PDF-Download

Schulung C# 2013/2012 Komplett (S1299)

3 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
C# als Mischung aus C++ und Java ist Microsofts Flagschiff auf der .NET-Plattform. Mit umfangreichen objektorientierten Konzepten ausgestattet stellt C# die Programmiersprache im Hinblick auf die fortschrittliche Technik der Programmierung unter .NET dar. Der Kurs vermittelt die projektunabhängigen Grundlagen zum erfolgreichen Einsatz von C#. Als Ergänzung und Fortführung des Einführungskurses behandelt diese Schulung die fortgeschrittenen Themen Interfaces, Delegates, Generics, Parallel Computing und Globalsierung von Applikationen.

Offene Termine

15.10.-19.10.2018
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.11.-23.11.2018
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.12.-21.12.2018
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.02.-15.02.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
11.03.-15.03.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
08.04.-12.04.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
13.05.-17.05.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
24.06.-28.06.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
5 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Datentypen und die Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C# kennen. Sie können mit Variablen umgehen und deren Typen konvertieren, Namespaces definieren und einsetzen, eigene Klassen erstellen, vererben und Fehlerbehandlungen einbauen.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an .NET-Neulinge mit Programmierkenntnissen in einer anderen Sprache.

Inhalt

1.-3. Tag: Auch separat buchbar als Grundlagen "C# 2013/2012 Grundlagen"
  • Einführung .NET Entwicklung
    • .NET Framework
    • Assembly
    • Namespace
    • Klasse
    • Entwicklungsumgebung Visual Studio
  • Objektorientierte Programmierung
    • Klassen
    • Objekte
    • Konstruktoren
    • Dynamische / statische Klassen
    • Vererbung
  • Grundlagen C#
    • Programmiersprache C#
    • Klassen
    • Objekte
    • Datentypen
    • Programmsteuerung
  • LINQ
    • Motivation LINQ
    • LINQ Syntax
    • Lambda-Expression
    • Anonyme Datentypen
  • Exception
    • Konzepte der Fehlerbehandlung
    • Syntax try-catch
    • Exception Klasse
    • Eigene Exception Klasse
  • ADO.NET Überblick
    • Datenzugriffsschichten
    • Architektur ADO.NET
    • Typed DataSet
    • Entity Framework
    • WCF-DataServices
4.-5. Tag: Auch Bestandteil des Aufbaukurs  "C# Aufbau"
  • Design Patterns
    • Software-Architektur
    • GoF Patterns
    • Wie Entwurfsmuster Entwurfsprobleme lösen
    • Wie man ein Entwurfsmuster auswählt
    • Wie man ein Entwurfsmuster verwendet
  • Interfaces
    • Definition von Interfaces
    • Arbeiten mit Interfaces
    • Standardinterfaces
    • Interface & Implementierung
  • Delegates
    • Definition von Delegates
    • Callback Delegate
    • Event-Delegate
    • Asynchroner - Delegate
    • Anonyme Methoden
  • Generics
    • Generische Datentypen
    • Entwerfen und Implementieren von Generics
    • Contraints für Parameter
  • Parallel Computing
    • Überblick Multithreading
    • Thread Cancelation
    • Barrier
    • Task Parallel Library (TPL)
    • Multithreading Synchronisation
    • Coordination Data Structures (CDS)
    • PLINQ
  • Globalisierung - Ressourcen
    • Konzeption Mehrsprachigkeit
    • .NET Resourcen-Manager
    • Satelliten - Assembly
    • Resourcen in ASP.NET
    • Resourcen in WinForm
    • Resourcen in XAML

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Dozent ist sehr gut auf Fragen eingegangen, Viele Beispiele und Übungen - gut vorbereitet

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

sehr gut und verständlich vorgetragen


Arbeitsplatz


Eine Klasse eines Unternehmens will simultan den Lehrgang C# 2013/2012 Komplett buchen

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Training zum Gegenstand C# 2013/2012 Komplett richtig sein. Das Thema der Schulung kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Fachdozenten modifiert oder komprimiert werden.

Haben die Seminarteilnehmer bereits Vorkenntnisse in C# 2013/2012 Komplett, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt ab drei Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema C# 2013/2012 Komplett finden gelegentlich im Umkreis von Mÿnster, Bonn, Stuttgart, Bochum, Berlin, Duisburg, Bremen, Mÿnchen, Frankfurt, Bielefeld, Nÿrnberg, Hamburg, Hannover, Dresden, Dÿsseldorf, Dortmund, Leipzig, Essen, Wuppertal und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern C# 2013/2012 Komplett?

Eine passende Erweiterung bildet C# 2013/2012 Komplett mit

  • Entwicklungsumgebung Visual Studio
  • Resourcen in ASP.NET
  • Assembly
  • Resourcen in XAML

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Excel 2016/2013/2010/2007: Pivot-Tabellen“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Gesamtergebnisse für Zeilen und Spalten
  • Das Layout der PivotTabelle planen und erstellen Die Anordnung der Felder nachträglich verändern
  • Einfache PivotTabellen erstellen Felder für Zeilen- und Spaltenbeschriftungen
  • Aussehen des Charts als separate Vorlage speichern

Für Firmenschulungen ist das Thema „Microsoft Office SharePoint 2013 für Integratoren und Website-Administratoren“ mit dem Unterrichtsgegenstand Gliederung einer SharePoint Site und SharePoint Central Administration geeignet.

Für Erfahrene Anwender eignet sich auch eine PowerPivot für Excel - Datenanalyse und Business Intelligence mit Microsoft Excel Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Excel-Datenzugriff konfigurieren
  • Verwendung von Sparklines
  • Erklärungen zum Datenmodell
  • Erstellung und Anpassung von PowerPivot Charts
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU