PDF

Schulung Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler

3 Tage / S1985

9 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 2 Termine
  • 1.730,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Ionic hat sich als eines der populärsten Open Source Frameworks zum Erstellen plattformübergreifender mobiler Apps für Android, iOS und Windows etabliert. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ionic 4 an den Start bringen und eine komplette App nebst Datenbankanbindung entwickeln. Natürlich sind native Features wie Geolocation, Kamera und Accelerometer wichtige Themen - wie auch die Responsibility, damit eine App auf dem Smartphone eine ebenso gute Figur macht wie auf dem Tablet. 
Ihr Dozent, Andreas Dormann, ist langjähriger Software-Entwickler und hat schon zahlreiche Anwendungen u.a. für die Stadt Köln sowie die Justiz NRW entwickelt. Er schreibt gerade sein Buch zu "Ionic 4+ - Creating awesome apps for Android, iOS, Desktop and Web". Teilnehmer dieses Seminars erhalten gratis ein Vorabexemplar als eBook!

Schulungsziel

Sie wissen, wie Sie effektiv attraktive Apps erstellen können. Sie haben erkannt, dass Ionic 4 die beste Plattform für mobile, hybride Apps ist und Ihnen die Entwicklung sehr vereinfacht.

Details

Inhalt

  • Einführung
    • Die Ionic-Idee
    • Installation(en)
    • Umgebung einrichten
    • Die Website zum Buch
    • Unsere App "BoB Tours"
  • Angular Grundlagen
    • Components
    • Dependency Injection
    • Routing und Lazy Loading
    • Interpolation
    • Directives
    • Pipes
    • Promises
    • Observables
    • Async / Await
  • Die erste App
    • ionic start / serve
    • Struktur eines Ionic-Projekts
    • Sidemenu-App
  • Navigation
    • Pages
    • Routing
    • ActivatedRoute
    • Pro Tipp: Augury Chrome Plugin
  • Services & Storage
    • Datenbank Backend mit Google Firebase
    • HTTPClient
    • Lifecycle Events
    • Daten filtern und sortieren
    • LocalStorage
    • Ionic Storage
  • Komponenten
    • Action Sheet
    • Alert
    • Badge
    • Button
    • Cards
    • Checkbox
    • Chip
    • Date & Time Pickers
    • Floating Action Buttons
    • Grid
    • Icons
    • Image
    • Input
    • List
    • Menu
    • Modal
    • Popover
    • Progress Indicator
    • Radio
    • Range
    • Reorder
    • Searchbar
    • Segment
    • Select
    • Slides
    • Toast
    • Toggle
    • Toolbar
  • Theming, Styling, Customizing
    • Simples Theming
    • CSS Utilities
    • Schriftarten
    • Scalable Vector Graphics (SVG)
    • Animationen
    • Dynamic Theming
    • UI-Design für Tablets
  • Ionic Native
    • Überblick
    • Native Plugins im Browser
    • GPS / Geolocation
    • Integration von Google Maps
  • Kommunikation & Messaging
    • Mails, SMS, Telefon & Co.
    • Social Sharing
    • Push Notifications
  • Debugging & Testing
    • Überblick
    • Ionic Dev App
  • Build, Deploy & Publish
    • Ionic build
    • Icons und Splashscreens
    • Config.xml
    • Android
    • iOS
    • Progressive Web Apps (PWA)
  • Ionic und andere Frameworks
    • Überblick
    • Electron
    • jQuery
    • React
    • Vue

Wer teilnehmen sollte

Softwareentwickler, Programmierer, WebWorker mit Kenntnissen in HTML, CSS und JavaScript, die mit Ionic 4 attraktive Apps erstellen wollen.


Ihre Schulung

Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

- Interessante Themen
- nahezu lückenlos
- Buch inkl.
- sehr gut ausgestatteter Lehrraum. - individuell auf unsere Bedürfnisse und Fragen abgestimmt
- sehr nette Art des Dozenten
- sehr strukturiert

Über die GFU
5/5

Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler:
Besser geht es kaum.

Florian M. aus Köln

Über das Seminar
5/5

Sehr gut vorbereitet und fachlich kompetent.

Anonym

Über das Seminar
5/5

Herr Dormann hat super gut fachliche wissen.

Anonym

Über das Seminar
5/5

Induviduelle Betreuung, da nur ein Teilnehmer.

Anonym

Über das Seminar
5/5

- individuell auf unsere Bedürfnisse und Fragen abgestimmt - sehr nette Art des Dozenten - sehr strukturiert

Anonym

Über das Seminar
5/5

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

28.10.-30.10.2019
1.730,00
Köln   
Plätze vorhanden
20.01.-22.01.2020
1.730,00
Köln   
Plätze vorhanden
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.


Shuttle Service
Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

Arbeitsplatz



Eine Gruppe einer Firma will simultan den Kurs Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler frequentieren

In dem Fall kann ein Firmen-Seminar zur Augabenstellung Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler opportun sein. Die Agenda der Schulung kann hierbei gemeinsam mit den Trainern modifiert oder abgespeckt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Vorkenntnisse in Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt bei mehr als 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler finden bisweilen in der Nähe von Leipzig, Hamburg, Bielefeld, Duisburg, Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Bremen, Dresden, Bochum, Nürnberg, München, Essen, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Münster, Hannover, Wuppertal und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare erweitern Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler?

Eine erste Ergänzung findet sich in Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler mit

  • React
  • Select
  • iOS
  • Scalable Vector Graphics (SVG)

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Cinema 4D - Einführung und Grundlagen“ mit der Behandlung von

  • Nurbs-Modelling
  • Programmwerkzeuge  Wann ist der Einsatz von welchem Werkzeug sinnvoll
  • Tiefenunschärfe
  • Contentmanager

Für Firmenschulungen ist das Thema „MODO - Einführung und Grundlagen“ mit den Unterpunkten Finishing und Grundlagen des Modellings mit Modo geeignet.

Für Erfahrene Anwender eignet sich eine Prezi Next für Fortgeschrittene Weiterbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Videos aus YouTube verwenden
  • Visuelle Unterteilung mit Unterthemen
  • Schließen der einen oder anderen Wissenslücke
  • Formatvorlagen: Ändern der Stil-Voreinstellungen
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU