PDF-Download

Schulung Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration (S1930)

Offene Termine

04.09.-08.09.2017
5 Tage | 2.840,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.01.-02.02.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ein Netzwerk mit Windows 10 als Client und Windows 2012 R2 / 2016 als Server zu verwalten. Sie nutzen Active Directory, um administrative Aufgabenstellungen zu lösen und Ihr Netzwerk auch in großen Umgebungen leistungsfähig zu halten.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an Einsteiger, Netzwerkadministratoren und Systembetreuer, die eine Windows 2012 R2 / 2016 -Domäne und Windows 10 als Client verwenden.

Inhalt

  • Netzwerk und Administrationsgrundlagen 
    • TCP/IP-Grundlagen
    • IP-Adressierung
    • Routing
  • Integration und Administration von DNS mit Windows 2012 R2 / 2016 Server 
    • Service Resource Records (SRV)
    • Dynamic DNS (DDNS)
    • Stub Zones
    • Weiterleitungen und Weiterleitungen mit Bedingungen
    • Active Directory Integration
    • Konfiguration der Clients
  • Integration und Administration von Active Directory Services 2012 R2 / 2016
    • Strukturierungsmöglichkeiten
    • Erstellen einer Domäne
    • Benutzerkonten und Gruppen verwalten
    • Gruppenrichtlinien 
  • Verwaltung Windows 10 in einer Domäne 
    • Installation oder Upgrade
    • Installationsmöglichkeiten
    • Konfiguration des Betriebssystems
    • Lokale Administration
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien 
    • Verwaltung von Windows 10 mittels Gruppenrichtlinien

Praxis:  
Aufbau einer Netzwerkstruktur mit Routing, Active Directory Services, DNS Server und Clientsystemen. Verwalten von Benutzern, Gruppen, Computersystemen und deren Zugriff auf Netzwerkressourcen. Erstellen von Gruppenrichtlinien zum Steuern der Benutzer und Computerumgebung. Fehlersuche und Fehlerlösung im oben genannten Umfeld.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

04.09.-08.09.2017
5 Tage | 2.840,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.01.-02.02.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will zeitgleich die Schulung Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration aufsuchen

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Gegenstand Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration opportun sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann dabei gemeinsam mit den Fachdozenten erweitert oder komprimiert werden.

Haben die Schulungsteilnehmer allerdings Erfahrung in Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Fortbildung lohnt sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration finden ab und zu in der Nähe von Berlin, Duisburg, Münster, Bielefeld, Düsseldorf, Leipzig, Frankfurt, München, Bonn, Dortmund, Hamburg, Bochum, Bremen, Dresden, Wuppertal, Hannover, Essen, Stuttgart, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Routing | Implementierung von Gruppenrichtlinien  Verwaltung von Windows 10 mittels Gruppenrichtlinien
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Dynamic DNS (DDNS) | Weiterleitungen und Weiterleitungen mit Bedingungen
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konfiguration des Betriebssystems | Gruppenrichtlinien 
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Benutzerkonten und Gruppen verwalten | Netzwerk und Administrationsgrundlagen  TCP/IP-Grundlagen
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: IP-Adressierung|Verwaltung Windows 10 in einer Domäne  Installation oder Upgrade
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Integration und Administration von DNS mit Windows 2012 R2 / 2016 Server  Service Resource Records (SRV) | Lokale Administration
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Installationsmöglichkeiten | Integration und Administration von Active Directory Services 2012 R2 / 2016 Strukturierungsmöglichkeiten
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erstellen einer Domäne|Stub Zones

Wenn alle Teilnehmer einheitlich zustimmen, kann die Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration Schulung hinsichtlich "Konfiguration der Clients" am Rande gestreift werden und dafür wird "Active Directory Integration" intensiver behandelt oder umgekehrt.

Welche Fortbildungen erweitern Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration?

Eine gute Basis findet sich in MOC 21412 / 20412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services mit

  • Implementieren der Failover-Clusterunterstützung
  • Implementieren der Notfallwiederherstellung
  • Implementieren von verteilter Bereitstellung für Active Directory-Domänendienste (AD DS)
  • Implementieren von AD DS-Standorten und ihrer Replikation

Anzuraten ist auch eine Schulung von „Windows Server 2016 Aufbau: Fortgeschrittene Themen für Administratoren“ mit der Behandlung von

  • Active Directory-Domänendienste (AD-DS) Einrichten und Migrieren einer AD-Domäne (Überblick)
  • Direct Access (DA)
  • Server-Installation und -Verwaltung Versionsübersicht
  • Dynamische Zugriffssteuerung (DAC)

Für Firmenschulungen ist das Thema „MOC 20742A / 20742B: Identity with Windows Server 2016“ mit dem Unterrichtsgegenstand Übersicht über Web Application Proxy und Konfiguration von Ordner Weiterleitungen und Skripten prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine MOC 20741A / 20741B: Networking with Windows Server 2016 Schulung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Verwaltung und Troubleshooting bei DHCP
  • Implementierung von VPNs
  • Konfiguration der DNS Integration mit Active Directory Domain Services (AD DS)
  • DHCP Implementierung Übersicht über die DHCP Server Rolle
geschult.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick