PDF-Download

Schulung Soziale Kompetenzen für Projektleiter und Führungskräfte (S873)

Sie verfügen über umfangreiches Fachwissen und haben die Möglichkeit, Personalverantwortung zu übernehmen. Entweder innerhalb von zeitlich begrenzten Projekten oder als Führungskraft. Doch wie fit sind Sie im Umgang mit sich und Anderen? Seminarteil 1:
- Wie gut können Sie sich in ein Team integrieren, ohne Ihre eigene Kreativität zu verlieren? - Können Sie Ihre eigene Meinung vertreten und gleichzeitig anderen wertschätzend begegnen? - Wie gehen Sie mit Konflikten um? - Kommunizieren Sie so, dass ankommt, was Sie meinen? Werden Sie von Ihrem Umfeld verstanden? Wie gut können Sie zuhören? - Kennen Sie Ihre Wirkung auf Ihre Mitmenschen? Seminarteil 2: - Können Sie sich selbst organisieren, Ihren Tagen eine Struktur geben? - Wie gehen Sie an Aufgaben heran? Arbeiten Sie zielorientiert? - Kennen Sie Ihre Stärken und wissen Sie, wie und wo Sie diese einsetzen müssen, um an Ihr Ziel zu kommen?

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

4 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich eine sehr gute Startposition für Ihre neuen Aufgaben zu verschaffen. Sie lernen aktiv zuzuhören und wertschätzend zu kommunizieren. Mit Rollenspielen werden konkrete Situationen aus dem Betriebsalltag nachgestellt. Sie trainieren in einem geschützten Rahmen sachzielorientiertes, konstruktives, soziales Miteinander. Sie lernen aus Konfliktsituationen eine Win-Win-Situation zu generieren, bzw. Grenzen dieser Vorgehensweise zu erkennen und entsprechende Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Ihre Arbeitsmethoden werden nicht nur effizienter, sondern Ihre Ergebnisse erfolgreicher.

Wer sollte teilnehmen

Projektgruppenleiter, Führungskräfte und Mitarbeiter, die in naher Zukunft Führungsaufgaben übernehmen und bisher erfolgreich als Experten Verantwortung tragen

Inhalt

  • Seminarteil 1:
    • Kommunikation
    • Gesprächsführung
    • Moderation und Präsentation
    • Konfliktmanagement
  • Seminarteil 2:
    • Selbst- und Zeitmanagement, Zielorientierung
    • Steuerung von Arbeitsprozessen/Arbeitsorganisation
    • Teamfähigkeit
    • Mitarbeiterführung (für Projektgruppenleiter und junge Führungskräfte)
  • Methoden
    • Gruppenarbeiten
    • Plenumsdiskussionen
    • Methodenvermittlung
    • Einzelarbeiten
    • Rollenspiele
    • Fallbeispiele

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 4 Personen

Schulungszeiten: 4 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU