germanyuk
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos Stand 23.11.2020: Alle Seminare finden wie geplant statt.

Der Treffpunkt "Semicolon" für Führungskräfte

Das ganze Leben ist ein Spiel: Game Design als Grundlage für Gamification

Datum:
24. November 2020
Ort:
Findet online statt.
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Dr. Thomas Frontzek ist geschäftsführender Gesellschafter der TEDSoft GmbH (Hauptgeschäftsfelder: Entwicklung anspruchsvoller Individualsoftware, Beratung u.a. zu Machine Learning, Statistik und Gamification), mehrfacher Unternehmensgründer, GFU-Dozent (u.a. der Data Science Business Academy) und Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius (Statistik, Mathematik). Herr Dr. Frontzek promovierte auf dem Gebiet der Neuroinformatik und beschäftigt sich im Rahmen seiner Tätigkeit für die TEDSoft GmbH u.a. mit Beratungs- und Software-Projekten, bei denen auch Machine-Learning-Algorithmen zum Einsatz kommen. In seiner Freizeit spielt und entwickelt Herr Dr. Frontzek komplexe Strategie-Brettspiele für Erwachsene (sog. heavy board games).
Beschreibung:
Gamification bezeichnet den Einsatz von spielerischen Elementen in einem nicht-spielerischen "ernsten" Kontext. Zeit also, sich auch im Business-Kontext dem Spielen zu widmen! Dieser Vortrag beschäftigt sich mit den Grundlagen des Game Designs als unabdingbare Voraussetzung für die Gestaltung von professionellen Gamification-Prozessen. Dabei werden u.a. folgende Fragen diskutiert: Warum ist das populäre "Monopoly" im Grunde ein schlecht designtes Spiel, das relativ simple "Space Invaders" hingegen ein gut designtes Spiel? Was unterscheidet moderne Spiele - beispielsweise "Terraforming Mars" oder "Scythe" - hinsichtlich der Spielmechaniken von den alten Klassikern? Und wie lassen sich mit diesen Erkenntnissen zeitgemäße Spiele bzw. passgenaue Gamification-Elemente erfinden?

Digitalisierung & Projekte - Wie geht man mit Digitalisierungsprojekten um?

Datum:
08. Dezember 2020
Ort:
Findet online statt.
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Dipl.-Ing. Elek. und Magister (MBA) Tomas Wulkop ist als Trainer, Coach und Berater im klassischen und agilen Projektmanagement tätig. Der Stratege, Impulsgeber und Change Manager begleitet Unternehmen bei der Digitalisierung in Transformationsprojekten rund um EAI-, CRM-, ERP-, Integration-, Luftfracht und e-Business. Als Berater hat er sich auf die Gestaltung und Umsetzung von digitalen Transformationsprozessen spezialisiert.
Beschreibung:
Wer sein Unternehmen erfolgreich digitalisieren möchte, steht vor der Herausforderung, Prozesse und Arbeitsweisen komplett umzudenken. Agile Methoden und digitale Technologien müssen dabei zum Unternehmen passen, weil Geschäftsmodelle, Kundeninteraktion und Lieferantenbeziehungen bei der digitalen Transformation erheblich auf den Kopf gestellt werden. Im Online-Vortrag geht Tomas Wulkop auf wichtige Fragen der digitalen Transformation ein: - Digitale Transformation - Was heißt das eigentlich? - Wie viel Agilität brauchen Transformationen? - Welche Erfolgsvoraussetzungen braucht jede digitale Transformation? - Was sind Digitalisierungsprojekte und wie starte ich mit einem Digitalisierungsprojekt?

Anmeldung

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3


Das Angebot der GFU Cyrus AG richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Behörden (iSv § 14 BGB). Verbraucher (§ 13 BGB) sind vom Vertragsschluss ausgeschlossen. Mit Absendung der Anfrage bestätigt der Anfragende, dass er nicht als Verbraucher, sondern in gewerblicher Tätigkeit handelt.§ 312i Abs. 1 S. 1 Nr. 1-3 und S. 2 BGB (Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr) finden keine Anwendung.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU