PDF-Download

Schulung Windows 2000 Migration (S94)

Windows 2000 ist nicht mehr die aktuellen Versionen. Es gibt aber für Unternehmen triftige Gründe, bestehende Installationen beizubehalten und weiter zu unterstützen. Dieser Kurs ist geeignet, wenn Sie weiteres Personal für diese Version benötigen. 
Das Seminar zeigt die Unterschiede von Windows 2000 zu Windows NT 4.0 und erläutert die Planungs- und Migrationsschritte für den erfolgreichen Aufstieg zu Windows 2000. 
Wer sich fur die aktuelle Version von Windows Server 2008 interessiert, sollte "Schulung Windows 2008 Server Administration" bevorzugen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Unterstützung historischer Betriebssysteme

Wer sollte teilnehmen

Windows-Befürworter und wer Interesse an alten Windows-Betriebssystemen hat, sollte sich mit Windows 2000 vertraut  machen

Inhalt

  • Einführung
    • Die wichtigsten Änderungen im Überblick
    • Active Directory
    • Funktion von Verzeichnisdiensten
    • Grundelemente des AD
    • Physische Verwaltung
    • Namen im AD
    • Schnittstellen
    • Client Management
    • ZAW und IntelliMirror
    • Benutzerprofile und ClientSideCaching
    • Gruppenrichtlinien
    • Automatisierte Installation
    • zentrale Sicherheitskonfiguration
    • Sicherung und Administration
    • Kerberos
    • Zugriffsrechtsteuerung
    • X.509 und Public-Key
    • IPSec
    • Speichermanagement
    • Das neue Dateisystem NTFS5
    • Netzwerke
    • NDIS
    • TCP/IP
    • Terminalserver
  • Planungsbereiche
    • AD und Domänenplanung
    • Namenskonzepte
    • Netzwerk und Sitekonzepte
  • Migration (Beispiel)
    • Domänencontroller
    • Applikationsserver
    • Clients
    • sonstige Ressourcen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick