PDF-Download

Schulung TYPO3-Extension-Programmierung: plugins, pi_pase (S1556)

Anhand praktischer Beispiele werden Konzepte, Techniken und APIs vorgestellt, die benötigt werden, um vollständig in TYPO3 integrierte und professionelle Extensions zu entwickeln, die im Frontend eingebunden werden.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Den Teilnehmern werden Wissen und Kenntnisse vermittelt, um selbständig Funktionsabläufe zu konzipieren und mittels einer eigenen Extension, basierend auf tslib_pibase, zu realisieren.

Wer sollte teilnehmen

Web-Entwickler/-Programmierer und TYPO3-Integratoren mit praktischen PHP5- und TYPO3-Kenntnissen, die Ihre Kenntnisse erweitern möchten. SQL-Kenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Inhalt

  • Grundlagen (Coding-Guidelines, Dokumentation)
  • Datei-/Verzeichnisstruktur, Plugins
  • Klassen/Objekte/Variablen/Konstanten (z. B. tslib_pibase, t3lib_extMgm, t3lib_div, tslib_content)
  • Datenbank-, Datei-, Session-Zugriff
  • Templating
  • Table Configuration/Control Array (TCA; IRRE, FlexForms)
  • Konfiguration (TypoScript, FlexForms, Extension-Manager)
  • Hooks, Sonstiges (z. B. Services, Lokalisierung, Versionierung, FE-Editing)

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen