PDF

Schulung Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager

1 Tag / S2150
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Egal wie groß ein Unternehmen ist, ob Freiberufler oder Konzern, die Gesetze rund um das Thema Datenschutz müssen alle einhalten. Größere Unternehmen sind verpflichtet, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, der sie berät. Freiberufler und Kleinunternehmen sind häufig auf sich allein gestellt. Auch wenn die Bußgelder, die hier aufgerufen werden können, hoch sind und Freiheitsstrafen nicht ausgeschlossen werden können, ist die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften zum Thema Datenschutz recht einfach.
Das Seminar soll StartUps und Kleinunternehmen die Unsicherheit nehmen und mehr Vertrautheit beim Umgang mit dem Thema Datenschutz vermitteln.

Schulungsziel

Ziel der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmenden mehr Sicherheit beim Umgang mit dem Thema Datenschutz gewinnen und am Ende wissen, was für ihr Unternehmen in Bezug auf das Thema Datenschutz unternommen werden muss.

Details

Wer teilnehmen sollte

Das Seminar richtet sich speziell an Startups, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager, die verantwortlich sind, die Gesetze und Vorschriften zum Thema Datenschutz einzuhalten.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Generelle Grundlagen
    • Was bedeutet Datenschutz? 
    • Warum Datenschutz? 
    • Für wen gelten die Gesetze? 
    • Was sind Betroffene? 
    • Was sind personenbezogene Daten? 
    • Was sind sensitive Informationen? 
    • Was ist der Unterschied zwischen Datenschutz und Datensicherheit? 
    • Welche Gesetze und Verordnungen sind zu beachten?
  • Juristische Grundlagen
    • Was ist zu beachten? 
    • Was ist zu erledigen? 
    • Was bedeutet verantwortlich?
    • Weitere Stichworte: Verzeichnis der Verfahrenstätigkeiten, Informationspflichten, Verpflichtungen auf Vertraulichkeit, Einwilligungserklärungen, Auftragsverarbeitung, Datenschutzfolgeabschätzung, Betroffenenrechte, Melde- und Anzeigepflichten, Bußgelder und Strafen
  • Praktische Ausarbeitung
    • Gemeinsam werden die ersten Dokumente erstellt.
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
    • Was wird benötigt? Wie wird was kontrolliert? 
    • Was ist bei den Maßnahmen zu beachten? 
    • Was ist bei Auftragsverabeitern zu beachten? 
    • Was bedeutet Stand der Technik? 
    • Welche Technik ist bedenklich? 
    • Welche Maßnahmen sind bewährt? 
    • Wo beißt sich Datenschutz mit Sicherheit?

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
TerminOrtPreis
04.03.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
01.07.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
10.09.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
10.12.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse einer Firma will zeitgleich den Lehrgang Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager aufsuchen

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Augabenstellung Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager angemessen sein. Der Inhalt des Seminars kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten ergänzt oder abgespeckt werden.

Haben die Mitarbeiter schon Sachkenntnis in Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager, sollte die Einleitung entfallen. Eine Inhouse-Fortbildung lohnt sich bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager finden gelegentlich in der Nähe von Hamburg, Münster, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn, Bochum, Wuppertal, Nürnberg, Duisburg, Hannover, Stuttgart, München, Leipzig, Berlin, Bielefeld, Bremen, Essen, Dortmund, Dresden und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare passen zu Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager?

Eine gute Basis bildet Datenschutz für StartUps, Kleinunternehmer, Führungskräfte und Manager mit

  • Praktische Ausarbeitung Gemeinsam werden die ersten Dokumente erstellt.
  • Was sind sensitive Informationen? 
  • Was sind Betroffene? 
  • Was ist der Unterschied zwischen Datenschutz und Datensicherheit? 

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „Prezi Next kompakt - Das Einstiegsseminar“ mit der Behandlung von

  • Workshop und Training - hier können Sie das Erlernte vertiefen und neue Prezi-Features kennenlernen
  • Die eigenen Prezis organisieren Für den besseren Überblick bietet Prezi die Möglichkeit Ordner zu erstellen und darin Prezis zu verwalten.
  • Basics die man kennen sollte Ohne Grundkenntnisse geht nichts - auch nicht bei Prezi. Deswegen ein paar elementare Grundlagen vorweg.
  • Hilfe zur Selbsthilfe Prezi bietet eine recht umfangreiche Hilfe an - sowohl in der lokalen App als auch über die Cloud-basierende Version.

Für Firmenschulungen ist das Thema „XSLT für EDI und InformationBroker “ mit dem Unterrichtsgegenstand Einstieg in Schematron und XPath 3.0, XPath 3.1 passend.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Scala-Basiswissen Schulung. In diesem Training werden insbesondere

  • Funktionen in Scala Funktionen als Werte, Funktionsliterale, anonyme Funktionen, Funktionen höherer Ordnung, Rekursion und Optimierung mit Tail Recursion, Closures, Currying, Funktionskomposition uvm.
  • Exceptions Überblick der Exception-Klassen, try und catch in Scala, Auslösen von Exceptions, Fehlerbehandlung in Scala, Try, Success und Failure
  • Pakete und Imports Überblick Scala API, Imports in Scala, Strukturierung von Scala Packages, Package Objects
  • Objektorientierte Programmierung Das Objektmodell von Scala, Methoden und ihr Zusammenhang mit Funktionen, Attribute, Kapselung und Sichtbarkeit, Klassen und Objekte, Konstruktoren, Vererbung und Traits, Thin/Rich Interfaces, Polymorphismus, Companion-Objekte

behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU