PDF-Download

Schulung Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt (S1869)

In diesem Kurs wird Team Foundation Server (TFS) aus der Sicht für Projektmitarbeiter vorgestellt. Wesentliche Projektmanagement-Konzepte des TFS  und die Grundlagen ALM sowie Zusammenarbeit im Projekt werden kompakt vorgestellt.

Offene Termine

07.11.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.06.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Besuch dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundlagen des ALM und können Projekte mit Visual Studio Team Foundation Server (TFS) planen und steuern.

Wer sollte teilnehmen

Projektleiter, Projektverantwortliche, Team-Mitglieder, Administratoren, Software-Architekten, Software-Entwickler und Tester die mit Visual Studio Team Foundation Server (TFS)  Projekte planen, umsetzen und steuern wollen.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (2. Tag) des Kurses Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) - Komplett

  • Grundlagen ALM
    • Application Life Cycle Management
    • Requirements
    • Modeling
    • Development
    • Build
    • Testing
  • Projekt-Management - Team Web Access
    • Project Templates, Scrum, Agile Softwareentwicklung, CMMI
    • Teams, Areas, Iterations
    • Backlog und WorkItems
    • Ansichten von WorkItems
    • Resourcen - Planning
    • Task-Boards
    • Storyboard mit MS-PowerPoint
    • Team-Collaboration

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

07.11.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.06.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will simultan die Schulung Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt reservieren

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zum Gegenstand Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt sachdienlich sein. Das Thema der Schulung kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Fachdozenten erweitert oder reduziert werden.

Haben die “Schüler“ allerdings Vorkenntnisse in Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine Firmen-Fortbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt finden bisweilen im Umkreis von Bonn, Münster, Bremen, Dresden, Hannover, Duisburg, München, Hamburg, Frankfurt, Leipzig, Düsseldorf, Nürnberg, Bielefeld, Dortmund, Wuppertal, Berlin, Essen, Bochum, Stuttgart und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt?

Eine gute Basis bildet Visual Studio Team Foundation Server 2013 (TFS) für Projektmitglieder - Kompakt mit

  • Testing
  • Task-Boards
  • Projekt-Management - Team Web Access Project Templates, Scrum, Agile Softwareentwicklung, CMMI
  • Storyboard mit MS-PowerPoint

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „VB.NET 2010/2008 Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Datenbankzugriff Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET
  • Einführung und Grundlagen von .NET Das Prinzip von .NET
  • Unterschiede zwischen Design-Time-Modus und Run-Time-Modus
  • Wiederverwendung durch Klassen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „C# Grundlagen“ mit den Kapiteln ADO.NET Überblick Datenzugriffsschichten und Lambda-Expression prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine ASP.NET WebForms Komplett Weiterbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Erstellen von Webservices
  • Verwalten von Datenzugriffsaufgaben mit LINQ Übersicht über LINQ
  • Übersicht über Visual Studio
  • ASP.NET-Zwischenspeicherung
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU