PDF-Download

Schulung Access 2003, Einführung in die Datenbankerstellung und Anwendung (S930)
4.6 von 5 Sternen
7 Kundenbewertungen

Hinweis:
Access 2003 ist nicht mehr die aktuelle Version. Es gibt aber Unternehmen, die triftige Gründe haben, bestehende Installationen  beizubehalten und weiter zu unterstützen. Dieser Kurs ist geeignet, wenn  Sie weiteres Personal für diese Version benötigen. Sollten Sie  auf neuere Versionen umsteigen, empfehlen wir die Schulung Access 2010 für Umsteiger
Wenn Sie neu einsteigen, dann ist die Access Grundlagen die richtige Vorgehensweise
Microsoft Access ist eine Anwendung zur Erstellung und Nutzung von relationalen Datenbanken, in der die Vorzüge von Windows, die Übersichtlichkeit und leichte Bedienbarkeit, mit der Leistungsfähigkeit einer professionellen und bedienerfreundlichen Datenbank kombiniert sind. Die Einführung in Access erfolgt anhand konkreter Übungsmodelle in leicht nachvollziehbaren Schritten. Erläutert wird der Aufbau einer relationalen Datenbank, die Arbeit mit Tabellen als Eingabeobjekt von Daten, die Erstellung und Anwendung von Formularen, sowie der gezielte Zugriff auf Daten und deren Präsentation.
Der Kurs wendet sich an Anwender, die in der Lage sein wollen, vorhandene Datenbanken zu nutzen und weiter zu entwickeln sowie kleinere Access Datenbanken für Ihren Arbeitsbereich selber zu erstellen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Sicherer Umgang mit den grundlegenden Funktionen von Microsoft Access.
Anlegen und Auswerten eigener Datenbestände

Wer sollte teilnehmen

Anwender mit grundlegenden WINDOWS Kenntnissen.
Kenntnisse in Word oder Excel (siehe Schulung Excel 2010 ) sind sehr empfehlenswert

Inhalt

  • Leistungsmerkmale von Access
  • Einführung in das relationale Datenbankmodell
  • Planung einer strukturierten Datenbank mit verknüpften Tabellen
    • Beziehungen zwischen Tabellen erstellen, referentielle Integrität
  • Einführung in die Benutzeroberfläche von Access 2003
  • Tabellen als Basisobjekte in Access erstellen und gestalten
  • Verhalten der Tabellen durch Feldeigenschaften optimieren
    • Eigenschaften zur Kontrolle der eingegebenen Werte, Eingabeformat und Gültigkeitsregel Beschleunigung der Datenbankfunktionen durch Indizes Standardwert, Format und Beschriftung
  • Die Arbeit mit Formularen, vom Einsatz über die individuelle Anpassung bis hin zur optischen Aufbereitung
  • Tabellarische Formulare, Einspaltige Formulate, Geteilte Formulare
  • Formulare mit Unterformularen
  • Formularansicht, Datenblattansicht, Layoutansicht und Entwurfsansicht
  • Filtern und sortieren
  • Der gezielte Zugriff auf Daten über die diversen Abfragemöglichkeiten (Kriterieneingabe und Verknüpfung)
  • Auswahlabfragen, Parameterabfragen und Feldinhalte berechnen
    • Der Einsatz von Access Funktionen in Abfragen
  • Abfragen über mehrere Tabellen
    • Die verschiedenen Verknüpfungsvarianten
  • Nach bestimmten Kriterien zusammengefasste Daten
  • Ansprechende Berichte erstellen
  • Die verschiedenen Bereiche eines Berichtes
    • Berichtskopf und -fuß, Seitenkopf und -fuß, Gruppenköpfe und -füße, der Detailbereich
  • Berichte in der Layoutansicht und der Entwurfsansicht gestalten
    • Optimales Anordnen von Steuerelementen, Verschiedene Layouts nutzen, bedingte Formate
  • Daten in Berichten sortieren und gruppieren
  • Zusammenfassende Berechnungen in Berichten
  • Erstellen einer eigenen Beispieldatenbank

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 3, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

Selten einen so engagierten Dozenten gehabt!

4/5
Anonyme Bewertung

- Alles war zur Zufriedenheit - Methodisch vorgegangen, auf alle offenen Fragen eingegangen

4/5
Anonyme Bewertung

Gute Einbindung von praxisrelevanten Beispielen, alle Nachfragen wurden kompetent beantwortet.

5/5
Anonyme Bewertung

Herr Newton war in der Lage einen doch eher trockenen Stoff lebhaft und interessant zu vermitteln. Macht/weckt Interesse auf mehr...

5/5
Anonyme Bewertung

Jede Frage konnte ausführlich beantwortet werden. Dozent ging auf Seminarteilnehmer sehr gut ein.

4/5
Anonyme Bewertung

Sehr dynamischer Vortrag, viele eigene Übungen

5/5
Anonyme Bewertung

Der ruhige und klare Vortragsstil hat mir sehr gut gefallen

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU