PDF-Download

Schulung Sencha Touch - Einstieg für Web-Entwickler (S1597)
5 von 5 Sternen
2 Kundenbewertungen

Seit dem Jahr 2015 bietet die Firma Sencha mit "Ext JS 6" ein einheitliches Framework für die Erstellung von Anwendungen, die auf unterschiedlichen Geräten wie Phones, Tables und Desktop laufen.
Für neue Projekte und Anwendungen empfiehlt sich deswegen die Verwendung von ExtsJS 6
Sencha Touch ist ein Performances HTML5 Framework speziell für die Erstellung von mobilen Anwendungen (Apps). Sencha Touch basiert auf offenen Webstandards wie HTML5, CSS3 und JavaScript. Sencha Touch Apps laufen unter iOS, Android, BlackBerry, Kindle Fire und weiteren mobilen Betriebssystemen und Geräten. Diese Schulung begleitet den Teilnehmer von den Grundlagen der Softwareentwicklung mit Sencha Touch, bis zu der Distribution von Apps auf iOS und Android.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

5 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach dieser Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, mobile WebApps mit Sencha Touch zu erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Entwickler und Programmierer mit soliden Erfahrungen in HTML, CSS und JavaScript, die mobile Anwendungen erstellen wollen.

Inhalt

  • Überblick Sencha Touch
    • Leitfaden für die Entwicklung von Applikationen
    • Sencha Command
    • Die erste App
  • Grundkonzepte von Sencha Touch
    • Controller
    • Views
    • Device Profiles
    • Dependencies und MVC
    • Komponenten
  • Die wichtigsten Sencha Touch Komponenten in kurzen Code-Beispielen
    • TabPanel
    • Carousel
    • FormPanel
    • MessageBox
    • Sheet
    • Map
    • List und NestedList
    • Forms und DataView
    • Navigation View
    • Layouts
    • Floating Components
  • Das Klassensystem von Sencha Touch
    • Erstellen einer Klasse
    • Konstruktor
    • Namespacing
    • Dateiorganisation
    • Ext.define
    • Class processors
    • Pre-processors
    • Class Statics
    • Class Inheritance
    • Class Mixins
    • Class Configuration
    • Class Dependencies
    • Post-processors
  • Events in Sencha Touch
    • Grundlagen
    • Event Listening
    • Config-Driven Events
    • Listeners später hinzufügen
    • Listeners entfernen
    • Listener Options
    • Eigene Events auslösen
  • Environment Detection
    • Erkennung des OS
    • Erkennung des Browsers
    • Erkennung von Browser Features
  • Ajax in Sencha Touch
    • Einfache Requests
    • Cross-Domain Requests
    • Form Uploads
  • Theming in Sencha Touch
    • CSS3
    • Sass/SCSS
  • Data in Sencha Touch
    • Data Package Overview
    • Models
    • Stores
  • Offline Applikationen mit Sencha Touch
    • Setup
    • Cache Manifest
    • Storing Offline
    • Storing Images Offline
    • Connectivity Detection
  • Packaging von Sencha Touch Anwendungen
    • Native Packaging for iOS
    • Native iOS Provisioning
    • Native Android Packaging
    • Native APIs
  • Optionale Sencha Touch Themen nach vorheriger Absprache
    • Die Scheduler Komponente
    • Sencha Touch und PhoneGap
    • Sencha Touch und Node.js
    • Sencha Touch und socket.io
    • Cross Framework Applications mit Sencha Touch
    • Sencha Touch und BlackBerry 10
    • Sencha Touch oData Connector für SAP

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Rachel F.

Der Sencha Touch Kurs war inhaltlich am Puls der Zeit, der Dozent kompetent und der Unterricht wurde sehr individuell und flexible auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Das zur Verfügung gestellte Material hilft sehr dabei, die Inhalte auch nach Ende der Schulung selbständig noch zu vertiefen.
Die Räumlichkeiten des Schulungszentrums sind sehr gut ausgestattet und vermitteln eine angenehme Lernatmosphäre. Bei einem Kaffee ergibt sich auch schnell ein Gespräch mit Teilnehmern aus anderen Kursen. Der Service rund um den Kurs mit Shuttle, Pausenbuffet, WLan und einem sehr netten Team, das immer ein offenes Ohr hat, war wie schon im letzten Jahr, einfach nicht zu toppen!

5/5
Bewertung von Rachel F.

Der Sencha Touch-Kurs ist am Puls der Zeit und bietet einen sehr guten Einstieg in das Thema. Der Dozent war kompetent und ging sehr individuell und flexibel auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer ein. Das zur Verfügung gestellte Material ist auch nach Ende des Kurses sehr hilfreich, um das Thema eigenständig zu vertiefen. Eine rundum gelungene Schulung, die ich bedenkenlos weiterempfehle.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU