PDF-Download

Schulung Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI) (S1133)

43 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
In einer serviceorientieren Programmarchitektur sind Kommunikation und Prozessabläufe zwischen Modulen lebensnotwendig. Die Windows Communication Fundation ist das Programmiermodell in der .NET Umgebung, um jegliche Kommunikation zwischen Prozessen oder Rechnern zu implementieren.

Offene Termine

17.01.-18.01.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.05.-28.05.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.09.-27.09.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar können die Teilnehmer WCF/WF-Anwendungen erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Alle, die Grundkenntnisse von .NET mitbringen. Wer diese Voraussetzung nicht erfüllt, dem sei ein .NET Kurs anempfohlen.

Inhalt

  • Serviceorientierte Programmierung
    • Serviceorientierte Applikations Architekturen
    • Anwendungsszenario SmartClient
    • Anwendungsszenario Fassaden
    • Anwendungsszenario Entkopplung
    • Architektur Evolution
    • Die SOA Grundprinzipen
    • Prozessgrenzen
    • Technische Implementierungen für SOA
  • WCF ABC
    • Positionierung WCF
    • Das WCF ABC
    • WCF Programmmodell
    • Adresse
    • Binding
    • Service Contract
    • Data Contract
    • WCF Hosting
  • WCF Interfaces und Implementierung
    • Schichten - Trennung durch Interfaces
    • Synchrone WCF-Operations
    • Asynchrone WCF-Operations
    • DataContracts mit Exception
    • WCF Hosting
    • WCF-Hosting Architekturen
    • IIS-Hosted Service
    • NT-Service Hosted Service
    • WAS - Hosted Service
  • REST-Schnittstellen mit .NET
    • Das REST-Protokoll
    • Implement REST-Service mit .NET
    • WCF - Daten Services
    • ASP.NET WebAPI
    • Service - Security

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Ralf K. aus Hagen
Über das Seminar
5/5

Wird im C#-Projekt eingesetzt

Über die GFU
5/5

Mir hat besonders gut gefallen, dass Sie den Kurs durchgeführt haben obwohl ich der einzige Teilnehmer war.
Dadurch konnten alle meine Fragen im Kurs beantwortet werden und auf meine speziellen Bedürfnisse Rücksicht genommen werden.

Bewertung von Michael B. aus Frechen
Über das Seminar
5/5

Wir benötigen das KnowHow im Rahmen der Betreuung unseres Biztalk-Systems.

Über die GFU
5/5

Das Seminar war von der Idee, über die Buchung, Teilnahme und Duchführung bestens organisiert.
Der Referent hatte ein sehr gutes Praxiswissen und konnte die Inhalte sehr gut vermitteln.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

ein sehr guter Mix aus Theorie- und Praxis-Elementen gesehen auf die Seminarzeit

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Sehr gutes Eingehen auf Fragen

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Gut vorbereitet und vermittelt. Roter Faden war immer vorhanden.


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will simultan den Lehrgang Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI) aufsuchen

Dann kann ein kundenspezifisches Training zur Thematik Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI) richtig sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Dozenten erweitert oder gestrafft werden.

Haben die Seminarteilnehmer ohnehin Erfahrung in Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI), sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI) finden sporadisch in der Nähe von Hannover, Berlin, Hamburg, Duisburg, Nÿrnberg, Bremen, Mÿnchen, Wuppertal, Dÿsseldorf, Mÿnster, Bonn, Dresden, Essen, Frankfurt, Stuttgart, Dortmund, Bielefeld, Bochum, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI)?

Eine gute Basis bildet Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI) mit

  • Synchrone WCF-Operations
  • WCF Interfaces und Implementierung Schichten - Trennung durch Interfaces
  • WCF - Daten Services
  • Implement REST-Service mit .NET

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „Excel 2016/2013/2010/2007: Programmierung mit VBA“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Verweise auf Bibliotheken
  • Die Anweisungsfolge
  • Bespiele für Objekte auf Formularen
  • Das Prinzip der ereignisorientierten Programmierung  Verknüpfen von Ereignissen und Prozeduren

Für Firmenschulungen ist das Thema „ASP.NET WebForms Komplett“ mit den Unterpunkten Erstellen einer ASP.NET Ajax-fähigen Web Form-Anwendung Einführung in Ajax und Deklaratives Konfigurieren der Authentifizierung und Autorisierung passend.

Für Erfahrene Anwender passt eine Active Directory: Best Practices und Troubleshooting Fortbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Weitere AD-Features im Überblick Gruppenverwaltete Dienstkonten (GMSA)
  • Manuelles Entfernen von DCs aus dem Active Directory Erzwingen der AD-Deinstallation (z.B. auf Anwendungsservern)
  • AD-Verbunddienste (AD FS)
  • AD-Datenbank bereinigen (Metadata cleanup)
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU