PDF-Download

Schulung Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk (S1106)
4.6 von 5 Sternen
16 Kundenbewertungen

Mitarbeiter von Benutzerservice oder First Level Support erlernen in diesem Seminar die Einrichtung und Verwaltung von Windows 7. Grundlage für diesen Kurs ist der Windows 7 Release Candidate bzw. die aktuelle Version. Änderungen werden laufend eingepflegt.

Offene Termine

04.10.-06.10.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar ist der Teilnehmer in der Lage, First Level Support bei Windows 7 zu leisten.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Mitarbeiter von Benutzerservice, Helpdesk, First Level Support mit Basiskenntnissen in Netzwerk und Basiskenntnissen in Microsoft-Betriebssystemen.

Inhalt

  • Einführung
    • Die Editionen von Windows 7 im Vergleich
    • Die wichtigsten Neuheiten von Windows 7
  • Lokale Administration
    • Installation Windows 7 Ultimate
    • Erstkonfiguration des Betriebssystems
    • Administration des Benutzerprofils
    • Handhabung des neuen Desktops
    • Benutzer und Gruppenverwaltung
    • Gerätemanager und Treiber
    • Netzwerk
  • Administration von Windows 7 mit Active Directory
  • Praxis
    • Praktische Übungen im Umfeld einer Domäne

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

4/5
Bewertung von Marcel M.

Weniger teller mit Süßem, die versuchung ist einfach zu groß.

5/5
Bewertung von Jürgen R.

Der Service ist super und die Dozenten sind ausgezeichnet. Man kann nur sagen weiter so.

4/5
Bewertung von Torsten S.

Super Organisiert

5/5
Bewertung von Gerrit W.

Sehr gute Dozenten, flexible Kursgestaltunhg und Abwicklung.

5/5
Bewertung von Michael T.

Beginnend mit dem Shuttle-Service pünktilich vorm Hotel am ersten Tag, endend mit dem Shuttle-Service zum Bahnhof am letzten Tag eine durchweg erstklassige Betreuung.
Rahmenbedingungen: super. Die Technik funktionierte; Die Teilnehmerzahl war klein genug, um auf einzelne Fragen/Probleme einzugehen;
Der angebotene Inhalt entsprach meinen Erwartungen.
Referent: super. Die Stoff-Vermittlung erfolgte in "verdaubaren Happen", gewürzt mit Praxisbeispielen.

4/5
Bewertung von Jürgen B.

Rundumpaket..zumindest für das was ich erlebt habe.
d.h. Netzwerktechniken..und Admin für Win 7.
guter Dozent, fürs leibliche Wohl wird umfassend gesorgt. Anreise über BAB gut, kurzer Weg von der BAB zur Schulung inkl Parkplatz, vom Bahnhof mit Buspendelverkehr (nur GFU),
jederzeit wieder

4/5
Bewertung von Katharina S.

wirklich guter Service, angefangen vom Shuttle-Bus vom und zum Bahnhof, Betreuung und Bewirtung vor Ort bis hin zum hervorragenden Kursleiter / Dozenten

5/5
Bewertung von Thomas L.

Bester Service, Hotel-Shuttle-Bus, Räumlichkeiten, Verpflegung, EDV-Ausstattung und Medien, allg. Abwicklung.
Mitarbeiter unseres Unternehmens besuchen dort regelmäßig Seminare zu verschiedenen Themengebieten.

5/5
Bewertung von Ingo B.

Top!

4/5
Bewertung von Wolfgang D.

Organisation und Durchführung sind sehr gut gewesen.

Offene Termine

04.10.-06.10.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will zusammen das Seminar Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk besuchen

Dann kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Gegenstand Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk sachdienlich sein. Das Thema des Lehrgangs kann dabei zusammen mit den Fachdozenten modifiert oder gekürzt werden.

Haben die Mitarbeiter schon Erfahrung in Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme lohnt sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk finden bisweilen in Dresden, Dortmund, Bochum, Bonn, Hamburg, Stuttgart, Bielefeld, München, Berlin, Essen, Münster, Duisburg, Hannover, Nürnberg, Bremen, Wuppertal, Frankfurt, Düsseldorf, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Benutzer und Gruppenverwaltung | Administration des Benutzerprofils
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Lokale Administration Installation Windows 7 Ultimate | Fehlersuche und Fehlerlösung
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Die wichtigsten Neuheiten von Windows 7 | Gerätemanager und Treiber
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Administration von Windows 7 mit Active Directory Services | Handhabung des neuen Desktops
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Benutzer und Gruppenverwaltung|Netzwerk
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Gruppenrichtlinien | Praxis Praktische Übungen im Umfeld einer Domäne
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erstkonfiguration des Betriebssystems | Einführung Die Editionen von Windows 7 im Vergleich
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |

Wenn alle Seminarbesucher zustimmen, kann die Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk Schulung hinsichtlich "" am Rande gestreift werden und dafür wird "" intensiver geschult oder umgekehrt.

Welche Themen ergänzen Windows 7 für Benutzerservice und Helpdesk?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows Server 2008 R2: Verwalten von Active Directory mit

  • FSMO-Rollen
  • Mehrere Kennwortrichtlinien (PSO)
  • DFS-Sysvol-Replikation
  • Wartung der AD-Dienste und -Datenbank Datenbank, Partitionen und log-Dateien

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Windows Server 2016: Kompakt für Administratoren“ mit der Behandlung von

  • Zertifikate anfordern und einbinden
  • Erweiterung durch Preferences
  • VM-Replikation und clusterfreie Live-Migration
  • Netzwerk-Controller

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration“ mit den Unterpunkten Konfiguration der Clients und Stub Zones prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine SQL Server Hochverfügbarkeit mit Windows Failover Cluster Fortbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Einrichten und Konfigurieren eines 2-Node Active-Active SQL Server Clusters 
  • Einbinden von Integration Services, Reporting Services und Analysis Services in einen SQL Cluster 
  • Erstellen von Cluster-Ressourcen (IP-Adresse, Namen, DFS etc.) 
  • Einführung in Windows Failover Cluster 
besprochen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen