PDF

Schulung MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping

3 Tage / S2119

Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 2 Termine
  • 1.330,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Der Fluss unserer Gedanken ist oft zu schnell, um das gerade eben Gedachte in komplexe Sätze zu kleiden. An dieser Stelle tritt die digitale Mind Map in Erscheinung. Mit ihr können Sie auch komplexe Sachverhalte schnell, intuitiv, aber strukturiert erfassen.
Eine MindManager - Mind Map erlaubt die Einbeziehung von modernen Business-Technologien, wie sie z.B. von Microsoft mit Office 2019 angeboten werden.
Erlernen Sie in diesem Seminar die Fähigkeit, selbst komplizierteste Zusammenhänge in einer Mind Map zu erfassen und klar und verständlich zu vermitteln.
Bringen Sie Struktur in Ihre Ideen, Konzepte und Projekte. Ob Sie HerrIn über die Nachrichtenflut Ihres Email-Postfaches werden wollen, strukturierter zu lernen wünschen als jemals zuvor, oder Ihre Ideen visualisieren und mitteilen möchten - dies können Sie mit dem MindManager als Werkzeug verwirklichen.
Die neueste 2019er Version des MindManagers fügt sich nahtlos in die Microsoft Office Suite ein. Phantastische Werkzeuge wie z.B. Kanbandiagramme, Zeitpläne und Prioritätendarstellungen ermöglichen einen direkten Wechsel zwischen verschiedenen Betrachtungsmöglichkeiten in ein und derselben Mind Map. 
Mit den neuen Mapvorlagen wie Kanban-, Trichter- und Matrix-Diagrammen, sowie den verbesserten Flussdiagrammen und Konzept-Maps, visualisieren Sie kinderleicht komplexeste Arbeitsabläufe, machen Beziehungen zwischen Prozessen verständlich und vereinfachen Planungen. 
Integrieren Sie bestehende Daten aus den verschiedenen Office-Programmen wie z.B. Word, PowerPoint, Microsoft Project, Outlook praktisch im Vorübergehen in Ihre Map und behalten Sie somit jederzeit die Kontrolle und den Überblick. 
Teilen Sie Ihre Mind Maps mit anderen über den für lizenzierte MindManager-User kostenlosen Publishing Dienst oder speichern Sie Ihre Map als eine interaktive HTML 5 Präsentation für die Verwendung auf Ihrer Website ab.
Ihr Verstand ist dazu geschaffen Großes leisten zu können - begrenzen Sie ihn nicht auf die Dimension einer DIN A4 Seite! 

Schulungsziel

Nach diesem Seminar kennen Sie alle Schlüsselfunktionen des MindManagers 2019 und wissen diese nutzbringend für Ihre täglichen Arbeit einzusetzen. Sie werden in der Lage sein, komplexe und informative Mind Maps zu erstellen und diese gemeinsam mit anderen Personen zu nutzen.

Details

  • Das Konzept einer Mind Map 
    • Wer hat's erfunden?
    • Von der Idee zum Baum; vom Ast zum Zweig
    • Techniken zur Informationsvisualisierung
  • Moderne Arten von Mind Maps und ihre Einsatzgebiete
    • Radiale Mind Maps
    • Flussdiagramme
    • Zeitachsen
    • Venn-Diagramme
    • Zwiebeldiagramme
    • Trichterdiagramme
    • Matrixdiagramm
    • Kanbandiagramme
    • Zeitplandiagramme
  • Die MindManager Programmoberfläche kennen und verstehen lernen 
    • Microsoft lässt grüßen: Menüband und Symbolleiste für den Schnellzugriff
    • Die Backstage-Ansicht
    • Das Aufgabenbereichsregister
    • Das Kurztipps-Panel als anfängliche Unterstützung
    • Die Statusleiste und ihre Meldungen
  • Überlegungen zum Umgang mit und Verwaltung der Mind Map
    • Sinnvolle Voreinstellungen (Autoreninfo, Speicherorte, Rechtschreibprüfung, ...)
    • Wohin mit der Datei? - Selbstorganisation und Ablagestruktur
    • Mind Map in der SharePoint Bibliothek / OneDrive
  • Wie Sie die geeignete Darstellung für Ihre Mind Map finden 
    • Map-Darstellung versus Gliederung
    • Das Zoom-Fenster
    • Arbeitsbereiche lieber rechts oder links im Programmfenster?
  • Praxis der Mind-Map-Erstellung 
    • Vorteile des und Alternativen zum radialen Aufbau
    • Umgang mit zentralem Thema, Hauptzweigen und Unterzweigen
    • Auswahltechniken und das Spezialauswahl-Tool
    • Freie Anmerkungen vs. Zweig-Anmerkungen
    • Verbinder: Gemeinsamkeiten in Map-Zweige hervorheben / abbilden von Beziehung
    • Zweignotizen: Der Editor für größere Textmengen im MindManager
    • Wahl der geeigneten Ansicht
    • Formatieren der Zweigstrukturen (Map, Baum, Organigramm)
    • SmartRules: Regel-basierende Formatierung von Zweigen
    • Automatische Gestaltung mit Map-Designs und Stilvorlagen
    • SmartShapes: Tabellen, Schwimmbahnen und Trichter in die Mind Map einfügen
    • Screenshots & Bilder in die Map einfügen
    • Symbole: Visuelle und interaktive Kennzeichnungen
    • Tags: Wiederkehrende Beschriftungen in einer Map
    • Integration von Excel-Bereichen und Kalkulationstabellen in die Mind Map
  • Praxis der Diagramm-Erstellung 
    • Wann macht es Sinn ein Flussdiagramm zu verwenden? 
    • Unterschiede in der Programmoberfläche bei Verwendung von Diagrammen anstelle von klassischen Mind Maps 
    • Flussdiagramme versus Konzeptdiagramme
    • Besonderheiten bei den Verbindern
    • Verbinder beschriften, neu konnektieren
    • Praktische Anwendungsbeispiele erstellen
  • Ökonomie der Map-Erstellung 
    • MapParts: Zweige einer Map für die zukünftige Verwendung in anderen Maps speichern
  • Zweigeigenschaften 
    • Eigenschaften in Zweige einsetzen, z.B. Auswahllisten von Werten
    • Formeln in Zweige integrieren
    • Autocalc für automatisierte Berechnungen mit Zweigeigenschaften
  • Hyperlinks
    • Verlinken von Map-Zweigen untereinander
    • Hyperlinks zu Dateien oder auf Ordner im Netzwerk 
    • Multimaps: Maps untereinander verlinken
  • Suchen und wiederfinden 
    • Map-Markierungen: Interaktive Elemente für die Statuskennzeichnung
    • Volltextsuche in der Mind Map
    • Power-Filter & Abfragen: filtern, suchen und finden von Informationen in einer Map
    • Multimap: Zerlegen einer großen Map in mehrere kleinere Maps
  • Externe Informationen in eine Map integrieren 
    • Anlagen: Einbetten von Dateien in die Map (z.B. Office Dokumente, PDF-Dateien, ...)
    • Linker: Bilden Sie dynamisch veränderliche Informationen in Ihrer Map ab (z.B. den Inhalt einer Excel Arbeitsmappe, Suchergebnisse aus Google oder eines sozialen Netzwerkes) 
    • Arbeits- und Denkprozesse strukturieren und verständlich visualisieren
  • Mindjet-Aufgaben als Planungswerkzeug 
    • Effektive Vorbereitung auf Team-Meetings
    • Anlegen von personellen Ressourcen
    • Wer soll's machen: Aufgaben erstellen und Ressourcen zuweisen
  • Projektplanung (Grundlagen)
    • Anpassen des Map-internen Kalenders und hinterlegen von Feiertagen
    • Verwenden der Gantt-Ansicht im MindManager
    • Vorgangsarten kennenlernen und Vorgangsbeziehungen festlegen
    • Anlegen und zuweisen von Ressourcen
    • Export nach Microsoft Project 
  • Intelligente Features 
    • Zweigerinnerungen: An Termine in der Map erinnern lassen - auch wenn der MindManager gerade nicht läuft
    • Automatische Formatierung mittels SmartRules
    • Möglichkeiten der Automatisierung mit WinWrap-Macros (Überblick)
  • Zusammenarbeit 
    • Brainstorming-Feature: Von der Ideensammlung zur Mind Map
    • Überarbeitungseinstellungen für Zweige und Notizen festlegen
    • Überarbeitung einer Map im Team
    • Annehmen und Ablehnen von Änderungen
    • Map an bestimmte Bearbeiter senden
    • Freigeben auf Cloud-Speicherorten: Dropbox, OneDrive, SharePoint, Google Drive, Box
    • Map veröffentlichen: Der Publishing Server von MindManager
  • Analysen 
    • Aktivieren des Analyse-Add-Ins
    • Das Analysefenster
    • Die SWOT-Analyse
    • Erstellen einer eigenen Analyse
    • Power-Filter: Map nach Eigenschaften und Kennzeichnungen filtern
    • Map als Zeitplan darstellen
    • Map nach Prioritäten geordnet anzeigen lassen
  • Datenbankanbindung 
    • Das Datenbank-Add-In aktivieren
    • Technische Voraussetzungen
    • Unterstützte Datenbanktypen
    • Datenbanken hinzufügen und konfigurieren
    • Datenbankinhalte filtern und als Zweige zur Map hinzufügen
  • Exportieren als Webseite 
    • Überlegungen und Vorbereitung für die Verwendung in einer interaktiven HTML 5 - Website
    • Wahl von interaktiven oder passiven Vorlagentypen
    • Anpassen einer Webvorlage an die Corporate Identity
  • Microsoft Outlook - Integration 
    • Mindjet-Aufgaben in Outlook-Aufgaben umwandeln
    • Aufgaben, Termine, Kontakte und Notizen aus Outlook auslesen
    • Mind Map - Zweigelemente an Outlook senden
  • Verwendung mit anderen Office-Programmen 
    • MindManager als Ergänzung oder Alternative zu Microsoft OneNote
    • Microsoft OneNote Seiten mit MindManager-Zweigen verlinken
    • Eine Map aus einem gegliederten Word-Dokument erzeugen
    • PowerPoint-Präsentation aus einer Map erstellen
    • Map an Microsoft Project übergeben
  • Mind Map - Vorlagen erstellen
    • Vorbereiten der Meta-Informationen zur Verwaltung der Vorlage
    • Voreinstellung des Map-Designs
    • Einstellen des Standard-Layouts
    • Standardtexte für die Zweigebenen anpassen
    • Eine Mind Map als Vorlage zum MindManager hinzufügen
  • Tipps & Tricks 
    • Eigene Seminardokumentation erstellen mit dem PSR
    • Zeitsparende Shortcuts

Jeder, der mit dem Thema Mind Mapping beschäftig ist und den MindManager in seiner Tiefe kennenlernen möchte um anspruchsvolle Mind Maps erstellen zu können.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

16.10.-18.10.2019
1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.02.-19.02.2020
1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.


Shuttle Service
Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will zusammen die Schulung MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping aufsuchen

Dann kann ein Inhouse-Seminar zur Augabenstellung MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping richtig sein. Der Inhalt des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Trainern variiert oder abgekürzt werden.

Haben die Seminarteilnehmer bereits Sachkenntnis in MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Fortbildung lohnt sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping finden ab und zu im Umkreis von Leipzig, Bochum, Essen, Bielefeld, Wuppertal, Duisburg, Münster, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Dresden, Dortmund, Bonn, Bremen, Stuttgart, Hannover, Hamburg, München, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping?

Eine erste Ergänzung bildet MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping mit

  • Wie Sie die geeignete Darstellung für Ihre Mind Map finden  Map-Darstellung versus Gliederung
  • Mind Map in der SharePoint Bibliothek / OneDrive
  • Zeitachsen
  • Die Statusleiste und ihre Meldungen

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „MindManager 2018 - Digitales Mind Mapping“ mit der Behandlung von

  • Sinnvolle Voreinstellungen
  • Backstage-Ansicht
  • Map an Microsoft Project übergeben
  • Ökonomie der Map-Erstellung  MapParts: Zweige einer Map für die zukünftige Verwendung in anderen Maps speichern

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „“ mit den Unterpunkten und geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Schulung. In diesem Training werden insbesondere

besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU