PDF

Schulung Extreme Programming (XP) - Agile Methoden Vorgehen im Projekt

1 Tag / S742

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

„Extreme Programming“  ist eine Methode, die das Lösen einer Programmieraufgabe in den Fokus der Softwareentwicklung stellt. Bis heute spricht man von einer „Softwearkriese“, bei der auch das 1970 entwickelte „Wasserfallmodell“  nicht weiterhelfen konnte. Erst „Extreme Programming“ konnte sich als Vorgehensmodell durchsetzen.  Selbst das klassische V-Modell existiert seit 2005 in einer neuen Variante, dem „V-Modell  XT“, welches bei Nutzern für Zustimmung sorgte. 

Schulungsziel

Sie wissen, was hinter den Begriffen "Agile Prozesse" und "Extreme Programming" steht, und können für Ihr nächstes Projekt freier entscheiden, ob Sie diese Vorgehensweise wählen.

Details

  • Teil 1
    • Was ist Extreme Programming?
    • Welche Vorteile hat es - soll es haben?
    • Welche Nachteile gibt es?
    • Erfahrungsberichte aus Projekten
  • Teil 2
    • Praktische Umsetzung des Extreme Programming in Form einer an einem moderierten und gesteuerten Übungsprojekt durch aktives Mitwirken der Kursteilnehmer.
  • Teil 3
    • Einsatz von: 
      • Subversion
      • Tortoise SVN für Revisionssteuerung/Revision control)
      • Tortoise Merge
      • XPlanner

Mitarbeiter, die:
- bereits Extreme Programming einsetzen, aber nicht erfolgreich damit sind,
-  Extreme Programming noch nicht einsetzen und überlegen, ob sie es zukünftig einsetzen werden, - die glauben, "agiles Vorgehen" sei nur ein besseres Wort für "quick and dirty", - die glauben, dass "agile Prozesse" nur für kleine Projekte geeignet sind. Sie sollten Erfahrung in Software-Projekten haben. Es handelt sich nicht um einen Programmierkurs. Vorkenntnisse im Programmieren spielen keine Rolle


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 1 Tag - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU