Schulung Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung

5 Tage / S1902
27 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 1 Termine
  • 2.760,00 zzgl. MwSt.
  • Köln
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Im Android Einführung: Grundlagen für Java-Entwickler werden Grundlagen und Techniken vermittelt, um erste einfache Android Anwendungen zu entwickeln. 

In dieser Android-Schulung lernen Sie, wie Sie ihre Android Projekte professionell strukturieren können, damit Sie auch große Android Anwendung dauerhaft stabil, erweiterbar, seiteneffektfrei und performant halten können. Hierbei stehen die Anwendung Android typischer Patterns und Konzepte, das Schreiben effektiver automatisierter Tests, das Entdecken hilfreicher Libraries und die Organisation im Projektteam im Vordergrund.

Schulungsziel

Nach der Schulung kennen Sie erweiterte Konzepte, Patterns und Architekturen der Android- Programmierung, Sie können Android-Applikationen automatisiert testen und haben hilfreiche Libraries, deren richtige Anwendung und technischen Hintergrund kennengelernt.

Details

Wer teilnehmen sollte

Android- und Java-Entwickler mit Kenntnisstand aus dem Android-Einführungsseminar sowie Grundlagenkenntnissen in Java SE, GoF-Design-Patterns und Testautomatisierung in Java.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Erweiterte Android Konzepte
    • Fragments
    • View Pager
    • ContentProvider
    • RecyclerView
  • Automatisierte Android Tests
    • UI-Tests
    • Unit-Tests
    • Integration Tests
    • Continuous Integration
  • Patterns
    • MVP
    • Dependency Injection
    • Eventbus
    • View Holder
    • Thread Pool
  • Architektur Konzepte
    • Trennung Android von Businesslogik
    • Trennung Navigationsfluss von UI-Logik
  • Daten Persistierung
  • Main Thread und Thread Management
  • Gradle

Kundenbewertungen

5/5

Über das Seminar:
Sehr guter Dozent. Ging auf alle meine Fragen und Probleme ein. Die Übungen an einem durchgängigen Projekt sind gut aufeinander aufgebaut.


5/5

Über die GFU:
Sehr guter Schulungsanbieter. Besonders gefällt mir, dass die Seminare stattfinden, auch wenn man der einzige Teilnehmer ist.

Horst L. aus Leverkusen
4/5

Über das Seminar:
Der Umfang des Seminars war sehr gut. Ich werde aber noch sehr viel Arbeit in die Aufarbeitung der Themen stecken müssen.

Das liegt wahrscheinlich vorallem an der Komplexität des Themas.

Ich habe aber das Gefühl, dass der Trainer das Thema bzw. die Themen noch leichter verständlich und nachvollziehbarer vermitteln könnte. Deswegen ein Stern abzug.


5/5

Über die GFU:
Sehr zufrieden

Manuel G.
4/5

Über das Seminar:
Baut auf den Grundlagenkurs definitiv auf. Allerdings richtet sich das Seminar an erfahrene Android Entwickler.


5/5

Über die GFU:
Wie immer alles bestens

Marcel K. aus Köln
4/5

Über das Seminar:
Das Seminar hat meine Erwartungen erfüllt.


5/5

Über die GFU:
Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung:
Alles zur vollsten Zufriedenheit, die Organisation und das Angebot an Kaffee und Getränken sowie Snacks ist sehr gut.

Julian W.
5/5

Über das Seminar:
Das Seminar hat meine Erwartungen erfüllt. Man hat gemerkt, dass die Folien recht neu waren, was teilweise zu Verwirrungen geführt hat.


5/5

Über die GFU:
Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung:
Wir hatten keine Probleme:
- Wir wurden vom Hotel abgeholt und wieder hin gebracht.
- Hardware wurde zur Verfügung gestellt.
- Es wurden genauso kostenlose Getränke und Snacks vergeben.

Tobias E.
5/5

Über das Seminar:
Das Seminar war sehr anspruchsvoll, fachlich auf einem sehr hohen Niveau. Meine Erwartungen wurden erfüllt. Die Technik die wir nutzten war auf dem aktuellsten Stand. . Die Leistung des Trainers war sehr gut. Es ist auf alle Fragen eingegangen und hat auch Themen die nicht Bestandteil des eigentlichen Kurses waren, gut beantwortet.


5/5

Über die GFU:
Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung
Der Seminarteilnehmer wird rundum versorgt. Die Organisation ist sehr gut.

Ronny K. aus Münster
5/5

Über das Seminar:
alle Themen wurden verständlich vorgetragen und durch viele Praxisbeispiele mit Leben gefüllt

Anonym
5/5

Über das Seminar:
Sehr kompetenter Trainer.

Anonym
4/5

Über das Seminar:
Man hat gemerkt, dass die Folien recht neu waren, was teilweise zu Verwirrungen geführt hat.

Anonym
4/5

Über das Seminar:
eilweise zu schneller oder zu ungenaue erläuterungen

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
Termin Ort Preis
11.11.-15.11.2019
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse eines Unternehmens will zeitgleich die Schulung Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung frequentieren

In dem Fall kann ein Inhouse-Training zum Thema Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung angebracht sein. Die Agenda des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Trainern modifiert oder abgekürzt werden.

Haben die &ldquo bereits Praxis in Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung macht sich bezahlt ab drei Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung finden sporadisch in der Nähe von Hannover, Wuppertal, München, Essen, Düsseldorf, Münster, Bochum, Leipzig, Dortmund, Bielefeld, Duisburg, Frankfurt, Berlin, Nürnberg, Stuttgart, Hamburg, Bremen, Dresden, Bonn und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung?

Eine erste Ergänzung bildet Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung mit

  • Thread Pool
  • Erweiterte Android Konzepte Fragments
  • Unit-Tests
  • Main Thread und Thread Management

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „Citrix Virtual Apps and Desktops (XenApp/XenDesktop) 7.15 LTSR Advanced Administration“ mit der Behandlung von

  • Vergleich - Machine Creation Server (MCS) und Provisioning Services (PVS)
  • Performancemessung mit dem Citrix Director und Windows Bordmitteln
  • Skripting der XenApp/XenDesktop Installation und Konfiguration mit der Powershell
  • Workshop zum Thema Troubleshooting

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Citrix Virtual Apps and Desktop (XenApp/XenDesktop) 7.15 Administration“ mit dem Unterrichtsgegenstand Tipps und Tricks beim Umgang mit XenApp/XenDesktop und XenApp/XenDesktop Lizenzierung geeignet.

Für Professionals eignet sich eine Citrix Virtual Apps and Desktops (XenApp/XenDesktop) 7.15 LTSR Administration (ohne PVS/DesktopPlayer) Schulung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Verteilung der Desktop/Server-Betriebssysteme
  • Konfiguration des Hypervisors für XenApp/XenDesktop
  • Bereitstellung von Anwendungen (lokal installiert, App-V und App Layering)
  • Anpassung der Umgebung des Benutzers - Konfiguration von Benutzerprofilen, Citrix Policies, Gruppenrichtlinien unter Windows und Workspace Manager
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU