bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

Schulung JavaScript für .NET-Entwickler

1 Tag / S1735

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Irgendwann erwischt es jeden! An JavaScript kommt selbst ein .NET-Entwickler nicht vorbei. Vieles sieht so aus wie in C#, aber eigentlich ist alles anders. Lernen Sie als .NET-Entwickler an einem Tag JavaScript richtig kennen und verstehen. Immer aus dem Blickwinkel der .NET-Welt.

Schulungsziel

Nach der Veranstaltung kennen Sie JavaScript-Grundlagen, JavaScript-Funktionen, JavaScript Objekt-Orientierung und viele JavaScript Best Practices.

Details

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1. Tag) des Kurses JavaScript und AngularJS - Komplett für .NET-Entwickler

  • JavaScript Grundlagen
    • Vergleich Laufzeitumgebung und Sprachen
    • Starke und Schwache Typisierung
    • Dynamische Typen
    • Type Coalescing
    • Vergleichsoperatoren
    • Datentypen
  • JavaScript Funktionen
    • Funktionsparameter
    • Funktionsrückgabewerte
    • Funktionsobjekt
    • Das "this" Schlüsselwort
    • Hosting, Scoping, Closures
    • IIFE-Pattern
    • Namespaces
  • JavaScript Objekt-Orientierung
    • Dynamische Objekte
    • Klassen in JavaScript
    • Vererbung in JavaScript
    • Schnittstellen in JavaScript
    • Reflection in JavaScript
    • Erweiterungsmethoden
    • Pattern in JavaScript
  • JavaScript Best Practices
    • Strict-Mode in JavaScript
    • Namensräume in JavaScript
    • Module mit Require.js
    • Kompilieren von JavaScript Code

Entwickler, Programmierer mit .NET-Erfahrung die JavaScript verstehen und anwenden wollen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 1 Tag - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU