bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

Schulung MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server

5 Tage / S1818

10 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 4 Termine
  • 2.770,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Dieses Seminar ist ein offizieller MOC-Kurs. Die Schulung richtet sich an Kunden, die mit SQL Server 2012 oder SQL Server 2014 eine Data-Warehouse-Umgebung aufbauen wollen.

Schulungsziel

Dieser fünftägige Kurs vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine Microsoft SQL Server-2014-Data Warehouse Umgebung aufzubauen.

Details

  • Einführung in Data-Warehousing
    • Überblick über Data-Warehousing
    • Überlegungen für eine Data-Warehouse-Lösung
  • Erkundung einer Data Warehouse Lösung
    • Erkunden von Datenquellen
    • Erforschung von ETL-Prozessen
    • Erkunden eines Datawarehouses
  • Planung-Data-Warehouse-Infrastruktur
    • Überlegungen zur Data Warehouse-Infrastruktur
    • Planung-Data-Warehouse-Hardware
  • Entwurf und Implementierung eines Datawarehouses
    • Data Warehouse Design Overview
    • Entwerfen von Dimensionstabellen
    • Entwerfen von Faktentabellen
    • Physischer Entwurf für ein Datawarehouse
  • Erstellen einer ETL-Lösung mit SSIS
    • Einführung in die ETL mit SSIS
    • Erkunden von Datenquellen
    • Umsetzung des Datenflusses
  • Implementieren von Ablaufsteuerung in einem SSIS-Paket
    • Einführung in die Ablaufsteuerung
    • Erstellen dynamische Pakete
    • Mithilfe von Containern
    • Verwalten von Konsistenz
  • Debuggen und Problembehandlung von SSIS-Paketen
    • Debuggen von SSIS-Paketen
    • Ereignisprotokollierung von SSIS-Paketen
    • Behandeln von Fehlern in einem SSIS-Paket
  • Implementierung einer Daten-Extraktion-Lösung
    • Planung der Datenextraktion
    • Geänderte Daten extrahieren
  • Laden von Daten in einem Datawarehouse
    • Planung Datenladevorgängen
    • Verwendung von SSIS für das inkrementelle Laden
    • Laden mit Transact­SQL-Techniken
  • Erzwingen der Datenqualität
    • Einführung in die Datenqualität
    • Data Quality Service verwenden, um Daten zu bereinigen
    • Data Quality Service verwenden, um Daten zu vergleichen
  • Master Data Services
    • Einführung in Master Data Services
    • Implementierung eines Master Data Services-Modells
    • Verwalten von Stammdaten
    • Erstellen eines Master-Daten-Hub
  • Erweitern des SQL Server Integrationsservices
    • Verwenden von Skripts in SSIS
    • Verwenden von benutzerdefinierten Komponenten in SSIS
  • Bereitstellen und Konfigurieren von SSIS-Paketen
    • Übersicht über die SSIS-Bereitstellung
    • Bereitstellen von SSIS-Projekten
    • Planung SSIS-Paketausführung
  • Verarbeiten von Daten in einem Datawarehouse
    • Einführung in Business Intelligence
    • Enterprise Business Intelligence
    • Self-Service BI und große Datenmengen

Dieser Kurs richtet sich an Datenbankadministratoren, Datenbankentwickler und Business Intelligence-Experten.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

17.12.-21.12.2018
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
25.03.-29.03.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.07.-02.08.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.11.-22.11.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse einer Firma will zusammen den Kurs MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server buchen

In dem Fall kann ein Firmen-Seminar zur Augabenstellung MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server passend sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern ergänzt oder gestrafft werden.

Haben die Seminarbesucher schon Vorwissen in MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server, sollte der Anfang entfallen. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server finden bisweilen in Mÿnchen, Berlin, Bielefeld, Dortmund, Mÿnster, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Leipzig, Dÿsseldorf, Bonn, Nÿrnberg, Duisburg, Dresden, Bremen, Hannover, Bochum, Essen, Wuppertal und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen ergänzen MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server?

Eine erste Ergänzung bildet MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server mit

  • Verarbeiten von Daten in einem Datawarehouse Einführung in Business Intelligence
  • Planung SSIS-Paketausführung
  • Bereitstellen von SSIS-Projekten
  • Verwalten von Konsistenz

Zu empfehlen ist auch ein Kurs von „Microsoft System Center Configuration Manager (Current Branch)   (SCCM)“ mit der Behandlung von

  • Implementierung von EndpointProtection für verwaltete PCs
  • Verwaltung von Betriebssystembereitstellungen
  • Verwaltung von Softwareupdates
  • Inventarisierung von PCs und Anwendungen  Hard- und Softwareinventarisierung

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack “ mit dem Unterrichtsstoff Besonderheiten beim Coding von Universal Apps  und Herausforderung "Store Audit"  passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt eine Excel für Analysten Schulung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Erstellung und Anpassung von PowerPivot Charts
  • Weitere Datenquellen
  • Daten-Tabellen verknüpfen (Beziehungen erstellen)
  • Excel-Datenzugriff konfigurieren
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU