PDF

Schulung Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack 

2 Tage / S1905

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 2 Tage
  • 2 Termine
  • 1.190,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Die mit Windows 8 begonnene und mit Windows 10/Windows 10 Mobile weitergeführte universelle App-Entwicklung für Microsoft-Plattformen stellt für Entwickler die wohl weitreichendste Veränderung der letzten Jahre dar. Mit der vollständigen Einbindung von Apps in Windows 10, dem einheitlichen Betriebssystem aller zukünftigen Microsoft-Plattformen, wird deren Entwicklung immer wichtiger, um Zukunftssicherheit zu gewährleisten und die vielfältigen neuen Möglichkeiten auszunutzen. Lars Heinrich, Microsoft MVP für Client Application Development und Entwickler für Windows 8 und Windows Phone der ersten Stunde, vermittelt in diesem Training nicht nur umfangreiches Basiswissen zur Entwicklung von „Universal Apps“ und den neuen UWPs, die auf Tablets, Windows Phone und normalen PCs lauffähig sind. Gemeinsam mit Ihnen ausgearbeitete App-Ideen werden aufgegriffen, unter Anleitung gemeinsam aufgebaut und entwickelt, und im Idealfall sogar für den recht aufwendigen Teil der Validierung des Store Auditing vorbereitet und eingereicht. So erhalten Sie einen fundierten Überblick, alle notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen zur App-Entwicklung bis hin zum fertigen Produkt.

Schulungsziel

Sie möchten eine App entwickeln, die Sie auf allen Plattformen nutzen können? In der Schulung Universal Apps auf dem MS Technologie Stack entwickeln Sie eine App von der ersten Idee bis zum Produkt, das sogar für das Store-Auditing evaluiert ist.

Details

  • Wichtigste Unterschiede zwischen Universal App und .NET App 
  • Das Universal App SDK 
  • Besonderheiten beim Coding von Universal Apps 
  • Die Design Guidelines 
  • MVVM Pattern für Universal Apps / UWP Apps 
  • Der Publishing-Vorgang 
  • Herausforderung "Store Audit" 
  • Update von Universal Apps 
  • Praktische Umsetzung an selbstgewählten Beispielen 

Solide C#-Kenntnisse, Erfahrung in der .NET-Anwendungsentwicklung, Notebook mit Windows 7 und Visual Studio 2012 (oder höher), ggf. Windows 10 PC oder Smartphone 


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

17.06.-18.06.2019
1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.11.-29.11.2019
1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • In Ihrem Hause Europaweit
  • Im GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Gruppe einer Firma will geschlossen den Kurs Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack  buchen

Dann kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Thema Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack  sachdienlich sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern ausgebaut oder abgekürzt werden.

Haben die “Schüler“ ohnehin Sachkenntnis in Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack , sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack  finden manchmal in der Umgebung von Mÿnster, Mÿnchen, Dortmund, Bielefeld, Bochum, Dresden, Stuttgart, Essen, Bonn, Frankfurt, Berlin, Nÿrnberg, Wuppertal, Bremen, Duisburg, Hannover, Hamburg, Leipzig, Dÿsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen erweitern Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack ?

Eine gute Basis bildet Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack  mit

  • Herausforderung "Store Audit" 
  • Das Universal App SDK 
  • Der Publishing-Vorgang 
  • Wichtigste Unterschiede zwischen Universal App und .NET App 

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration“ mit der Behandlung von

  • Dynamic DNS (DDNS)
  • IP-Adressierung
  • Verwaltung von Datenträgern
  • Windows Server 2012 / 2008 R2 Netzwerk und Administrationsgrundlagen Netzwerk-Protokolle

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VB.NET für Visual Basic-Programmierer“ mit den Kapiteln Vererben von Formularen und ADO.NET - das ganz andere ADO Der strukturelle Aufbau von ADO.NET prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Active Directory: Best Practices und Troubleshooting Schulung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Gruppenrichtlinien Einführung in die GP-Verwaltung
  • AD-relevante Admin-Gruppen
  • Tools für die Fehlererkennung und -behebung
  • Integration von DNS
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU