germanyuk
Remote Schulung
Online Schulungen: Einfach und effizient im Virtual Classroom lernen

Erweitern Sie Ihr Wissen auf schnelle und unkomplizierte Art, ohne das Haus verlassen zu müssen.
Sie sparen Reisekosten und Zeit!

Mehr Infos

Der Treffpunkt "Semicolon" für Führungskräfte

Entwicklung moderner ETL-Prozesse mit (Microsoft) Azure Data Factory

Datum:
28. Juli 2020
Ort:
GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Christopher Münch hat einen Bachelor in Informatik. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Umgang mit C#.NET, der Business Intelligence Umgebungen rund um den Microsoft SQL Server (SSIS, SSRS, SSAS, Abfragen mit Cubes, MDX, ...) und der Azure Plattform.

Torsten Ahlemeyer ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker und arbeitet seit 17 Jahren als Projektleiter, Architekt und IT-Berater mit einer Spezialisierung auf den MS SQL Server, komplexen T-SQL-Abfragen und Laufzeit-Optimierungen. Er vermittelt sein Wissen als Schulungsreferent, Sprecher auf Konferenzen oder Autor für Fachpublikationen.

Beschreibung:
Das Cloud-Geschäft ist aktuell in aller Munde und immer mehr Unternehmen entscheiden sich dazu, ihre Datenverarbeitung mit bspw. über Azure-Diensten zu verwirklichen. Microsofts Cloud-Plattform hat sich insbesondere in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt und kann ein starkes Wachstum nachweisen. Die Ansprüche an modernes Data Warehousing - insbesondere mit Blick auf Themengebiete wie Big Data, IoT und künstliche Intelligenz - werden immer komplexer und die Menge an zu verarbeitenden Daten wächst ebenfalls stetig.

Software und Tools, wie etwa Microsofts SQL Server Integration Services (SSIS), die sich über die Jahre etabliert haben, geraten immer mehr an ihre Grenzen. Hierdurch lassen sich komplexe ETL-Prozesse nur noch schwer skalieren und On-Premise-Lösungen erfordern immer bessere (und insbesondere teure) Hardware, um all die Datenmenge in absehbarer Zeit verarbeiten zu können. Mit der Azure Data Factory Version 2 (ADF) und den Diensten der Azure Cloud Platform bietet Microsoft seinen Kunden moderne Tools, um skalierbare ETL-Prozesse in der Cloud zu entwickeln.

Doch welche Vorteile gegenüber der gängigen Entwicklung von ETL-Prozessen mit SSIS oder mithilfe von Stored Procedures bietet die Azure Data Factory - insbesondere im Blick auf Performance, Laufzeiten, Kosten, Sicherheit & Monitoring? Wo liegen die Nachteile? Ist ein Umstieg auf die neue Technik automatisch mit einer Neuentwicklung verbunden?

Komplexes wird einfach: AgileThinking® für die Digitalisierung

Datum:
29. September 2020
Ort:
GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Jens Dreßler ist Gesellschafter bei DieEinheit® und Agile Business Coach für lernende Organisationen. Als Berater in der Unternehmenskommunikation ist er seit 2000 tätig - zunächst mit dem Fokus Informationsarchitektur und dann in den Bereichen UX-Design sowie Certified Agile Business Coach.

Isa Triesch ist sowohl Agile Coach als auch systemischer Coach. Als Beraterin für Team- und Organisationsentwicklung ist sie seit 2005 tätig. Sie begleitet Unternehmen auf dem Weg zur lernenden Organisation, sodass sie den rasanten Veränderungen durch Digitalisierung und dynamische Marktentwicklungen erfolgreich begegnen können.

Beschreibung:
Agilität gilt als DIE Lösung für komplexe Marktumfelder, in denen sich Rahmenbedingungen und Kundenanforderungen permanent und schnell ändern. Gleichzeitig fordert die Digitalisierung Organisationen neu heraus - eine enorme Flexibilität und Innovationsfähigkeit, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und zu sichern werden benötigt. Aber gilt das auch für Unternehmen und Bereiche außerhalb von IT und Software-Entwicklung? Und wie kann agiles Arbeiten gelingen, ohne alles Bisherige über Bord zu werfen und die Organisation komplett auf links zu drehen?

In der Impuls-Session erhalten Sie Antworten auf Fragen wie:
Welche Herausforderungen bringt die Digitalisierung mit sich und wie kann die Agilität dabei helfen?
Welche Grundvoraussetzungen benötigen wir für eine agile Haltung und auch Digitalisierung im Unternehmen?
Wie können wir Agilität im gesamten Unternehmen fördern und warum sind agile Werte und Prinzipien dabei von immenser Bedeutung?

In der Impuls-Session werden Jens Dreßler und Isa Triesch Antworten auf diese Fragen geben und gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

Anmeldung

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3


Das Angebot der GFU Cyrus AG richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Behörden (iSv § 14 BGB). Verbraucher (§ 13 BGB) sind vom Vertragsschluss ausgeschlossen. Mit Absendung der Anfrage bestätigt der Anfragende, dass er nicht als Verbraucher, sondern in gewerblicher Tätigkeit handelt.§ 312i Abs. 1 S. 1 Nr. 1-3 und S. 2 BGB (Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr) finden keine Anwendung.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU