PDF

Schulung MOC 21414 / 20414: Implementing an Advanced Server Infrastructure

5 Tage / S1761

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf das Examen: 70-414 Implementing an Advanced Enterprise Server Infrastructure und ist Bestandteil der MCSE Ausbildung. 

Schulungsziel

Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern die Fähigkeiten und Techniken, die für die Planung, das Design und die Bereitstellung einer Windows Server 2012 virtualisierten Unternehmensumgebung nötig sind.

Details

  • Planung und Einrichtung einer Server Virtualisierungs-Strategie
    • Überblick über die System Center 2012 Komponenten
    • Integration von System Center 2012 und Server Virtualisierung
    • Planung und Einrichtung einer Server Virtualization Host Umgebung
  • Planung und Einrichtung von Netzwerken und Storage für die Virtualisierung
    • Planung und Einrichtung der Infrastruktur
    • Einrichtung einer Storage Infrastruktur
    • Planung und Einrichtung einer Netzwerk Infrastruktur
  • Planung und Bereitstellung virtueller Maschinen
    • Planung zur Konfiguration von virtuellen Maschinen
    • Vorbereitung der Bereitstellung mit VMM - Bereitstellung
  • Planung und Einrichtung einer virtuellen Administrations-Lösung
    • Microsoft System Center Administration
    • Self-Service mit System Center
    • Automatisierung mit System Center
  • Planung und Einrichtung einer Server Monitoring Strategie
    • Monitoring in Windows Server 2012
    • Überblick über den System Center Operations Manager
    • Planung und Konfiguration der Monitoring-Komponenten
    • Konfiguration der Integration mit VMM
  • Planung und Einrichtung der Hochverfügbarkeit für File Services und Applications
    • Storage Spaces
    • DFS
    • Load Balancing
  • Planung und Einrichtung einer Hochverfügbarkeits-Infrastruktur mit Failover Clustering
    • Planung einer Failover Clustering Infrastruktur
    • Einrichtung
    • Integration mit Server Virtualisierung
    • Planung eines Multi-Site Failover Clusters
  • Planung und Einrichtung einer Server Update Infrastruktur
    • Planung und Einrichtung einer Windows Server Update Services (WSUS) Bereitstellung
    • Planung von Software Updates mit System Center 2012 Configuration Manager
    • Planung und Einrichtung von Updates in einer Server Virtualization Infrastructure
  • Planung und Einrichtung einer Business Continuity Strategie
    • Überblick über die Business Continuity Planung
    • Backup Strategien
    • Recovery
    • Virtual Machine Backup und Recovery
  • Planung und Einrichtung einer Public Key Infrastruktur
    • Certification Authority Bereitstellung
    • Certificate Vorlagen
    • Certificate Distribution und Revocation
    • Key Archival and Recovery
  • Planung und Einrichtung einer Identity Federation Infrastruktur
    • AD FS Server Infrastructure
    • AD FS Claim Providers und Relying Parties
    • AD FS Claims und Claim Rules
  • Planung und Einrichtung an Information Rights Management Infrastructure
    • AD RMS Cluster
    • AD RMS Templates und Richtlinien
    • Externer Zugriff auf AD RMS Services
    • AD RMS Integration mit Dynamic Access Control (DAC)

Windows Server System- und Netzwerkadministratoren, Systemverwalter, IT-Professionals mit Kenntnisse in der Windows Server Systemadministration, Kenntnisse in der Planung und Umsetzung von Windows Server Infrastrukturen und Netzwerktechnologien, Erfahrung im Umgang mit Active Directory Domain Services (AD DS), Kenntnisse von Bereitstellungs-, Packaging- und Imaging-Werkzeugen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 3, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 5 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU