PDF-Download

Schulung Plone Einführung (S862)
4.5 von 5 Sternen
2 Kundenbewertungen

Die Programmpunkte bilden eine Einführung in die grundlegenden Eigenschaften und Voreinstellungen von Plone. Nach der Vorstellung des jeweiligen Themas erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, das Gelernte auf einer eigenen Plone-Test-Site anzuwenden und zu üben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Am Ende des Seminars werden Sie in der Lage sein, eine Website mittlerer Komplexität innerhalb weniger Entwicklungstage aufzusetzen. Sie können Benutzer und Benutzergruppen verwalten, die Struktur der Website anlegen und die Voreinstellungen von Plone Ihren Anforderungen gemäß anpassen. Außerdem sind Sie in der Lage, Zusatzprodukte zu installieren. Sie können Inhalte in Plone einpflegen, bearbeiten und versionieren sowie gemeinsam mit anderen Benutzern in einem Arbeitsablauf verwalten. Sie kennen die Werkzeuge, mit denen Plone-Sites installiert und verwaltet werden, und können sie für grundlegende Arbeiten anwenden.

Wer sollte teilnehmen

Web-Entwickler mit Kenntnissen über HTML und CSS. Als Ergänzung empfehlen wir die "HTML CSS Schulung " im Schulungscenter der GFU Cyrus AG.

Inhalt

  • Installation von Plone
    • Der Unified Installer
    • Buildout
    • Installation von Zusatzprodukten
  • Content-Management mit Plone
    • Die Benutzeroberfläche von Plone
    • Anmelden, Abmelden
    • Inhalte hinzufügen
    • Inhalte bearbeiten
    • Versionierung von Inhalten
    • Mit Arbeitskopien arbeiten
    • Inhalte veröffentlichen
    • Aufbau einer Website-Struktur mit Ordnern und Kollektionen
    • Kategorisierung von Inhalten (Dublin Core Metadata)
    • Verwaltung mehrsprachiger Inhalte
  • Zugangsmanagement: Benutzer- und Gruppenverwaltung
    • Das Rechtemanagement
    • Benutzer anlegen
    • Gruppen anlegen
    • Persönliche Seite
    • Benutzer- und Gruppenordner
    • Benutzer in Gruppen zusammenfassen
    • Zugang zu Ordnern gewähren
  • Kollaboration
    • Die Arbeitsabläufe in Plone
    • Automatisierung durch Ereignissteuerung
    • Lokale Arbeitsabläufe
  • Portlets
    • Portlet hinzufügen und konfigurieren
    • Portlets für bestimmte Artikeltypen
    • Portlets für Benutzer und Gruppen
  • Das Konfigurationsmenü von Plone
    • Plone-Konfiguration
    • Konfiguration von Zusatzprodukten
  • Das Zope-Management-Interface (ZMI)
    • Die Portal-Tools
  • Das Aussehen von Plone verändern
    • Einfache Anpassungen im Zope Management Interface
    • Anpassung von Viewlets im ZMI
    • Erstellung eines eigenen Themes (Einführung)
  • Die Plone-Community
    • Community-Support
    • Support durch Dienstleister
    • Bücher und weitere Informationsquellen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

Auf alle Fragen gut eingegangen, auch Randthemen gut dargestellt.

4/5
Anonyme Bewertung

Freundlich und flexibel!

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU