PDF-Download

Schulung Windows 7 Administration (S1118)
4.9 von 5 Sternen
45 Kundenbewertungen

In diesem Seminar werden alle wesentlichen Aspekte der Administration von Windows 7 in einer vollständigen Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2003 / 2008 und Active Directory Services behandelt.

Offene Termine

24.04.-28.04.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
10.07.-14.07.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.11.-17.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar können Sie Windows 7 effizient einsetzen, administrieren und betreuen. Sie sind in der Lage, automatisierte Installationen durchzuführen, Systemprobleme zu analysieren und zu beheben und die Windows 7 Clients ins Netzwerk zu integrieren.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an Netzwerkadministratoren und Systembetreuer, die sich mit dem Einsatz von Windows 7 befassen.

Inhalt

  • Einführung
    • Editionen von Windows 7 und deren Möglichkeiten
    • 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
    • Hardwarevoraussetzungen
    • Upgrade-Möglichkeiten
  • Administration
    • Installationsmöglichkeiten
    • Grundlagen zur Windows 7 Oberfläche
    • Gerätemanager
    • Netzwerkcenter, Netzwerkprofile, Netzwerkdiagnose
    • Firewall und Windows Defender
    • Benutzerkontenschutz (User Account Control)
    • Remote Desktop / Remote Unterstützung
    • Festplattenverschlüsselung mit BITLOCKER
    • Druckerinstallation
    • Computerverwaltung
    • Wichtige Kommandozeilentools
  • Dateisystem und Freigaben
    • Dateisysteme von Windows 7
    • Freigaben und Netzlaufwerke
    • NTFS-Sicherheit
    • Freigabesicherheit
    • Verschlüsselung (EFS)
    • Offline-Folder
  • Lokale Benutzerverwaltung
    • Anlage von Benutzern und Gruppen
    • Lokale Sicherheitseinstellungen
    • Überwachungsrichtlinien
    • Lokale Gruppenrichtlinien
  • Sicherung und Wiederherstellung
    • Systemwiederherstellung
    • Backup und Wiederherstellung
    • Active Directory
    • Überblick über Windows 7 in Active Directory Domänen

Teilnehmerkommentare

Fachliche Kompetenz einfach super!

Teilnehmer von "Miele & Cie. KG "

Sehr gute Vorstellung, ist sehr detailliert auf Fragen und Wünsche eingegangen, großes Plus!

Teilnehmer von "HOLTEC ... & Co. "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Wolfgang F.

Ich war mit allem sehr zufrieden.

4/5
Bewertung von Stefan G.

Das Seminar und die Organisation war wieder perfekt. Schade war nur, dass das WLAN in den oberen Räumen nicht zur Verfügung stand, so dass man mit den privaten Geräten ins Netz konnte. Internetzugang von den Schulungsräumen war aber möglich, wodurch es nur eine kleine Verbesserung wäre.

5/5
Bewertung von Thomas L.

Ein Lehrer der den Stoff so interessant rüber gebracht hat, dass es nie langweilig oder zu viel wurde.

Die Organisation war wie immer bestens. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich.

5/5
Bewertung von Inge B.

Sehr netter Kontakt, sowohl bei Anmeldung als auch während des Kurses. Kompetentes Personal. Super Service.

4/5
Bewertung von Thorsten I.

Alles wunderbar!

5/5
Bewertung von Marco K.

Freundliche Mitarbeiter, Gute Organisation, Tolles Catering, Ausgezeichnete Auswahl der Dozenten

5/5
Bewertung von Martin E.

Super Service, super Dozent (Herr ***), sehr schöne Räumlichkeiten was gibt es da noch zu verbessern?

5/5
Bewertung von Wolfgang E.

Qualifizierte Dozenten und kleine Lerngruppen haben den Wissenszuwachs gesichert. Vor Beginn, in den Pausen und nach den Unterrichtsphasen war die Betreuung sehr gut! Vielen Dank!

5/5
Bewertung von Andrew G.

Sehr kompetenter und guter Dozent.
Super Verpflegung und Service.

5/5
Bewertung von Marcus G.

Das Seminar war super organisiert, alle Mitarbeiter waren zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit.

Offene Termine

24.04.-28.04.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
10.07.-14.07.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.11.-17.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen den Kurs Windows 7 Administration besuchen

Dann kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Thematik Windows 7 Administration sachdienlich sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Fachdozenten erweitert oder komprimiert werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Vorkenntnisse in Windows 7 Administration, sollte die Einleitung entfallen. Eine Firmen-Fortbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Seminarbesuchern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Windows 7 Administration finden manchmal im Umkreis von Bielefeld, Bonn, Hamburg, Düsseldorf, Münster, Stuttgart, Dortmund, Bremen, München, Leipzig, Duisburg, Berlin, Nürnberg, Dresden, Essen, Bochum, Hannover, Wuppertal, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Windows 7 Administration bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Überwachungsrichtlinien | Remote Desktop / Remote Unterstützung
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Hardwarevoraussetzungen | Backup und Wiederherstellung
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Netzwerkcenter, Netzwerkprofile, Netzwerkdiagnose | Lokale Gruppenrichtlinien
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Upgrade-Möglichkeiten | Benutzerkontenschutz (User Account Control)
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Freigaben und Netzlaufwerke|Freigabesicherheit
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Sicherung und Wiederherstellung Systemwiederherstellung | Firewall und Windows Defender
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Offline-Folder | Lokale Benutzerverwaltung Anlage von Benutzern und Gruppen
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: NTFS-Sicherheit|Einführung Editionen von Windows 7 und deren Möglichkeiten

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Windows 7 Administration Schulung hinsichtlich "Festplattenverschlüsselung mit BITLOCKER" gekürzt werden und dafür wird "Lokale Sicherheitseinstellungen" intensiver thematisiert oder umgekehrt.

Welche Kurse erweitern Windows 7 Administration?

Eine erste Ergänzung bildet SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 - Performance Tuning für Administratoren mit

  • Physischer Speicher und Virtual Address Space
  • Entwickeln von Werkzeugen zum Sammeln der Test-Ergebnisse
  • Session Replay, Debugging und Lastsimulation
  • CPU- und IO-Affinität

Anzuraten ist auch eine Schulung von „VB.NET Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Erstellung von Assemblies
  • Entwicklung von Klassenbibliotheken Interner Aufbau einer Assembly für .NET
  • Erstellung von Benutzersteuerelementen Was sind Benutzersteuerelemente
  • Erstellung von Listenklassen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Microsoft Office SharePoint 2016/2013 - Upgrade für Anwender“ mit dem Unterrichtsgegenstand Bibliotheken - Freigegebene Dokumente bearbeiten Versionskontrolle und Umfragen prädestiniert.

Für Professionals passt eine Microsoft System Center Operations Manager (SCOM) Fortbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Echtzeit-Visio-Dashboards
  • Erstellen benutzerdefinierter Dashboards
  • Konfiguration von Benachrichtigungen
  • Konfiguration des Agentless Exception Monitoring (AEM)
geschult.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen