PDF-Download

Schulung Java Server Aufbau (S2)

100 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Java wird heutzutage häufig im Server-Umfeld eingesetzt, um dynamisch Web-Seiten zu generieren oder eine flexible Client-Server-Kommunikation über das Internet zu ermöglichen. Von der Ein-/Ausgabeprogrammierung über Sockets und Datenbankzugriffe bis hin zur Web-Server-Programmierung mit Servlets und JSP - dieses Java-Seminar stellt Ihnen alle grundlegenden Techniken vor. Der Kurs dient der Vertiefung und Erweiterung des Java-Basiswissen-Kurses und ist auch hervorragend als Quereinstieg geeignet, wenn Sie schon über die nötigen Grundlagen verfügen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Techniken der Netzwerkprogrammierung in Java kennen, um Client-Server- oder verteilte Architekturen zu entwerfen und zu realisieren. Sie haben dann Erfahrung in der Datenbankanbindung mit JDBC und Socket-Programmierung.

Wer sollte teilnehmen

Anwendungsentwickler mit Java-Kenntnissen, die diese Sprache für die Serverprogrammierung nutzen wollen.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4.-5. Tag) des Kurses Java-Grundlagen Server (RMI, JDBC, XML, Webapplikationen mit Servlets, JSP, JSTL, Ajax)
 
  • RMI
    • Architektur der Remote-Methode-Invocation
    • RMI als Basis für verteilte plattformübergreifende Software
    • Vor- und Nachteile von RMI gegenüber CORBA
    • Konfiguration der Sicherheit mit Security Policies
    • Client/Server Beispiel-Anwendung
  • Datenbankanbindung mit JDBC
    • Grundlagen: Datenbanken, SQL, JDBC-Treibertypen
    • Ausführen von SQL-Statements und Auswerten der Ergebnisse
    • Transaktionen
  • Überblick über weiterführende Themen
    • XML
    • Servlets, JavaServer Pages (JSP), JSTL, Ajax und Tomcat
    • Socket-Programmierung
    • Java EE (früher J2EE)
  • Praktische Übungen
    • Mit Programmierübungen werden die einzelnen Themen vertieft, wobei jeder Teilnehmer einen eigenen Rechner zur Verfügung hat.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Sebastian B. aus Bonn
Über das Seminar
4/5

Kompetentes Personal und gute Art und Weise den Stoff rüber zu bringen

Über die GFU
5/5

Super!!!

Bewertung von Marvin K. aus Bonn
Über das Seminar
5/5

Es wurde sehr gut auf die Themen eingegangen und an Praxisbeispielen geübt. Dazu kommt ein Klasse Personal und Dozenten, welche den Stoff gut vermitteln können.

Über die GFU
5/5

Freundliche Mitarbeiter, gute Verpflegung und eine gute Organisation. Es wurde sehr gut auf Fragen eingegangen und die Schulung an die Bedürfnisse aller angepasst.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU