PDF-Download

Schulung Metasploit Pro Einführung: Grundlagen Schwachstellenerkennung (S1772)

Mit Metasploit Pro identifizieren Sie Sicherheitsrisiken und bestätigen Schwachstellen in der IT-Landschaft Ihres Unternehmens. In dieser Veranstaltung lernen Sie die Grundlagen der Schwachstellenerkennung mit Metasploit Pro.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die grundlegenden Konzepte und Möglichkeiten von Metasploit Pro und können mit Metasploit Pro selbständig Schwachstellenerkennung durchführen.

Wer sollte teilnehmen

Verantwortliche für Informationssicherheit und IT-Sicherheit mit Kenntnissen in Windows und Linux Betriebssystemen sowie Basiswissen von Netzwerkprotokollen, die eine Schwachstellenerkennung mit Metasploit Pro durchführen wollen.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-2. Tag) des Kurses Metasploit Pro Komplett: Grundlagen und fortgeschrittene Techniken der Schwachstellenerkennung und Penetrationtests

  • Metasploit Pro im Überblick
  • Workflows, Techniken und Methoden in Metasploit Pro
  • Einstieg in die Metasploit Pro-Programmoberfläche
  • Metasploit Aufgaben definieren
  • Ziele scannen und erkennen
  • Scandaten importieren und verarbeiten
  • Exploits Module im Überblick
  • Schwachstellenerkennung durchführen
  • "Brute-Force" - Angriffe
  • "Pass-The-Hash" - Angriffe
  • "Pivot Attacks"
  • Payload Module im Überblick
  • Command Shell und Meterpreter Payloads im Überblick
  • Post-Exploitation Techniken
  • Verwaltung von Zugriffen und Rechteausweitung
  • Web Application Testing und Exploitation
  • Metasploit Pro und Social Engineering
  • Metasploit Pro Assistenten und MetaModules
  • Berichte und Reporting  

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 3, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick