PDF-Download

Schulung MOC 20742A / 20742B: Identity with Windows Server 2016 (S1948)

Der Kurs bereitet auf die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solution Associate (MCSA) und zum Microsoft Certified Solution Expert (MCSE) vor. Diese Schulung ist Teil 3 einer Serie von drei Schulungen, in welchen Sie die nötigen Kenntnisse erlangen, um in einer bestehenden Unternehmens- oder Organisationsumgebung eine grundlegende Windows Server 2016-Infrastruktur aufzubauen. 

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

5 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Mit den Kursen MOC 20740A / 20740B und MOC 20741A / 20741B deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2016-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die  Implementierung, Konfiguration, Verwaltung und Betrieb von Domain Controllern sowie Active Directory (AD).

Wer sollte teilnehmen

Netzwerkadministratoren, Systemverwalter, IT-Professionals mit fortgeschrittenen Kenntnissen in der Windows Systemverwaltung sowie guten Grundlagenkenntnissen in Netzwerktechnologien. Erfahrung im Umgang mit Support und Verwaltung von Windows Client Systemen wie z.B. Windows 7, 8 bzw. Windows 10 sollte vorhanden sein..

Inhalt

  • Installation und Konfiguration von DCs
    • Übersicht über die Active Directory Domain Services (AD DS)
    • Übersicht über AD DS DCs
    • Bereitstellung von DCs 
  • Verwaltung von Objekten in AD DS
    • Verwaltung von Benutzer Accounts 
    • Verwaltung von Gruppen in AD DS
    • Verwaltung von Computer Accounts
    • Verwendung der Windows PowerShell für die AD DS Administration
    • Implementierung und Verwaltung von Organisationseinheiten 
  • Fortgeschrittenes AD DS Infrastruktur Management
    • Übersicht über fortgeschrittene AD DS Bereitstellungen 
    • Bereitstellung von verteilten AD DS Umgebungen 
    • Konfiguration von AD DS Trusts
  • Implementierung und Administration von AD DS Sites und Replikationen 
    • Übersicht über die AD DS Replikation
    • Konfiguration von AD DS Sites
    • Konfiguration und Überwachung von AD DS Replikationen 
  • Implementierung der Gruppenrichtlinien
    • Einführung in Gruppenrichtlinien 
    • Implementierung und Administration von Gruppenrichtlinien 
    • Gruppenrichtlinien Anwendungsbereiche Ausrollung 
    • Troubleshooting bei der Gruppenrichtlinien Applikation 
  • Verwaltung und Benutzereinstellungen bei Gruppenrichtlinien
    • Implementierung administrativer Vorlagen 
    • Konfiguration von Ordner Weiterleitungen und Skripten
  • Absicherung von AD DS
    • Absicherung des Domain Controllers
    • Implementierung einer Account Security 
    • Audit Authentifizierung 
    • Konfiguration des Managed Service Accounts (MSAs)
  • Bereitstellung und Verwaltung von AD CS
    • Bereitstellung von CAs
    • Administration von CAs
    • Troubleshooting und Wartung von CAs
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten
    • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikats-Vorlagen 
    • Verwaltung der Zertifikats-Bereitstellung, des -Entzugs und der -Wiederherstellung
    • Verwendung von Zertifikaten in Unternehmen 
    • Implementierung und Verwaltung von Smart Cards 
  • Implementierung und Administration von AD FS
    • Übersicht über AD FS
    • AD FS Voraussetzungen und Planung 
    • Bereitstellung und Konfiguration von AD FS
    • Übersicht über Web Application Proxy
  • Implementierung und Verwaltung von AD RMS
    • Übersicht über AD RMS
    • Bereitstellung und Verwaltung einer AD RMS Infrastruktur
    • Konfiguration der AD RMS Inhalts-Sicherung 
  • Implementierung einer AD DS Synchronisation mit Azure AD
    • Planung und Vorbereitung für die Directory Synchronisation
    • Implementierung der Directory Synchronisation durch Azure AD Connect 
    • Verwaltung der Identitäten mit Directory Synchronisation
  • Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS
    • Überwachung von AD DS
    • Verwaltung der AD DS Datenbank
    • Wiederherstellung von AD DS Objekten

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU