PDF

Schulung Plone - Produktentwicklung

2 Tage / S1109

5 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Das Plone CMS basiert auf der Zope-Technologie und der Programmiersprache Python. Aufgrund seiner Architektur lässt sich Plone hervorragend erweitern. Grundlage dafür sind die sogenannten Produkte. In diesem zweitägigen Workshop lernen die Teilnehmer die Plone-Produktentwicklung von Anfang an und werden damit in die Lage versetzt, eigene Erweiterungen für die Plone-Plattform zu entwickeln.

Schulungsziel

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die Voraussetzungen und Vorgehensweise für das Erstellen eigener Erweiterungen für das CMS Plone.

Details

  • Aufsetzen einer Entwicklungsumgebung mit Buildout
    • Konzepte
    • Installation
    • Konfiguration
    • Versionen festschreiben, Shell-Befehle, User-crontab und Erweiterungen
    • Verzeichnisstruktur
    • Ressourcen teilen
    • Entwicklungswerkzeuge
  • Erstellen eines Produkts, das die gesamte Konfiguration der Plone-Site verwaltet
    • Erstellen eines Python-Eggs
    • Ändern der Site-Konfiguration
    • Erstellen eines EXTENSION-Profils, Tests schreiben und Installation
  • Erstellen eines Produkts für das Erscheinungsbild unserer Plone-Site
    • Plone3-Theme-Package
    • Verzeichnisübersicht, Konfiguration und Registrierung, Tests
    • Elemente in einem Skin-Layer überschreiben
    • Resourcen registrieren
    • Browser Views überschreiben
    • Globale Variablen und Hilfsansichten
    • Viewlets und Viewlet-Manager konfigurieren, zuweisen erstellen und überschreiben
    • Portlets zuweisen, modifizieren, blockieren, ausblenden und entfernen
    • Portlet-Manager erstellen

Web-Entwickler mit guten Kenntnissen über HTML/CSS und Erfahrung in Python und Zope.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 2 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU