PDF-Download

Schulung VB.NET 2017/2015/2013 Einführung (S1301)

 VB.NET ist gegenüber VB 6.0 eine erheblich erweiterte Programmiersprache. Dieses Seminar zeigt Ihnen an praxisorientierten Beispielen die Möglichkeiten, die VB.NET zur Erstellung von anwenderorientierten Programmen bietet.

Offene Termine

11.03.-13.03.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.08.-28.08.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Kurs können Sie einfache, anwenderorientierte Programme in VB.NET selbstständig entwickeln. Dies beinhaltet den Einsatz von Datenbanken.

Wer sollte teilnehmen

Umsteiger von VB 6, Programmierer mit Grundkenntnissen in der Programmierung

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kurses "VB.NET 2017/2015/2013 Komplett"
  • Einführung und Grundlagen von .NET
    • Das Prinzip von .NET
    • Common Language Runtime
    • Die Klassenbibliothek
    • Die Entwicklungsumgebung, Projektverwaltung
  • VB.NET Grundlagen
    • Der Namespace Microsoft.VisualBasic
    • Variablen und Datentypen
    • Verzweigungen, Schleifenkonstrukte
    • Prozeduren und Funktionen
  • Oberflächengestaltung
    • Formulargestaltung
    • Wichtige Steuerelemente und ihre Benutzung
    • Benutzung von TreeView, ListView und ImageList
    • Benutzung der Windows Common Dialogs
    • Wechsel zwischen Formularen
    • Menüerstellung
  • Datenbankzugriff
    • Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET
    • Darstellung von Daten mit DataGrid und DataView

Aufbaukurs direkt im Anschluss: VB.NET 2017/2015/2013 Aufbaukurs

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will geschlossen den Kurs VB.NET 2017/2015/2013 Einführung besuchen

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Seminar zur Augabenstellung VB.NET 2017/2015/2013 Einführung angemessen sein. Die Agenda des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Fachdozenten modifiert oder abgekürzt werden.

Haben die “Schüler“ schon Sachkenntnis in VB.NET 2017/2015/2013 Einführung, sollte die Einleitung entfallen. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema VB.NET 2017/2015/2013 Einführung finden sporadisch in der Nähe von Mÿnster, Frankfurt, Dÿsseldorf, Bremen, Nÿrnberg, Bielefeld, Bochum, Essen, Stuttgart, Mÿnchen, Bonn, Berlin, Dortmund, Hamburg, Leipzig, Hannover, Duisburg, Dresden, Wuppertal und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken passen zu VB.NET 2017/2015/2013 Einführung?

Eine gute Basis findet sich in VB.NET 2017/2015/2013 Einführung mit

  • Die Entwicklungsumgebung, Projektverwaltung
  • Die Klassenbibliothek
  • Menüerstellung
  • Datenbankzugriff Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „SQL Server Hochverfügbarkeit mit Windows Failover Cluster“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Ausführen verteilter Transaktionen 
  • Planen von Cluster-Topologien 
  • Einstieg in SQL Server AlwaysOn
  • Sichern und Wiederherstellen einer Cluster-Konfiguration 

Für Firmenschulungen ist das Thema „WPF - Windows Presentation Foundation - Design und Programmierung“ mit dem Unterrichtsgegenstand Layout und Key Konzept Styling/Templating passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Microsoft Office SharePoint Server 2013 für Administratoren Fortbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Bussiness Connectivity Services Anwendungsdefinition importieren
  • Datenbanken verwalten
  • Performancepoint Services
  • Konfiguration der Forms Services Formularvorlagen verwalten
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU