Der Treffpunkt "Semicolon" für Führungskräfte

Neuigkeiten im SAP-HCM-Meldewesen 2018

Datum:
08. Mai 2018
Ort:
GFU Cyrus AG, Am Grauen Stein 27, 51105 Köln
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Peter Klimke ist Geschäftsführer der IPS Training und Consulting GmbH in Bielefeld. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt er sich mit der Personalwirtschaft des SAP. In diesem Thema berät und schult er seit vielen Jahren namhafte Kunden im In- und Ausland. Sein Fokus liegt dabei hauptsächlich auf den Kerngebieten der Personalwirtschaft wie Administration, Zeitwirtschaft und Abrechnung mit all ihren Facetten. Entwicklungen in ABAP IV gehören dabei ebenfalls zu seinem Portfolio. Seit über 16 Jahren leitet er zudem die HR-User-Group der IPS, in der mehrmals im Jahr Vorträge zu den umfangreichen HCM-Themen und -Teilmodulen gehalten werden.
Beschreibung:
Das Jahr 2018 brachte wieder zahlreiche Änderungen in den verschiedensten Meldewesen der Personalwirtschaft des SAP mit sich. Das Grundgerüst und die Programme liefert der Software-Hersteller. Welche Auswirkungen diese allerdings auf den Benutzer oder Systembetreuer haben, soll in diesem Vortrag vorgestellt und in einer nachträglichen Diskussion geklärt werden. rvBEA, DLS und Änderungen in Steuer und SV sind Punkte, die vorgestellt werden sollen. Fragen sind erwünscht und es wird versucht diese vor Ort zu klären.

ASP.NET Core - Blazor - Browser Apps mit C#

Datum:
29. Mai 2018
Ort:
GFU Cyrus AG, Am Grauen Stein 27, 51105 Köln
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Tibor Csizmadia
Beschreibung:
Blazor ist ein experimentales Web UI Framework, welches auf C#, Razor und HTML aufbaut. Das ASP.NET Team veröffentlicht das Framework, um C# Softwareentwickler/in die Möglichkeit zu geben via WebAssembly C#-Programmcode client-side in einem Browser ausführen zu können. Browser+Razor = Blazor Das UI-Framework soll Web-Entwicklern ermöglichen komponentenorientierte Web-Userinterfaces zu konstruieren und Softwarearchitektur in client-side Web-Anwendungen sicher anzuwenden mit Hilfe von Routing, Layouts, Dependency Injection, Validation, etc. In dieser Session möchte ich die Technologie WebAssembly und die Integration von Blazor in das ASP.NET MVC Core Ökosystem aufzeigen und den aktuellen Stand des Projektes „Blazor“ geben

Going Reactive - An Introduction to Reactive Programming

Datum:
03. Juli 2018
Ort:
GFU Cyrus AG, Am Grauen Stein 27, 51105 Köln
Zeit:
18.00 - 19.00 Uhr
Dozent:
Benedikt Stemmildt ist Lead Software Architect bei der E. Breuninger GmbH & Co. Vorher war er Full Stack Software Engineer bei der Otto (GmbH & Co. KG). Seine Leidenschaft liegt in der Entwicklung von Social Media nahen Features, sowie der Betreuung und Weiterbildung von Azubis. Nebenberuflich ist er Gründungsmitglied der Hacker School und inspiriert dort Schüler, sich für Software und Hardware zu begeistern. Außerdem unterrichtet Benedikt Stemmildt die Internet-Anwendungs-Architekturen-Vorlesung an der FH Nordakademie.
Beschreibung:
Die derzeitige Marktentwicklung zwingt Onlineshops dazu, sich weg von einem monolithischen System hin zu einem integrierten System aus vielen Microservices zu bewegen. Diese kommunizieren in aller Regel mit vielen Schnittstellen untereinander. Sowohl die Clients außerhalb des Shop-Systems - wie Apps, IoT Devices, Smartphones - als auch die Clients innerhalb des Shop-Systems stützen sich auf Realtime Daten. Bislang eingesetzte interaktive Programmierparadigmen stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Der Vortrag geht detailliert auf diese Probleme ein und erörtert präzise und strukturiert das Paradigma des Reactive Programmings. Abschließend wird der Code einer Applikation gezeigt, die das Rx Paradigma nutzt, um viele Daten von Datenbank bis Website-Frontend zu streamen.

Anmeldung

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU