
    • Konvertieren von Office Dateien aus Vorgängerversionen
  • Verteilungs- & Installationsmethoden
    • Click-to-Run
    • Office on Demand
    • MSI Package (On Premise)
  • Parallelbetrieb mehrerer Office Versionen
    • Wenn der Highlander seinen Kopf verliert
  • Aktivierungsszenarien (Überblick)
    • Multiple Activation Key (MAK)
    • Key Management Service (KMS)
    • Active Directory-based Activation (ADBA)
  • Cloud Technologien in Office 2013
    • SharePoint
    • SkyDrive Pro
    • Office 365
    • Cloudbasierende Softwareverteilung
    • DropBox Integration
    • Soziale Netzwerke
    • Ein- / Ausschluss weiterer Dienste
  • Sicherheit in Office 2013
  • Anpassungen von Office 2013
    • Apps für Office 2013
    • Ribbon Programmierung (Überblick)
  • Planen und Bereitstellen von Office 2013
    • Systemanforderungen
    • 64 vs. 32 Bit Produkten
    • Volumenaktivierung
    • Anpassen der Installation 
    • OCT - Office Customization Tool
    • Config.xml
    • Unterstützung von mehrsprachigen Installationen
    • Outlook in Zusammenarbeit mit Exchange Server
    • Benutzeridentifikation, -authentifizierung, -autorisation 
    • Sicherheit in Office 2013
    • Gruppenrichtlinien 
    • Roll out von Office 2013
  • Pflege & Wartung vorhandener Office 2013 Installationen
    • Updateverwaltung
    • Komponenten hinzufügen / entfernen
    • Sprachen entfernen
  • Tools für die administrative Arbeit mit Office 2013
    • TechNet Toolbox DVD
    • Microsoft® TechNet Library - Office Resource Kit (ORK)
    • MSDN® - Microsoft Developer Network

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

05.10.-06.10.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will zusammen den Lehrgang Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013 frequentieren

In dem Fall kann ein Inhouse-Seminar zur Augabenstellung Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013 passend sein. Der Lehrstoff der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Fachdozenten ausgebaut oder abgespeckt werden.

Haben die Seminarbesucher schon Erfahrung in Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung macht sich bezahlt ab drei Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013 finden ab und zu im Umkreis von Düsseldorf, Wuppertal, Hamburg, Nürnberg, Leipzig, Bremen, Bielefeld, Stuttgart, Essen, Dresden, Hannover, Bochum, Berlin, Bonn, Dortmund, Münster, München, Duisburg, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen ergänzen Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013?

Eine erste Ergänzung bildet Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013 mit

  • Sicherheit in Office 2013
  • Roll out von Office 2013
  • Office 365
  • Benutzeridentifikation, -authentifizierung, -autorisation 

Anzuraten ist auch ein Seminar von „VB.NET 2013/2012 Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Oberflächengestaltung Formulargestaltung
  • Erstellung von Assemblies
  • Konstruktoren, Destruktoren
  • Datenbankzugriff Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Excel für Analysten“ mit dem Unterrichtsstoff Spalten ein- und ausblenden und Das Layout der PivotTabelle planen und erstellen Die Anordnung der Felder nachträglich verändern prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich auch eine Neue Gruppenrichtlinien in Windows 10/8.1 und Windows Server 2016/2012 R2 Fortbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Grundlagen Logischer Aufbau der Gruppenrichtlinien
  • Fine-Tuning Client-Server Richtlinienabgleich
  • Einbindung der Gruppenrichtlinien in Active Directory Richtlinien auf Standort-, Domänen- und OU-Level
  • Gruppenrichtlinien eines Domänencontrollers
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU