PDF-Download

Schulung Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg (S1244)
5 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen

Die Schulung bietet einen Einstieg in die SharePoint 2010 Entwicklung.

Offene Termine

06.11.-08.11.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Der Workshop vermittelt den Einstieg in die Entwicklung von SharePoint Sites von Grund auf.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Entwickler, die den Microsoft Office SharePoint Server 2010 speziell auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens anpassen müssen und über fundierte Kenntnisse in Visual Studio 2010, ASP.NET 3.x, Windows Workflowfoundation und AJAX verfügen.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kurses
"Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Komplett"
  • Sharepoint 2010 Development Plattform
    • Sharepoint Rollen
    • Tools und Entwicklungsumgebnung
    • Konfiguration und PowerShell
    • Sharepoint Security
    • Sharepoint Data Access
  • Grundlagen Sharepoint Data Access
    • Sharepoint API
    • SPContext
    • SPSite
    • SPWeb
    • SPList
    • CAML
    • Business Connectivity Services (BCS)
    • BDC Models in VS 2010
  • Sharepoint Client Object Model
    • Positionierung CSOM
    • Funktionsweise CSOM
    • Limitations
    • .NET Client Object Model
    • Silverlight Client Object Model
    • JavaScript Client Object Model
    • Sharepoint REST Dataservice
    • REST Operation
    • REST Url-Conventions
    • VS2010 REST Client
  • WebPart und Events
    • Sharepoint Entwickler-Tools
    • Sharepoint VS-Projektstruktur
    • Feature Designer
    • Package Designer
    • Sharepoint Project Items (SPI)
    • Mapped Folders
    • Sharepoint Explorer
    • Add a Item
    • Definition WebPart
    • WebPart Klasse
    • Visual WebPart
    • Definition Event
    • Event-Arten
    • Event Parameter
  • Extending Sharepoint Userinterface
    • Sharepoint UX Konzept
    • Sharepoint Ribbon
    • Erweitern von Sharepoint Ribbons
    • Statusbar
    • Notification
    • Dialog
    • Sharepoint Masterpage
    • Sharepoint Theming

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Dirk S.

Bin seit vielen Jahren Stammkunde. Komme immer gerne wieder.

5/5
Bewertung von Merlain T.

die Schulungen sind sehr professionnell veranstaltet. Erfahrene Kurshalter, gute Verpflegung.

5/5
Bewertung von Alfred P.

Der Informationsgehalt war genau richtig. Nicht zu viel, aber vollkommen ausreichend zum Nachvollziehen für eigene Entwicklungen. Auf Fragen kam immer eine zufriedenstellende und kompetente Antwort. Die zur Verfügung gestellten Übungen und Beispiele sind sehr gut zum eigenen Studium und Nachschlagen zu gebrauchen.

5/5
Bewertung von Dirk S.

Sehr gut

5/5
Bewertung von Merlain T.

Umfangreich

Offene Termine

06.11.-08.11.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will zusammen den Kurs Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg reservieren

Dann kann ein Firmen-Training zum Gegenstand Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg passend sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Fachdozenten aufgestockt oder abgespeckt werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Vorwissen in Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme lohnt sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg finden manchmal in der Nähe von Bochum, Leipzig, Bremen, Frankfurt, Dortmund, Bonn, München, Hamburg, Berlin, Stuttgart, Dresden, Wuppertal, Nürnberg, Duisburg, Essen, Düsseldorf, Bielefeld, Münster, Hannover und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse passen zu Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg?

Eine passende Erweiterung findet sich in Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Entwickler - Einstieg mit

  • Statusbar
  • Sharepoint Client Object Model Positionierung CSOM
  • Extending Sharepoint Userinterface Sharepoint UX Konzept
  • REST Url-Conventions

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „PowerShell für Exchange-Administratoren“ mit der Behandlung von

  • Überwachung von OWA
  • Logging  und stabiles Verhalten im Fehlerfall
  • Datenspalten auswählen
  • Aufgabenbereiche und PowerShell-basierte Lösungen zur Gefahrenabwehr

Für Firmenschulungen ist das Thema „SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 - SQL Performance Tuning für Entwickler“ mit dem Unterrichtsgegenstand Statement Tuning und Rewriting und Parallelität in Abfragen geeignet.

Für Fortgeschrittene passt auch eine Microsoft Office SharePoint Server 2016 für Integratoren und Website-Administratoren Weiterbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Diskussionsrunden
  • Visio Services
  • Entwickeln von Workflows mit SharePoint Designer
  • SharePoint Designer
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU