PDF-Download

Schulung Business-Intelligence mit MS-Excel (S1530)

Grundsätzlich ist das Thema Business-Intelligence durch seine Komplexität gerade im Bereich des Datenmanagements den IT-Spezialisten vorbehalten. Insofern ist das Thema aus betriebswirtschaftlicher Sicht leider auch IT-lastig. Dabei geht es in der Hauptsache darum, betriebswirtschaftliche Problemstellungen mittels intelligenter Datenanalyse zu lösen.
Aus datentechnischer Sicht weniger anspruchsvoll, dafür aber sehr anwenderorientiert, also vereinfacht, ist es für den betriebswirtschaftlichen Anwender möglich, Business-Intelligence Anwendungen mit bereits vorhandenen Features, vor allen Dingen aber mit den neuen Features in Microsoft Excel  einzusetzen.

Alle gängigen Methoden der Business-Intelligence:

  • Szenarios
  • What-if-Analysen
  • Planung
  • Dynamische Berichte
  • OLAP
  • Data-Mining
  • Visualisierung

lassen sich nun mit und in Excel relativ leicht abbilden. Hinzu kommt, dass mit dem PowerPivot-AddIn Daten aus verschiedenen Datenquellen zusammengeführt zu einer Art Data Warehouse werden können und die zu verarbeitenden Volumen der Datenmengen erheblich erweitert wurden.

Offene Termine

15.03.-16.03.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.09.-14.09.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Das Seminar verfolgt das Ziel, dem Teilnehmer ohne spezialisierte IT-Kenntnisse die Wege aufzuzeigen, mit den Mitteln von MS-Excel ein wirksames Business-Intelligence zu betreiben. Es wendet sich an den betriebswirtschaftlichen Anwender - so wenig Technik wie möglich ist das wesentliche Merkmal. Thematisch geht das Seminar über ein reines PowerPivot Seminar hinaus. Es unterscheidet sich aber auch von Business-Intelligence Seminaren, die den technischen Aspekt in den Vordergrund stellen. Das Seminar wendet sich an betriebswirtschaftliche Anwender, die ein „Self-Business-Intelligence“ einrichten wollen.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können alle, die Business-Intelligence mit Excel machen wollen, insbesondere Analysten, Controller, BI-Experten und solche, die es werden wollen.

Inhalt

Betriebswirtschaftliche Aspekte der Business-Intelligence
  • Begriffe
  • Aufgabenstellungen
  • Einsatzgebiete
  • Handlungsfelder der Business-Intelligence
  • Dynamische und statische Berichte
  • OLAP
  • Budgetierung
  • Planung
  • Kennzahlenmanagement
  • Szenarios
  • Was-wäre-Wenn Analysen
  • Visualisierung von Daten

IT-technische Aspekte der Business-Intelligence
  • Datenverwaltung in operativen Datenbanksystemen
  • Analytische Systeme
  • OLAP: Vom Spreadsheet zum Datenwürfel
  • Mehrdimensionale Datenmodellierung
  • Verfahren des Data Mining

Realisierung von Business-Intelligence mit MS-Excel
  • Szenariotechnik mit Excel
  • Was-wäre-Wenn Analysen
  • Zielwertsuche
  • "Business-Intelligence light“ mit Pivot-Table
  • Einsatz von PowerPivot
  • MS-Excel als Werkzeug für Business-Intelligence Anwendungen.
  • OLAP mit Excel: Vom Spreadsheet zum Würfel
  • Power-Pivot als OLAP-Client
    • Daten aus verschiedenen Unternehmensbereichen zusammenführen
    • Bearbeiten von importierten Daten
    • Daten analysieren
    • Berichte, Diagramme und PivotTables erstellen
    • Hinzufügen von Measures

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

15.03.-16.03.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.09.-14.09.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will simultan die Schulung Business-Intelligence mit MS-Excel frequentieren

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Augabenstellung Business-Intelligence mit MS-Excel ratsam sein. Der Lehrstoff des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Dozenten ausgebaut oder gestrafft werden.

Haben die Schulungsteilnehmer allerdings Vorwissen in Business-Intelligence mit MS-Excel, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Inhouse-Fortbildung lohnt sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Business-Intelligence mit MS-Excel finden sporadisch in Bonn, Bremen, Duisburg, Bochum, Bielefeld, Stuttgart, Wuppertal, Nürnberg, Hannover, Leipzig, Hamburg, Essen, Dresden, Münster, Dortmund, Frankfurt, Berlin, München, Düsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern Business-Intelligence mit MS-Excel?

Eine gute Basis findet sich in Business-Intelligence mit MS-Excel mit

  • Power-Pivot als OLAP-ClientDaten aus verschiedenen Unternehmensbereichen zusammenführen
  • MS-Excel als Werkzeug für Business-Intelligence Anwendungen.
  • Begriffe
  • Daten analysieren

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Agile Vorgehensweise für Data Warehouse und BI-Projekte mit Scrum“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Artefakte: Product Backlog, Sprint Backlog, Burndown Chart, Definition of Done
  • Was ist Scrum? Werte, Prinzipien, Denkweisen
  • Das Agile Manifest und dessen Prinzipien
  • 10 Schritt zur Scrum Einführung

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory“ mit den Unterpunkten Domänen- und Forest-Funktionsebenen und AD-Management Pack geeignet.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine Analytics Architekturen für Big Data, BI, DWH und AI Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Enterprise Data Warehouses und Data Marts
  • Werkzeuggestütztes ETL
  • Datenhaltung Staging-Konzepte
  • Historisierungskonzepte, BI-Temporalität
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU