PDF-Download

Schulung Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration (S1119)
5 von 5 Sternen
19 Kundenbewertungen

In diesem Seminar werden alle wesentlichen Aspekte der Administration von Windows 7 in einer vollständigen Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2012 / 2008 R2 und Active Directory Services behandelt.

Offene Termine

08.05.-12.05.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
31.07.-04.08.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ein Netzwerk mit Windows 7 als Client und Windows 2012 / 2008 R2 als Server zu verwalten. Sie nutzen Active Directory, um anfallende administrative Aufgabenstellungen zu lösen und Ihr Netzwerk auch in großen Umgebungen leistungsfähig zu halten.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an Netzwerkadministratoren und Systembetreuer, die eine Windows 2012 / 2008 R2-Domäne und Windows 7 als Client verwenden.

Inhalt

  • Windows Server 2012 / 2008 R2 Netzwerk und Administrationsgrundlagen
    • Netzwerk-Protokolle
    • TCP/IP-Grundlagen
    • IP-Adressierung
    • Routing
  • Integration und Administration von DNS mit Windows 2012 / 2008 R2 Server
    • Service Resource Records (SRV)
    • Dynamic DNS (DDNS)
    • Stub Zones
    • Weiterleitungen und Weiterleitungen mit Bedingungen
    • Active Directory Integration
    • Konfiguration der Clients
  • Integration und Administration von Active Directory Services 2012 / 2008 R2
    • Erstellung einer Domäne
    • Benutzerkonten und Gruppen
    • Gruppenrichtlinien
    • Wiederherstellung und Verwaltung der AD Datenbank
  • Verwaltung Windows 7 in einer Domäne
    • Installation oder Upgrade
    • Installation mit ImageX
    • Installation mit WDS Service
    • Konfiguration des Betriebssystems
    • Drucken
    • Verwaltung von Datenträgern
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
    • GPMC (Group Policy Management Console)
    • Verwaltung von Windows 7 mit Hilfe der Gruppenrichtlinien

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Stefan O.

Von der Angebotserstellung bis zum Abschluss des Seminars hat alles bestens geklappt. Sehr guter Trainer, ein technisch sehr gut ausgesatteter Seminar Raum, kompetentes und zuvorkommendes Personal, viele nette Kleinigkeiten, die den Aufenthalt perfekt gemacht haben. Und: genau der Seminarinhalt wie erwartet.

5/5
Bewertung von Rachid B.

In jeder Hinsicht super!

5/5
Bewertung von Jörg P.

Sehr professioneller Dozent mit excellentem Fachwissen. Die gesamte Organisation drumherum war hervorragend. Es wurde eine Wohlfühlatmosphäre
geschaffen.

5/5
Bewertung von Andreas S.

Top-Service, moderne Technik und ausgezeichnete Dozenten. Es gibt absolut nichts zu beanstanden.

5/5
Bewertung von Guido R.

Top-Räumlichkeiten
Top-Ausstattung
Top-Verpflegung
Top-Service
Top-Dozent
Besser geht es nicht.!

5/5
Anonyme Bewertung

Wir verwenden das Produkt im administrativen Bereich und als Benutzeroberfläche.
Empfehlen kann ich das Produkt allen Netzwerkgrössen.
Man ist sehr flexibel mit den Möglichkeiten das Produktes.

5/5
Bewertung von Stefan O.

Das Seminar entsprach exakt den Erwartungen. Umsetzung und Service vor Ort perfekt!

5/5
Bewertung von Jörg P.

Dieser Kurs wendet sich an Administratoren mit etwas Vorwissen
und hat selbst für Fortgeschrittene wertvolle Tips parat. Dieser Kurs ist von hoher Qualität.

5/5
Bewertung von Guido R.

Der Dozent konnte wegen der kleinen Gruppe gut auf die Teilnehmer eingehen.
Es wurde eine gute Grundlage für die künftige Arbeit geschaffen.

5/5
Anonyme Bewertung

Hr. Mohrbach hat die komplette Woche über die zu vermittelnden Themen spannend verpackt und realitätsnah vermittelt bekommen! Ich habe mich nicht eine Minute gelangweilt

Offene Termine

08.05.-12.05.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
31.07.-04.08.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will simultan das Seminar Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration frequentieren

In dem Fall kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Thematik Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration richtig sein. Die Agenda der Schulung kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Fachdozenten erweitert oder abgerundet werden.

Haben die Mitarbeiter schon Sachkenntnis in Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Fortbildung rentiert sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration finden bisweilen in der Umgebung von Hannover, Hamburg, Bonn, Nürnberg, Bremen, Dortmund, Münster, Bielefeld, Stuttgart, Bochum, Leipzig, Duisburg, Dresden, Wuppertal, Düsseldorf, Frankfurt, Essen, München, Berlin und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Installation mit ImageX | Installation mit WDS Service
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Drucken | Active Directory Integration
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Integration und Administration von Active Directory Services 2012 / 2008 R2 Erstellung einer Domäne | Dynamic DNS (DDNS)
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Benutzerkonten und Gruppen | Verwaltung von Windows 7 mit Hilfe der Gruppenrichtlinien
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Integration und Administration von DNS mit Windows 2012 / 2008 R2 Server Service Resource Records (SRV)|Gruppenrichtlinien
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konfiguration der Clients | Stub Zones
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: IP-Adressierung | Implementierung von Gruppenrichtlinien GPMC (Group Policy Management Console)
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verwaltung von Datenträgern|Wiederherstellung und Verwaltung der AD Datenbank

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich damit einverstanden sind, kann die Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration Schulung hinsichtlich "Windows Server 2012 / 2008 R2 Netzwerk und Administrationsgrundlagen Netzwerk-Protokolle" am Rande gestreift werden und dafür wird "Routing" intensiver behandelt oder umgekehrt.

Welche Seminare ergänzen Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration mit

  • Lokale Administration
  • Integration und Administration von DNS mit Windows 2012 R2 / 2016 Server  Service Resource Records (SRV)
  • Konfiguration des Betriebssystems
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien  Verwaltung von Windows 10 mittels Gruppenrichtlinien

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren“ mit der Behandlung von

  • Volumenaktivierung (KMS, ADBA, AVMA)
  • Direct Access (DA)
  • Active Directory-Domänendienste (AD-DS) Einrichten und Migrieren einer AD-Domäne (Überblick)
  • Active Directory-Zertifikatdienste (AD-CS) Einführung in Public Key-Infrastructure (PKI)

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Access 2016/2013/2010/2007 VBA Programmierung für Fortgeschrittene“ mit den Kapiteln Funktionen zur Benutzerermittlung (Windows und SQL-Server) und Access-Oberfläche gestalten Konfiguration über eine Systemtabelle (XML) und über VBA geeignet.

Für Professionals eignet sich eine TCP/IP in Windows Netzwerken Fortbildung. In diesem Training werden vor allen Dingen

  • Beispiele zum Firewalling
  • Service Resource Records (SRV)
  • Tools zum Troubleshooting
  • DNS Namensauflösungsverfahren
geschult.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick